Altrosa Wandfarbe im Wohnzimmer mit rosafarbenen Möbeln und weißem Teppich

Die Wandfarbe hat einen enormen Einfluss auf die Optik und Atmosphäre Ihrer vier Wände. Bei der Wahl stehen Ihnen natürlich viele Farbnuancen, Kombinationen und Gestaltungsmöglichkeiten offen. Ein neuer Trend für die Wandgestaltung ist Altrosa als Wandfarbe. Die Mischfarbe hat durch verschiedene Mischverhältnisse und Kombinationen mit anderen Farben eine hohe Vielfältigkeit. Sie passt sich je nach Einrichtung verschiedenen Wohnstilen an und kann dementsprechend auch Ihren individuellen Stil hervorbringen. Unsere Interior-Experten stellen Ihnen in diesem Guide hilfreiche Tipps und die schönsten Wohnideen zur Wandfarbe in Altrosa vor. Lassen Sie sich inspirieren!

Die wichtigsten Facts zur Trendfarbe

  1. Die Farbe Altrosa ist ein Allround-Talent, das sich je nach Mischverhältnis, verschiedenen Wohnstilen anpasst und durch ihre Wandelbarkeit auszeichnet.
  2. Altrosa ist eine Pastellfarbe, die aus den Farben Rot, Weiß und Schwarz gemischt wird. Dadurch fällt sie – je nach Mischverhältnis – heller oder dunkler aus. Altrosa definiert sich also als ein gebrochenes Rosa mit leichtem Grauton.
  3. Achtung: Die Farbe Pink zählt nicht zur Farbpalette von Altrosa! Bei uns ist sie nämlich ein knalliger Farbton.
  4. Mit dem Anteil an Rot zählt Altrosa zu den warmen Farben und sorgt als Wandfarbe für eine gemütliche und freundliche Atmosphäre.
  5. Der Pastellton ist eine sehr romantische und verspielte Farbe. Sie strahlt Positivität aus und wirkt auf uns besänftigend. Je nachdem wie dunkel oder hell der Farbton ausfällt, sorgt er für ein elegantes, edles, modernes oder frisches Ambiente.

Wandfarbe Altrosa in der Einrichtung kombinieren

Die Farbe Altrosa ist sehr wandelbar und lässt sich in Ihrer Einrichtung mit diversen Stilen, Materialien und Oberflächen kombinieren. Sie ist zum Beispiel perfekt dafür geeignet, einen Vintage Stil mit weißen Möbeln zu schaffen. Aber auch in einer modernen Einrichtung macht sich Altrosa Wandfarbe in Kombination mit Schwarz und Weiß sehr gut. Besonders elegant und feminin wirkt die puderfarbene Nuance aber in einer Ton-in-Ton-Kombination. Mit ein paar Akzenten in Gold oder Messing steht einer gemütlichen Wohlatmosphäre hier also nichts mehr im Wege!

Diese Farben passen zu Altrosa als Wandfarbe

Nicht nur in puncto Wohnstile und Möbel lässt sich Altrosa als Wandfarbe entsprechend vielfältig kombinieren. Die frische, zarte Nuance harmoniert auch gut mit vielen anderen Farben! Unsere Interior-Experten haben die schönsten Farbkombinationen für Sie zusammengestellt. Die sehen nicht nur super cool aus, sondern sorgen für Frische und Lebendigkeit in Ihren vier Wänden!

Grau

Altrosa Wandfarbe in Wohnzimmer mit hellgrauen Möbeln und grafischer Teppich in Schwarz-Weiß

Genauso vielfältig und wandelbar wie Altrosa ist auch die Farbe bzw. Nicht-Farbe Grau. Da Altrosa auch aus ihr gemischt wird und einen leicht grauen Unterton hat, wirkt Grau also dazu sehr harmonisch. In Kombination mit Weiß und Schwarz schaffen Sie ein elegantes Gesamtbild, das feminin, aber nicht zu kitschig wirkt.

Schwarz & Weiß

Wohnzimmer mit Altrosa Wandfarbe, rosa Sofa, schwarz-weißer Couchtisch, flauschiger Teppich in Weiß

Schwarz-Weiß ist eine der beliebtesten Farbkombinationen für die Einrichtung. Wenn man dieser noch einen zarten Farbton wie Altrosa hinzufügt, wirkt das Ensemble noch viel lebendiger und einladender. Die beiden Nicht-Farben wirken eher kalt, sodass Details und Wandfarbe in Altrosa eine ordentliche Portion Wärme und Gemütlichkeit in Ihre vier Wände bringen.

Blau

Wohnzimmer mit Altrosa Wandfarbe, rosa Sessel und Sofa, Teppich, Kissen und Decke in Weiß und Grau

Blau ist eine eher kühle Farbe und sorgt in der Kombination mit warmen Altrosa für einen schönen Kalt-Warm-Kontrast. Mit hellblauen Akzenten in Form von Textilien und Kissen vermischen Sie zwei helle Pastelltöne, die für eine romantisch-liebliche Atmosphäre sorgen. Außerdem wirken Ihre Räume durch die helle Einrichtung größer und lichtdurchfluteter.

Beerentöne

Wohnzimmer mit Altrosa Wandfarbe, Sofa, Pouf und Kissen ind Beerenfarben und Sesel in Hellrosa

Unser absoluter Favorit ist die Farbkombination mit Beerenfarben. Die satten, kräftigen Nuancen werden durch die zarte Wandfarbe perfekt in Szene gesetzt und lassen das Gesamtbild erwachsener wirken. Perfekt dazu harmonieren klare Linien und elegante Akzente in Gold.

