Jetzt registrieren und 30€ Gutschein sichern!

Wohnung einrichten

Eine Wohnung neu einzurichten ist sowohl eine aufregende, als auch anspruchsvolle Aufgabe. Während Interior-Begeisterte das Dekorieren neuer Räume lieben, wissen manch andere gar nicht, wo man am besten anfangen sollte. Von Basic Interior Tipps, bis hin zu außergewöhnlichen Styling Ideen für Geübte: In den Artikeln unserer Interior Experten ist für jeden genau das Richtige dabei!

Kleine Räume einrichten Wohnzimmer Sofa multifunktional Schlafsessel

Kleine Räume einrichten: Unsere Tipps und Ideen

Schmale Räume einrichten Wohnzimmer Sofa Spiegel

Schmales Zimmer einrichten - die 5 besten Tipps und Beispiele

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Essen

Einrichtungsberatung Essen

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Düsseldorf

Einrichtungsberatung Düsseldorf

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Stuttgart

Einrichtungsberatung Stuttgart

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Frankfurt

Einrichtungsberatung Frankfurt

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Köln

Einrichtungsberatung Köln

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Berlin

Einrichtungsberatung Berlin

Westwing Studio Einrichtungsberatung in Hamburg

Einrichtungsberatung Hamburg

Westwing Studio Einrichtungsberatung in München

Einrichtungsberatung München

Khakifarbene Wand in einem modern-rustikalen Wohnzimmer mit Sofa in grau

Eine neue Wohnung – von der Suche bis zur Einrichtung

Wohnzimmer

Wohnungsbesichtigung: Unsere 6 besten Tipps inkl. Checklisten!

Eine Bogenlampe neben einem Wohnzimmer Sessel

Wohnungsübergabe bei Aus- und Einzug: 8 wichtige Tipps und Checkliste

Wohnungseinrichtung im Bad

Wohnungseinrichtung: Die schönsten Ideen & besten Tipps

Holzeinrichtung Kommode mit Deko

Holzeinrichtung: Wie Holzmöbel die Natur ins Haus bringen

Ein offener Wohn- und Essbereich mit Küche

Renovieren: 10 Tipps und Ideen für Deine vier Wände

Helle Gardinen im modernen Schlafzimmer

Mit diesen 55 Tipps Deine kleine Wohnung einrichten: So geht's!

Delia Lachance Homestory neue Wohnung München

Delia Lachance: Ihre 12 Einrichtungstipps und ihre neue Wohnung in München

Wohnung dekorieren Bücherregal Deko Lichterkette

13 schöne Ideen und Produkte: Die Wohnung dekorieren

Eine Sofaecke im luxuriösen und modernen Stil

Im Luxus wohnen: Die Wohnung einrichten

Lukas Podolski mit Katze auf seinem Sofa

Karg und lieblos war gestern: Die Männerwohnung mit Stil einrichten

Wohnzimmerteppich Jute Vintage Country Farben und Husky

20 schöne Wohnzimmer Ideen, die Dich inspirieren werden!

Checkliste Umzug Kartons in der Küche

Checkliste Umzug: So gelingt Dir die perfekte Planung!

Helles Schlafzimmer mit Dachschräge

How-to: Dachgeschosswohnung einrichten

Ein Schlafsofa in einem WG Zimmer mit buntem Wandbild

Gemeinsam wohnen: WG-Zimmer (oder Studentenzimmer) einrichten - Tipps und Ideen

1 Zimmer Wohnung einrichten

1 Zimmer Wohnung einrichten: Tipps und Ideen für Dein Zuhause auf wenigen Quadratmetern

Westwing Gründerin Delia Lachance auf einem Sofa

Ferienwohnung einrichten – Die besten Tipps & Tricks

Ein Loft Wohnzimmer mit braunen und schwarzen Möbeln

Die 5 besten Ideen & Tipps für Deine Loft Einrichtung

Raumtrenner Paravent im Schalfzimmer oder Ankleidezimmer als Sichtschutz

Die 7 schönsten Raumteiler Ideen

Schöne Altbauwohnung einrichten

Altbauwohnung einrichten: 10 Tipps & Ideen

Diese Themen rund um die Wohnungseinrichtung findest Du hier

Wohnung ist nicht gleich Wohnung! Jedes Zuhause hat seine Eigenheiten und Deko-Herausforderungen. Wir haben Dir eine großzügige Auswahl an Artikeln und Guides kreiert, welche Dir beim Wohnung einrichten mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Seite steht. Ein paar Beispiele aus unseren Artikeln:

Für kleine 1-Zimmer-Wohnungen scheint eine stylische Einrichtung oft schwer umsetzbar zu sein. Aber auch Studenten-Appartments und kleine Zimmer können mit den richtigen Tipps und Tricks ganz groß rauskommen.

