Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Esszimmer mit Wandfarbe Petrol, blauen Stühlen und dunkelroten Vorhängen

Das Esszimmer ist ein wichtiger Raum Ihres Zuhauses. Dort arbeiten Sie, genießen Ihr Essen und empfangen ab und zu auch Gäste. Umso wichtiger ist es, dass die Wände Ihres Esszimmers für eine wohltuende und einladende Atmosphäre sorgen. Außerdem beeinflusst die Wandfarbe im Esszimmer nicht nur das Ambiente, sondern sogar Ihr Appetitsbefinden. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen, welche Farbtöne sich am besten für das Esszimmer eignen und zeigen Ihnen die schönsten Stylingideen. Lassen Sie sich inspirieren!

So wählen Sie die richtige Wandfarbe für Ihr Esszimmer aus

Die Wandfarbe im Esszimmer sollte zunächst Ihrem persönlichen Stil und den Bedürfnissen aller Nutzer entsprechen. Trotzdem sollten auch immer die Größe und die Atmosphäre des Raumes bei der Auswahl berücksichtigt werden. Ist Ihr Esszimmer also eher klein und weniger lichtdurchflutet, eignen sich helle Wandfarben besser. Diese vergrößern den Raum nämlich optisch und sorgen für ein helles Ambiente. Große Räume hingegen können durchaus eine dunkle Wandfarbe vertragen.

Abgesehen davon sollte die Wandfarbe im Esszimmer natürlich auch auf Ihre Einrichtung abgestimmt werden. Dabei haben Sie verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, wie eine Ton-in-Ton Gestaltung oder eine kontrastreiche Einrichtung. Besonders schön machen sich dunkle Möbel zu einer hellen Wandfarbe und helle Möbel zu einer dunklen Wandgestaltung.

Esszimmer streichen: Welche Wandfarbe passt ins Esszimmer?

Wandfarben können nicht nur unser Wohlbefinden erheblich beeinflussen. Wussten Sie, dass sie auch dafür sorgen, dass wir mehr oder weniger essen? Farben wie Rot, Orange und Gelb zum Beispiel zählen zu den appetitanregenden Nuancen. Sie wirken aktivierend, anregend und versprühen Positivität. Dementsprechend passen sie auch sehr gut in Ihr Esszimmer. Die Farbtöne Blau und Violett hingegen zügeln den Appetit eher und sind daher ideal für alle, die auf Kalorien achten. Sie fördern zudem die Konzentration, Kommunikationsfähigkeit und Geselligkeit. Die perfekte Grundlage also für ein intensives Gespräch beim Abendessen!

Wandfarbe fürs Esszimmer: Die schönsten Ideen

Verwandeln Sie Ihr Esszimmer mit der richtigen Wandfarbe zu einem Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und gerne aufhalten! Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Farbton? Dann lassen Sie sich doch von den 12 schönsten Ideen unserer Wohnexperten inspirieren!

Klassisch: Weiße Wandfarbe im Esszimmer

Weiße Wände im Esszimmer mit weißen Stühlen, Teppich und rundem Holztisch

Absoluter Klassiker im Esszimmer ist Weiß. Die Farbe strahlt Klarheit aus und wirkt sehr sauber. Egal welchen Stil Ihre Einrichtung hat, weiße Wände bieten Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten. So lässt sie sich hervorragend mit vielen anderen Farben, Materialien und Oberflächen kombinieren. Diese stechen vor der hellen Wand sogar noch mehr hervor und werden perfekt in Szene gesetzt. Damit der Look jedoch nicht zu kühl erscheint, sind Möbel aus Holz und ein flauschiger Teppich absolutes Muss.

Modern: Wandfarbe Schwarz im Esszimmer

Wandfarbe Schwarz im Esszimmer mit Holztisch, roten Stühlen und grauem Teppich

Schwarze Wandfarbe liegt derzeit voll im Trend und findet auch mehr und mehr im Esszimmer ihren Platz. Da wir aber mit der Farbe Schwarz den Geschmack der Bitterkeit verbinden, sollte sie eher reduziert im Esszimmer verwendet werden. Streichen Sie also am besten nur eine Akzentwand mit schwarzer Wandfarbe. In Kombination mit Holz und knalligen Tönen schaffen Sie im Nu eine moderne, elegante und gleichzeitig behagliche Atmosphäre. Das Schwarz der Wände bringt das Rot zum Strahlen und wird zum absoluten Hingucker.