Rosa

Wohnzimmer in Rosa und Weiß mit Gold

Auch eine Ton-in-Ton Einrichtung in Ihrem Zuhause kann einen schönen Effekt hervorbringen. Dafür kombinieren Sie zu Ihren Altrosa Wänden einfach Möbel und Accessoires in anderen Rosatönen. Wichtig dabei ist, verschiedene Abstufungen des Farbtons zu verbinden. Diese Einrichtung wirkt besonders harmonisch und stimmig. Damit das Gesamtbild nicht zu überladen erscheint, sind Details in Weiß und Gold schöne Kombipartner.

Rot, Orange & Gelb

Wandfarbe Altrosa hinter rosa Sofa mit orangenen Kissen und orangenen Vasen

Besonders stimmig wird Ihre Einrichtung, wenn Sie Altrosa mit anderen warmen Farben kombinieren. Damit bringen Sie Behaglichkeit in den Raum, aber auch Frische, da die dezente Pastellfarbe die knalligen Farbtöne extrem leuchten lässt.

Altrosa Wandfarbe in verschiedenen Räumen

Altrosa kann an Ihren Wänden nicht nur, je nach Kombination mit anderen Farben, sondern auch je nach Raum eine andere Wirkung hervorbringen. Welche Räume für die Pastellfarbe geeignet sind und wie Sie Ihre Einrichtung mit ihr harmonisch verbinden, lesen Sie in unseren modernen Wohnideen:

Altrosa Wandfarbe im Schlafzimmer

Schlafzimmer mit Altrosa Wandfarbe und weiß-grauer Bettwäsche

Der rauchige Puderton passt sehr schön in Ihr Schlafzimmer, da er für eine gemütliche und warme Atmosphäre sorgt. Mit seiner beruhigenden Wirkung kommen Sie damit in Ihrem Rückzugsort gut zur Ruhe. Um diese Harmonie zu steigern, können Sie Ihre Einrichtung in den gleichen Tönen halten. Für einen modernen Look hingegen machen sich Details in Schwarz, Weiß und Grau ideal. Mit kleinen rosafarbenen Akzenten runden Sie den zarten Look gekonnt ab.

Altrosa Wandfarbe im Wohnzimmer

Wohnzimmer mit rosafarbenen Wänden, rosa Sofa, schwarz-weißer Teppich und Akzente in Schwarz

Ihr Wohnzimmer bietet viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Mit der Ergänzung von knalligen Farben wie Rot oder Gelb hauchen Sie dem Raum mehr Leben ein. Die Kombination aus anderen Pastellfarben wie Mintgrün sorgt für ein freundliches und erfrischendes Ambiente. Präferieren Sie ein eher schlichtes Wohnzimmer, sind graue, schwarze und weiße Elemente ein absolutes Muss.

Altrosa Wandfarbe im Kinderzimmer

Rosafarbene Wand und Teppich mit Spielsachen

Im Kinderzimmer ist Altrosa für ein kreatives Mädchenzimmer sehr beliebt. Kombinieren Sie dazu eine helle Einrichtung in Weiß und hellem Holz oder Sie sorgen mit Möbeln und Accesoires in anderen Rosatönen für eine Ton-in-Ton-Optik. Diese Kombinationen wirken besonders freundlich und lassen das Gesamtbild stimmig erscheinen. Damit es jedoch nicht zu überladen wirkt, sollten Sie auf Akzente in Weiß oder Beige setzen.

Altrosa Wandfarbe im Flur

Altrosa Wandfarbe im Flur mit schwarzen Möbel und Details aus Holz

In einem kleinen, dunklen Flur vergrößert das helle Altrosa den Raum optisch und lässt ihn heller, sowie freundlicher aussehen. Halten Sie die Einrichtung in ebenso hellen, neutralen Farben, schaffen Sie einen gemütlichen und einladenden Eingangsbereich. Möchten Sie Ihren Flur allerdings modern gestalten, sind Details in Schwarz und Weiß eine hervorragende Wahl.

Altrosa Wandfarbe in der Küche

Küche in Rosa mit vielen Küchengeräten und Geschirr

Trauen Sie sich und bringen Sie den verspielten Look in Ihren Kochbereich! Altrosa kann an den Küchenwänden sehr vintage und feminin wirken, indem Sie dazu eine Einrichtung in Weiß und hellem Holz kombinieren. Aber auch einen modernen Look können Sie mit der Wandfarbe erreichen. Dafür vervollständigen Sie Ihre Einrichtung am besten mit einer schwarzen Küchenzeile und weißen Details.

Unsere liebsten Kombipartner

Die lieblich-frische Wandfarbe hat Sie überzeugt und Sie möchten Ihr Interior an Ihre neue Lieblingsnuance anpassen? Dann finden Sie in unserem Onlineshop bei WestwingNow viele schöne Möbel und Deko-Accessoires, die mit Altrosa perfekt harmonieren. Klicken Sie sich ganz in Ruhe durch unser Sortiment und stellen Sie sich Ihre persönliche Auswahl zusammen! Wir senden Ihnen Ihre Bestellung in Windeseile zu Ihnen nach Hause. Viel Spaß und Freude beim Shoppen, Einrichten und Dekorieren!


P.S: Bei uns finden Sie noch viele weitere Wandfarben Ideen und Inspiration für moderne Wandfarben. Warum nicht Esszimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur, Küche, Kinderzimmer, Büro, Badezimmer und Babyzimmer mit einer neuen Wandfarbe ein cooles Upgrade verpassen?