Entdecken Sie unsere Interior Sales -70%!

Entdecken Sie unsere Interior Sales -70%!

Küche einrichten

Ob leichtes Abendessen oder opulentes Dinner: Mit der entsprechenden Kücheneinrichtung gelingt Ihnen alles! Zudem liegt Kochen voll im Trend! Rezeptbücher, Kochapps und -blogs boomen und Verbraucher legen immer mehr Wert auf Herkunft und Produktion ihrer Lebensmittel. Kochen ist nicht nur Teil der Nahrungsaufnahme. Kochen ist Leidenschaft und Hobby vieler! Von Anfänger bis zum Kochprofi: Mit den richtigen Tipps wird Küche Einrichten zu einem großen Vergnügen!

Küche einrichten: Multifunktionalität trifft auf Ambiente

Die Küche ist längst nicht mehr „nur“ der Ort, an dem wir Mahlzeiten zubereiten und schnell auf der Sitzbank zu uns nehmen! Küchen sind zum Statussymbol avanciert und werden viel stärker als früher als multifunktionaler Raum genutzt.

Träumen Sie von einer gemütlichen Wohnküche mit viel Platz für Freunde und Familie? Oder ist eine moderne Küche, in der Sie nach Herzenslust kulinarisch experimentieren können, genau das Richtige für Sie? Oder suchen Sie Tipps, um auch eine kleine Küche ganz groß rauskommen zu lassen? Je nach Anspruch sollte die Kücheneinrichtung darauf ebenso ausgerichtet werden, wie die Aufteilung und Einrichtung in anderen Räumen Ihres Zuhauses. Klicken Sie sich durch unsere Artikel und finden Sie Inspiration für Ihre persönliche Traumküche.

Tipps für die optimale Kücheneinrichtung

Wenn Sie Ihre Küche einrichten, sollte Ihnen diese im Normalfall mehrere Jahre lang gute Dienste leisten. Individuelle Ansprüche sind ein hilfreiches Mittel bei der erfolgreichen Gestaltung Ihrer Wunschküche. Ob kleine Singleküche oder eine gemütliche Einbauküche für die ganze Familie: Wir stellen Ihnen unsere Must-have Eigenschaften vor, die Sie beim Küche Einrichten beachten sollten! Los geht‘s:

  1. Nutzen Sie Ihre Küche allein oder mit mehreren Personen? Jeder sollte in der Küche weitestgehend die Umgebung vorfinden, die für ihn optimal ist.
  2. Erstellen Sie aus persönlichen Vorstellungen, Skizzen, Fotos und anderen Ideen-Schnipseln ein individuelles „Moodboard“, wenn Sie Ihre Küche einrichten. Das kann bei der weiteren Planung oder Gestaltung enorm hilfreich sein.
  3. Achten Sie besonders auf einen guten Workflow und die Ergonomie Ihrer Küche. Kurze Wege, die richtige Arbeitshöhe, eine logische Abfolge unterschiedlicher Arbeitsschritte sowie clevere Aufbewahrungsideen geben hier den Ton an.
  4. Auch, wenn offene Küchen derzeit im Trend liegen, sollten Sie überlegen, ob Sie Essensgerüche und Geräusche beim Arbeiten in der Küche nicht lieber vom Wohnbereich trennen möchten.
  5. Während natürliche Materialien wie Holz- oder Steinoberflächen zeitlose Klasse besitzen, können farbige Küchenfronten lebendige Highlights setzen. In der Regel lassen sich Fronten von Einbauküchen nachträglich austauschen und bieten somit einen gewissen Gestaltungsspielraum in Sachen Kücheneinrichtung.
  6. Der Einsatz und die jeweilige Wirkung unterschiedlicher Lichtquellen spielt eine wichtige Rolle beim Einrichten Ihrer neuen Küche. Welche Lichtelemente sollen wo welche Art von Licht erzeugen?
  7. Wenn Sie zum Küche Einrichten etwas Zeit investieren, werden Sie lange Freude an Ihrer Küche haben und sie als vollwertigen Wohnraum wahrnehmen können. Lassen Sie sich von den Interior Tipps unserer Style Experten inspirieren und schaffen Sie eine zugleich praktische und stylische Kücheneinrichtung. Wir wünschen viel Freude bei der Planung und Einrichtung!