Traumhaft: Pastellfarben im Esszimmer

Pastellfarbene Wände im Esszimmer mit schwarzen Stühlen

Einfach traumhaft ist das Esszimmer mit Wandfarben in Pastell. Die hellen, zarten Nuancen erinnern an Eiscreme und passen daher einfach perfekt in den Raum. Egal ob Mintgrün, Rosé oder Pastellgelb – sie alle verleihen Ihrem Esszimmer eine frische, freundliche Atmosphäre und vergrößern den Raum optisch durch ihre helle Farbe. Kombinieren Sie dazu am besten schwarze Details. Das sorgt für einen spannenden Kontrast und lässt die Pastelltöne leuchten.

Mediterran: Wandfarbe Terracotta im Esszimmer

Wandfarbe Terracotta im Esszimmer mit Holztisch, Sideboard, Juteteppich und dunkelroten Stühlen

Möchten Sie Ihrem Esszimmer etwas Wärme und Akzente verleihen, bietet sich die Wandgestaltung mit der Trendfarbe Terracotta an. Diese wirkt natürlich und versprüht ein mediterranes Sommer-Feeiling. Besonders modern wird der Look wenn Sie die warme Wandfarbe mit anderen warmen Tönen, wie Dunkelrot oder Braun kombinieren. Deko und Accessoires aus natürlichen Materialien sowie helle Holzmöbel runden den Look gekonnt ab und lassen Sie von Sonne und Strand träumen.

Einfach cool: Wandfarbe Petrol im Esszimmer

Petrolfarbenes Esszimmer mit schwarzen Möbeln und blauem Teppich

Petrol zählt zu den appetithemmenden, aber auch energieanregenden Farben. Mit dieser Wandfarbe verleihen Sie Ihrem Esszimmer eine elegante Frische und lassen es zum absoluten Hingucker Ihrer vier Wände werden. Schwarze Möbel und Accessoires unterstützen den extravaganten Look und werden auf einem hellblauen Teppich besonders schön in Szene gesetzt.

Romantisch: Rosa Wandfarbe im Esszimmer

Rosafarbene Wand in Esszimmer mit Holztisch, schwarzen Stühlen und Deko in Lila und Bordeauxrot

Auch die Wandfarbe Altrosa liegt derzeit voll im Trend und überzeugt mit ihrem romantischen Touch. Sie ist feminin und verspielt, ohne jedoch zu kitschig zu wirken. Außerdem sorgt Sie für ein gemütliches und angenehmes Ambiente. Mit einer Einrichtung in Weiß können Sie Ihr Esszimmer in einem nostalgischen Vintage Stil erstrahlen lassen. Wer es lieber moderner mag, kombiniert zur zarten Nuance am besten schwarze Möbel und Deko in Beerenfarben.

Frisch: Esszimmer Wandfarbe in Koralle

Esszimmer Wandfarbe in Koralle mit dunklem Holztisch, goldenen Pendelleuchte und grauen Samtstühlen

Für eine frische und gleichzeitig warme Atmosphäre im Esszimmer sorgen Sie mit einer Wandfarbe in Koralle. Der zarte Orangeton strahlt eine fröhliche, positive Stimmung aus, in der man sich sofort wohlfühlt. Außerdem lässt er sich perfekt mit anderen Farben kombinieren. So sorgen Sie mit neutralen Tönen, wie Grau und Braun, für einen eleganten Look, der mit goldenen Akzenten abgerundet wird. Kombinieren Sie dazu andere Knallfarben wie Dunkelblau schaffen Sie spannende Kontraste in Ihrer Einrichtung.

Extravagant: Lila im Esszimmer

Lila Esszimmer mit braunen Holztisch, violetten Stühlen und weißen Gemälden

Selten, aber umso eleganter im Esszimmer, ist die Farbe Lila. Auch Sie gehört zu den eher appetithemmenden Wandfarben, punktet aber mit einer edlen Eleganz und harmonischen Ausstrahlung. Vor allem mit dunklen Holzmöbeln und farbgleichen Accessoires sorgen Sie für ein extravagantes Gesamtbild. Wem der Look zu intensiv ist, kann auch nur eine Wand in Lila streichen. Oder Sie kombinieren zur dunklen Wandfarbe helle Holzmöbel, die dem Lila etwas die Schwere nehmen.

