THE WESTWING COLLECTION DAYS: BIS ZU -50% AUF ÜBER 1.000 PRODUKTE!

Jetzt registrieren und 30€ Gutschein sichern!

Küchentipps

Den Küchenalltag erleichtern – steht dieser Wunsch auch schon lang auf Deiner Liste? Mit unseren kleinen Küchengeheimnissen können wir Dir diesen ganz sicher erfüllen. In unseren Artikeln findest Du hilfreiche Tipps und kleine Kniffe wie beispielsweise die richtige Messerpflege oder wie man die schönsten Weihnachtsplätzchen backt. Und das Beste: Bei uns kommen immer wieder neue dazu. Denn wie sagt ein Sprichwort so schön: Man lernt nie aus!

Halte Ordnung

Um sich schnell zurechtfinden zu können, solltest Du darauf achten, dass alles an seinem Platz ist. Vor allem die Schubladen sollten mit System geordnet sein. Kleinere Gegenstände und Verpackungen sind beispielsweise in kleinen Boxen bestens aufgehoben. Für Gewürze empfehlen wir Dir passende Gewürzgläser oder -regale. Lass keine offenen Packungen geöffnet draußen stehen. Das kann Ungeziefer anziehen.

Am besten verschließe die Verpackungen mit entsprechenden Clips oder füllen diese in Vorratsdosen oder Aufbewahrungsgläser um. Oft neigt man dazu, die Ablageflächen in der Küche vollzustellen. Schließlich ist hier alles schnell abgestellt. Gewöhne Dir an, alles direkt immer aufzuräumen. Dann wirkt Deine Küche immer ordentlich.

Unsere TOP 3 Küchentipps für Hobbyköche

Verfärbungen und Geruch an Händen vermeiden: Wer kennt es nicht, nach dem Kochen und Zwiebelschneiden riechen die Hände auch noch Stunden später nach dem Gemüse. Oder Rote Beete kann so leicht die Finger und Nägel verfärben. Unser Tipp: Verwende beim Zubereiten und Schneiden solcher Lebensmittel am besten immer Einweg-Handschuhe. Diese kannst Du schon kostengünstig erwerben.

Zwiebeln schneiden ohne Tränen: Bleiben wir doch gleich beim Thema Zwiebeln. Dieses Problem kennt jeder: Tränen während des Zwiebelschneidens. Unser Tipp: Achte darauf, die Zwiebel mit einem scharfen Messer zu schneiden. Somit verringerst Du das Ausströmen der reizenden Stoffe der Zwiebelzellen.

Der Frischetest: Hast Du Dich schon immer gefragt, wie sich ganz leicht überprüfen lässt, ob ein Ei noch genießbar ist oder nicht? Das geht ganz leicht. Lege das Ei mit einem Löffel langsam in ein hohes Glas mit Wasser. Wenn das Ei untergeht und an den Glasboden sinkt, kannst Du es noch verwenden.

Ordnung im Kühlschrank

Der Blick in den Kühlschrank kann für viele zu einem wahren Graus werden. Doch nicht mit unseren Küchentipps! In unseren Artikeln erfährst Du, wie Du Lebensmittel am besten einfrierst, Obst am besten lagerst oder zum Beispiel Fleisch und Fisch richtig verstaust. Mit wenigen Tricks kannst Du somit die Haltbarkeit Deiner Lebensmittel und Zutaten erheblich steigern. Und wenn alles richtig schön frisch und knackig ist, schmeckt das Essen doch auch gleich viel besser, oder?

Allgemeine Tipps zur Reinigung der Küche

Beim Reinigen der Küche solltest Du immer „von oben nach unten“ putzen. Dies macht natürlich absolut Sinn, da Du sonst immer wieder von neuem beginnst. Putze also immer zuerst die oberen Regalflächen oder Schrankfronten bevor Du die Arbeitsplatte oder den Boden reinigst.

Denke daran, Deine Reinigungshelfer regelmäßig zu wechseln oder zu reinigen. Schwämme solltest Du in der Regel einmal pro Woche austauschen. Hier sammeln sich viele Bakterien. Aber auch Geschirrtücher sollten ein bis zweimal pro Woche ausgetauscht werden.

Du suchst nach Motivation, um die Küche aufzuräumen oder zu reinigen? Lade Dir am besten Freunde oder Familie ein – da möchte man sein Zuhause von der besten Seite zeigen.

In unseren Artikeln findest Du noch mehr hilfreiche Küchentipps und -tricks. Hier findest Du für jedes (Küchen-)Problem die passende Lösung!

Alles zum Thema Küche einrichten findest Du übrigens in unserer Kategorie dazu! Hier beraten wir Dich zum Beispiel zu Themen wie der Grundaustattung für die Küche.