THE WESTWING COLLECTION DAYS: BIS ZU -50% AUF ÜBER 1.000 PRODUKTE!

Jetzt registrieren und 30€ Gutschein sichern!

Herbstdeko

Herbstdeko bringt Gemütlichkeit in Deine vier Wände! Wenn es draußen immer kälter wird, hält in unseren Wohnzimmern die Behaglichkeit Einzug – der Herbst ist da! Wir verraten, wie Du stilvolle Herbstdeko in Deine Einrichtung bringst. Denn gerade im Herbst sollte man sein Zuhause besonders gemütlich gestalten, sodass man sich direkt wohl und heimisch fühlt, wenn man sein Zuhause betritt. Stimme die Herbstdeko am besten mit Deinem persönlichen Wohnstil ab und ergänze Sitzgruppen mit kuscheligen Kissen, Decken und Plaids. Wer im Besitz eines Kamins ist, kann das Wohnzimmer zu einem wahren Wohlfühlort umgestalten. Da ist selbst die Aussicht auf den Winter plötzlich nur noch halb so schlimm!

Herbstfarben: Dekorieren in den Tönen des Indian Summers

Wenn wir an schöne Herbstdeko denken, kommen uns eine Vielzahl von warmen Farbtönen in den Sinn. Das sind beliebte und weit verbreitete Herbstfarben für eine ansprechende Dekoration:

  • Senfgelb
  • Moosgrün
  • Braun
  • Karamell
  • Orange
  • Aubergine
  • Dunkelrot

Die Nuancen sind gerade deshalb so beliebt, weil die Natur in diesen Tönen erstrahlt. Das Laub der Bäume und die Blüten im Herbst tauchen sich in die Farben des Indian Summers, der Himmel färbt sich zum Sonnenuntergang in ein verträumtes Rot. Gepaart mit ihrer natürlichen Wirkung und dem warmen Charakter sind Herbstfarben im Zuhause ein Garant für Gemütlichkeit und behagliche Stunden. Damit die teilweise dunklen Herbstfarben in der Einrichtung nicht zu schwer wirken, kombiniere am besten helle und frische Akzente als tollen Blickfang dazu. Das lockert das Gesamtbild der Wohnlandschaft gleichzeitig etwas auf.

Herbstdeko quick & easy – gemütliche Style-Updates

Entdecke bei uns die schönsten DIY Ideen und Inspiration für “Schönes Wohnen im Herbst”. Kürbis, Blätter, Igel, Holz – die Herbstdekoration hat viele Gesichter und die Möglichkeiten sind schier unendlich. In unserer Kategorie Herbstdekoration geben wir immer wieder neue Ideen und Tipps zum Nachmachen. Und das Allerbeste: Unsere DIY Anleitungen sind ganz easy und lassen sich zum Teil auch mit Kindern basteln!

Die Herbstdeko mit Deko aus der Natur

Wieso sollte man bei der Tischdeko im Herbst nicht die Gaben der Natur aus der gemütlichen Jahreszeit verwenden? Das steht auch ganz im Zeichen des Erntedankfestes. Erlebe den Herbst zu Hause und dekoriere den Tisch mit heruntergefallenem Laub, Herbstblumen, Moos, Ästen, Nüssen, Kastanien und Kürbissen. Der Herbst ist die beste Zeit, um aus Fundsachen der Natur selbst wunderschöne Herbstdeko zu basteln. Ergänze hier gerne auch naturgetreu Deko-Objekte aus dem Wald, wie Igel oder Accessoires aus Holz. Lass Deiner Fantasie freien Lauf!

Ob Zweige oder solo Beeren und Früchte: Da der Herbst für viele davon Erntezeit ist, eignen auch sie sich perfekt! Und das Beste daran: Die kannst Du dann auch noch vernaschen. Wähle einfach Obst in Herbstfarben und kombiniere es mit den anderen Naturmaterialien!

Aus Kastanien werden mithilfe von Zahnstochern kleine Tiere, buntes Laub kann die Blumen auf dem Tisch ersetzen. Die Deko mit Kastanien und Eicheln bereitet besonders Kindern viel Spaß und lässt sie an der Wohngestaltung teilhaben. Auch Laub ist eine schöne Möglichkeit, den Herbst in die vier Wände zu holen. Ob Du mit dem feuerfarbenen Laub den Tisch dekorierst oder es als Strauß in einer Vase drapierst, ist Deinem Geschmack überlassen.

Sicher ist jedoch: Mit Herbstlaub lässt sich eine kostengünstige und trotzdem sehr hübsche Herbst-Tischdeko schaffen. Und das Beste an einer Herbstdekoration auf dem Tisch: Nicht nur der Anblick macht die Jahreszeit erlebbar, man kann sie durch die frische Herbstdeko auf dem Tisch auch riechen. Einfach herrlich herbstlich!

Blumen- & Pflanzendeko im Herbst

Im Sommer gehören bunte Blüten und Blumen zum Standard auf jedem Tisch – doch auch im Herbst sollten diese nicht fehlen! Wähle zwischen den Herbstfarben und sorge damit für ein schönes Highlight auf dem Tisch! Die Blumen sehen natürlich auch überall anders in der Wohnung super aus – ob Fensterbrett, Sideboard oder Couchtisch. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

  • Herbstanemonen
  • Chrysanthemen
  • Gladiolen
  • Tageten
  • Sonnenblumen
  • Dahlien
  • Hortensien

Herbstdekoration für draußen

Während die Dekoration in den eigenen vier Wänden im Herbst auf Hochtouren läuft, darf die Herbstdeko für draußen natürlich auch nicht fehlen. Kürbisse können als Klassiker im Garten vor der Haustüre platziert werden und abends mit Teelichtern eine gemütliche Lichtquelle darstellen. Auch auf der Terrasse empfehlen wir die Deko mit Windlichtern, Laternen, Lampions oder Lichterketten. Du kannst Kerzen auch als Herbstdeko im Glas gestalten und größere Gläser mit ein paar Nüssen und Kastanien befüllen. Wer mehr Platz hat, drapiert Körbe aus Bast oder Holz auf der Terrasse. Hier finden gesammelte Nüsse aus dem Garten eine dekorative Lagerung.

Tipp: Achte dabei darauf, den Korb nicht dem Regen auszusetzen, da die Nüsse sonst schneller verderben. Besser ist ein trockener Ort mit Überdach.

Herbstliche Dekoration basteln

Mit den Gaben der Natur lässt sich natürlich auch schöne Herbstdeko basteln. Egal ob mit Lichterketten, Kerzen, Vasen oder anderen Accessoires.

Schöne Herbstdeko online kaufen

Damit die perfekte Herbstdeko auch zu Hause gelingt, haben wir einige schöne Produkte für einen authentischen Look ausgesucht. Stöbere gerne durch die ganze Auswahl an Herbstdeko im Online-Shop bei Westwing! Hier findest Du auch weitere herbstliche Wohnideen zum Nachstylen! Wer immer wieder neue Herbstdeko Ideen & Sale Informationen erhalten möchte, kann sich auch gerne für unsere Newsletter anmelden und bleibt somit immer auf dem neuesten Stand!