Ton in Ton: Wandfarbe Grau im Esszimmer

Graue Wände im Esszimmer mit weißem Esstisch und schwarze Stühle

Grau ist ein absolutes Allround-Talent und macht deshalb auch im Esszimmer eine gute Figur. Die Nicht-Farbe ist elegant und modern und bietet durch Ihre Schlichtheit unglaublich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Für ein harmonisches Gesamtbild sorgen Sie mit einer Ton-in-Ton Gestaltung, bei der Sie die Farbe der Wände in Möbeln und Deko aufgreifen. Da Grau jedoch leicht appetithemmend ist, sollten Sie hier und da ein paar farbige Akzente setzen, um diesen Effekt auszugleichen.

Super sanft: Wandfarbe Beige im Esszimmer

Wandfarbe Beige im Esszimmer mit grauen Stühlen und braunen Holztisch

Eine warme Alternative zu klassischem Weiß ist Beige. Diese Wandfarbe ist dezent, natürlich und bietet die perfekte Basis für verschiedene Kombinationen. Besonders elegant wird der Look, wenn Sie die beigefarbenen Wände mit einem Esstisch aus dunklem Holz und grauen Samtstühlen kombinieren. Oder Sie schaffen einen spannenden Kontrast mit kräftigen Akzentfarben. Der zurückhaltende Farbton bringt die Knallfarben zum Leuchten und setzt sie besonders schön in Szene.

Natürlich schön: Wandfarbe Hellgrau mit Naturmaterialien

Hellgraue Wand in Esszimmer mit dunkelm Holztisch, großer Hängeleuchte und braunen Metallstühlen

Dieses Esszimmer schreit nach Feng Shui! Die hellgrauen Wände sind zwar dezent, wirken aber in Kombination mit natürlichen Materialien unglaublich harmonisch. Das Dunkelbraun des Holztisch und das rustikale Flair des Teppichs bringen Wärme und Gemütlichkeit in Ihre vier Wände. Außerdem schaffen Sie einen spannenden Kontrast und lassen das Gesamtbild modern und gleichzeitig leicht aussehen.

Wohn-Esszimmer mit Wandfarbe farblich trennen

Wohn-Esszimmer mit beigefarbener Wand, hellem Holztisch, dunklen Stühlen und weißen Teppich

Haben Sie das Wohn- und Esszimmer in einem Raum, möchten aber den Essbereich getrennt aussehen lassen? Dann nutzen Sie einfach zwei Wandfarben, um die Bereiche voneinander zu trennen. Damit das Wohn-Esszimmer an sich trotzdem noch harmonisch wirkt, können Sie dafür Farben aus der gleichen Farbfamilie nutzen.

Welche Wandfarben im Esszimmer passen zu welchem Stil?

Auch der Wohnstil Ihres Esszimmers ist entscheidend für die Wahl der passenden Wandfarbe. Für einen eleganten Stil sollten Sie eher zu dunklen Tönen wie Violett, Petrol und Dunkelgrün greifen. In Kombination mit Details in Gold, Silber oder Kupfer runden Sie den extravaganten Look ab. Zum Landhausstil oder nordischem Scandi Style machen sich natürliche Farben wie Grün und Braun, aber auch Grau und Hellblau hervorragend. Einen romantischen Vintage Look schaffen Sie am besten mit pastelligen Wandfarben wie Altrosa oder Mintgrün. Abgesehen davon passen Pastellfarben auch gut zum modernen Wohnstil. Hier sollten Sie aber unbedingt mit kontrastreichen Akzenten arbeiten, damit das Gesamtbild nicht zu lieblich erscheint.

Eine neue Wandfarbe ist Ihnen zu viel?

Eine gelungene Esszimmergestaltung involviert nicht nur die Wandfarbe. Warum nicht auch mit farblich abgestimmten Accessoires und Textilien dem Esszimmer einen neuen Look verpassen? In unserem Online-Shop von WestwingNow finden Sie viele Deko-Artikel und Wohnaccessoires in allen Farbschemen. Stöbern Sie durch unser Sortiment und lassen Sie sich inspirieren! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen, Einrichten und Dekorieren.


P.S.: Entdecken Sie noch viele weitere Wandfarben Ideen und gestalten Sie Schlafzimmer, Wohnzimmer, Badezimmer, Babyzimmer, Kinderzimmer, Küche, Flur und Büro mit modernen Wandfarben!