Auch die klassische Männerbude kann geschmackvoll eingerichtet werden. Hierfür empfehlen unsere Interior Experten maskuline Materialien wie Leder, Holz mit gewollten Gebrauchsspuren oder Elemente im Industrial Style.

Eine Ferienwohnung einzurichten, ist oftmals gar nicht so leicht. Welcher Einrichtungsstil kommt bei den Gästen gut an und welche Möbelstücke dürfen auf gar keinen Fall fehlen? Auch hier haben unsere Interior Experten wichtige Tipps und Tricks zusammengefasst.

Dachgeschosswohnungen und Räume mit Erker versprühen einen ganz besonderen Charme. Jedoch sind die außergewöhnlichen Grundrisse dieser Zimmer oft eine Herausforderung für Möbel sowie die passende Dekoration. Wie Du trotz dieser anspruchsvollen Aufgabe ein stylisches Gesamtbild entstehen lassen kannst, erfährst Du hier.

1. Wohnung einrichten: Ideen für das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist einer der belebtesten und meist genutzten Räume in einer Wohnung oder in einem Haus, denn hier findet das gesamte Familienleben statt. Spielabende, das gemeinsame Essen, Familienabende vor dem Fernseher oder einfach nur ein gemütliches Zusammensitzen auf der Eckcouch sind einige der gemeinsamen Stunden im Wohnzimmer. Deswegen muss dieses Zimmer einigen Ansprüchen gerecht werden, die mit schönen Wohnideen mit Sicherheit schnell in die Tat umgesetzt werden können. Eine der Wohnideen hier bezieht sich auf die Sitzmöbel, denn das passende Sofa zu finden und dies geschickt zu arrangieren, ist nicht selten eine Kunst für sich. Bevor Du das perfekte Sofa findest, solltest Du Dir im Klaren darüber sein, welche Farbe, Form, Größe und Polsterung es haben sollte.

Wohnideen Wohnzimmer Sofaecke Deko

Ist diese Sache geklärt, stellt sich noch die Frage der Anordnung von Sofa und Sessel. Einerseits sollte man von seinen Polstermöbeln einen guten Blick zum Fernseher haben, aber es ist ebenfalls wichtig, dass die Anordnung dieser Sitzmöbel die Kommunikation fördert. So ist es optimal, wenn sich beispielsweise zwei Zweisitzer gegenüberstehen und dann noch einige Sessel so dazu kombiniert werden, dass diese sich zum Fernseher hin ausrichten lassen.

Wohnideen haben auch immer etwas mit den verwendeten Farben zu tun. Hier muss man zwischen einem bereits bestehenden Wohnzimmer und einem Raum, der von Grund auf neu gestaltet wird, differenzieren. Willst Du Dein Wohnzimmer mit einigen Farben aufpeppen, dann solltest Du Dich in jedem Fall an die gegebene Farbpalette halten, damit das harmonische Gesamtbild beibehalten wird. Gestaltest Du einen Raum von Grund auf, dann kannst Du Dich austoben. Doch auch hier sollte ein Blick auf ein Farbtableau erfolgen, damit man weiss, welche Farben miteinander harmonieren. Achte bei Deinen Farb- und Wohnideen auch auf den Boden. Wenn dieser eher dunkel gehalten ist, dann ist es von Vorteil, wenn die Wandtöne heller sind, damit der gesamte Raum nicht zu düster erscheint.

2. Wohnung einrichten: Ideen für das Kinderzimmer

Die Wohnideen im Kinderzimmer können verspielter und definitiv kindgerechter sein, damit sich die Kleinen rundum wohlfühlen. Wenn sich zwei Kinder ein Schlafzimmer teilen müssen, dann kann es schon einmal kompliziert werden, denn im Grunde genommen benötigt jedes der Kinder sein eigenes Reich. Aber auch hier gibt es Wohnideen, die dazu beitragen, dass jedes Kind seinen eigenen Bereich hat, aber die Möbel dennoch perfekt zusammen passt. Ein gute Einrichtungs- und Wohnidee ist es hier, dass jedes der Kinder seine eigene Farbe bekommt. Das heißt, dass die Kleinen beide die gleichen Kleiderschränke haben, die jedoch in verschiedenen Farben erscheinen. Wenn sich jedes Kind seine Lieblingsfarbe aussucht und beide Schränke die gleiche Größe und die gleiche Form haben, dann steht einem harmonischen Miteinander kaum noch etwas im Wege.

Kinderzimmer Spielecke Ordnung Maedchen Junge GeschwisterSchaukelstuhl aus Holz im Kinderzimmer

Einige Wohnideen lassen sich prima mit der richtigen Beleuchtung realisieren. Licht ist auch im Kinderzimmer sehr wichtig. Das Rezept: helles Licht zum Toben und Spielen und gemütliches, warmes Licht zum Entspannen und Zurückziehen. Eine Kombination aus diesen beiden Beleuchtungsarten ist ideal!

Wohnideen für die Kreativität: Streiche einen Teil einer Wand mit Tafellack an, so können die Kleinen hier nach Lust und Laune mit Kreide ihre eigenen Kunstwerke an die Wand bringen! Mit einem großen Rahmen um diesen Bereich kann vermieden werden, dass die Kinder aus Versehen die Tapete mit der Kreide bemalen.

3. Wohnung einrichten: Ideen für das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist der Raum in der Wohnung, an dem wir zur Ruhe kommen. Hier verbringen wir gemütliche und ruhige Stunden, in denen wir lesen, schlafen oder entspannen und dementsprechend sollte auch die gesamte Einrichtung und der Stil des Zimmers gehalten sein. Ruhige Farben, zarte Stoffe, sanfte Formen und ein gemütliches Flair sind ideal, um sich hier eine heimelige Höhle zu schaffen. Bist Du gerade neu eingezogen oder hast Du nicht so das Gefühl dafür, welche Möbel gut zusammenpassen?

Wohnideen Schlafzimmer Deko Bett Möbel

Wir haben dafür tolle Wohnideen! Lackiere oder streiche alle oder einen Großteil Deiner Möbel in Farben, die aus einer Farbfamilie stammen. Wenn die Möbel in ähnlichen Nuancen erscheinen, dann wirkt das Gesamtbild sehr harmonisch und das Interieur passt zusammen. Manchmal wirkt das Raumbild trotz toller Möbel nicht zu einhundert Prozent harmonisch. Das kann unter anderem daran liegen, dass die Proportionen nicht stimmen. Ein Grund dafür können sehr hohe Wände wie in Altbauten sein. Aber auch diese „Probleme“ können mit geschickten Wohnideen gelöst werden. Versehe Deine hohen Wände mit schönen Farbakzenten – so wirkt die Decke wesentlich tiefer und der Raum insgesamt gemütlicher.

4. Ideen für die Wohnung mit Dekoration

Zum Einrichten und Wohnen gehört natürlich das Dekorieren auch dazu, denn ohne Wohnaccessoires und Dekoration wirken all die Möbel nicht so, wie sie eigentlich sollten. Seine Wohnung und sein Haus zu dekorieren, schafft erst die Gemütlichkeit und die Individualität, die man in seinen eigenen vier Wänden haben möchte. Mit diesen Tipps kannst Du zu Hause dekorieren:

Ein silbernes Wandobjekt mit gehämmerter Oberfläche über einem Sideboard
  • Ungerade Zahlen: Drapiere Vasen, Kerzenhalter oder Bilderrahmen immer so, dass ein Arrangement entsteht, dass aus drei, fünf, sieben oder neun Accessoires besteht. Auf jeden Fall immer aus einer ungeraden Zahl. So wirkt das Ensemble harmonischer.
  • Unterschiedlich Höhen: Wenn Du Vasen, Blumen oder auch andere Deko-Elemente miteinander kombinierst, dann achte darauf, dass all diese Dinge unterschiedlich hoch sind. So wirkt das gesamte Bild viel natürlicher und schöner.
  • Farben: Kombiniere Farben, aber wähle nicht zu viele! Zwei Farben sind in einem Zimmer meist das Maximum. Wenn diese Farben dann noch mit Weiß in Einklang gebracht werden, entsteht eine herrliche Ruhe und trotzdem wirkt es nicht langweilig.

Wohnung einrichten – diese Features halten wir für Dich bereit

Man muss jedoch nicht immer alles neu kaufen. Mit unseren tollen DIY-Tipps und ideenreichen Step-by-Step Anleitungen lässt sich Deine Wohnung sicher ganz individuell einrichten!

Du bist von einem Look in unseren Artikeln begeistert und suchst nun nach den richtigen Produkten, um diesen in Deiner Wohnung nachzustellen? Dann sind unsere Artikel und Product Slider genau das Richtige für Dich. So kannst Du inspirierende Looks, Trends und Einrichtungsstile ganz einfach in unserem Online Shop Westwing nachshoppen.

Auch wichtige Fragen werden in unseren Artikeln rund um das Thema „Wohnung einrichten“ geklärt. Wir haben unsere gesamte Expertise gesammelt und Dir die wichtigsten Facts und spannendsten Fragen in unseren Texten erklärt.

Weitere Ideen, Tipps und Tricks rund ums Einrichten und Wohnen findest Du natürlich bei uns – schau durch unsere Einrichtungsideen.

Klicke Dich durch unsere große Anzahl an Themen und finde genau das Richtige, um Deine Wohnung stilsicher einzurichten. Viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Dekorieren!