Am 31. Oktober ist es wieder soweit. Halloween steht wieder vor der Tür. Doch längst dreht sich nicht mehr nur alles um Süßigkeiten und Kostüme. Seit vielen Jahren sind auch Halloween Deko Ideen immer gefragter geworden. Doch wer jetzt denkt sein Haus mit kitschigen Plastikkürbissen dekorieren zu müssen, den können wir beruhigen. Es gibt auch weitaus edlere Halloween Deko Ideen für Ihr Zuhause. Einige Deko-Elemente wie Deko-Kürbisse können Sie auch noch nach dem 31. Oktober stehen lassen und als Herbstdeko nutzen. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

1. Idee: Halloween Tischdeko selbst machen


So gelingt unsere Tischdeko für die nächste Halloween Party:

  • 1. Legen Sie das Farbschema fest: Wir haben uns für eine Schwarz-Weiß-Kombi entschieden. Das wirkt edel, aber auch gleichzeitig dramatisch und mysteriös. Besonders stimmig wird Ihr Halloween Look, wenn Sie die Farben im gesamten Raum aufgreifen.
  • 2. Wählen Sie gruselige Deko-Elemente: Halloween Deko darf vor allem eins sein, gruselig. Das hießt Motive wie Spinnen, Krähen, Totenköpfe, Skelette und Kürbisse dürfen auf keinen Fall fehlen. Diese können Sie zum Beispiel auch bei Ihren Halloween Snacks wideraufgreifen.
  • 3. Setzen Sie auf edle Materialien: Wählen Sie zum Beispiel durchsichtige Kristallteller und ein goldenes Besteckset. Besonders Samt ist auch seit den letzten Jahren sehr liebt.

2. Idee: Wände mit DIY Halloween-Girlande verzieren

Vor allem die Wände bieten viel Fläche zum Dekorieren. Diese können Sie ganz einfach selbst verzieren, indem Sie gruselige Halloween-Girlande selbst machen. Suchen Sie sich ein Halloween-Motiv aus und dekorieren Sie damit Ihren Raum. Wir haben uns für süße, kleine Fledermäuse entschieden, die hier auch wunderbar zu unserem Schwarz-Weiß-Farbschema passen.

Lesetipp: Entdecken Sie gerne auch unsere weiteren Bastelideen für Halloween!

3. Idee: Schwarzes Besteck & Geschirr


Schwarze Teller und schwarzes Besteck sorgen für ein dramatisches Tablesetting. Zudem ist Schwarz bei Besteck & Geschirr aber auch generell im Trend, sodass Sie es nicht nur an Halloween verwenden können. Die meisten Modelle sind Mikrowellen- und Spülmaschinen tauglich und sind zu tollen Preisen bei uns erhältlich.

4. Idee: Fledermaus-Servietten falten

Ein weiterer witziger Hingucker bei Ihrer Tischdeko sind Servietten in Fledermaus-Form. Wie Sie diese ganz einfach falten können, erfahren Sie in unserem Video!

4. Idee: Samt-Kürbisse


Samt-Kürbisse sind seit letztem Jahr bei der Herbstdeko sehr beliebt. Und auch für Ihre Halloween-Deko eignen Sie sich wunderbar, ob auf dem Tisch oder den Regalen dekorieren. Entdecken Sie unbedingt auch unsere weitere Kürbis Deko Ideen.

5. Idee: Halloween Kekse selbst machen

Um die alljährliche Gruselnacht zum 1. November gebührend zu feiern, brauchen wir natürlich auch unbedingt gruselige Snacks. Backen Sie doch zum Beispiel süße kleine Geister-Kekse oder stechen Sie mit Buchstabenformen das Wort “BOO” aus.

6. Idee: Weitere gruselige Snacks

Auch ihr restliches Finger-Food können Sie ganz im Halloween-Motto dekorieren. Damit sorgen Sie garantiert für Begeisterung bei Ihren Gästen. Zudem lassen sich die kleinen Papiereinstecker ganz einfach selbst gestalten.

In unserem Video finden Sie weitere gruselige Snack-Idee:

7. Idee: Dunkles Blumen Bouquet

Auch Blumen dürfen bei Ihrer Halloween Deko nicht fehlen. Für die gruseligste Nacht des Jahres setzen wir natürlich auf Schwarz und Dunkelrot.

8. Idee: Gruselige Halloween Drinks

Eine gelungene Halloween Deko braucht unbedingt auch passende Hallowee-Cocktails! Verziert mit Deko-Spinnen oder Obst-Augen bringen Sie Ihre Gäste zum Gruseln. Mit ein wenig Tipps & Tricks können Sie Ihre Getränke auf Halloween pimpen. Besonders schön machen sich diese dann natürlich in schönen Cocktailgläsern mit schwarzen oder orangenen Strohhalmen. Sind die Drinks fertig, können Sie ihnen noch Halloween-taugliche Namen geben, wie “Hokus Pokus”, “Virgin Mary”, “Draculas Blood” oder “Maleficent Cocktail”.

Lese-Tipp: Entdecken Sie unsere 23 besten Ideen für Halloween Essen & Drinks. Hier finden Sie ein leckeres Rezept!

9. Idee: Moderne Halloween Tischdeko

Moderne Halloween Tischdeko

Wer es gerne etwas moderner und weniger gruselig mag, peppt das schwarze Geschirr ganz einfach mit rosa Tischsets und weißen Leinenservietten aus. Cooler Hingucker bei diesem Look: Goldenes Besteck.

10. Idee: Halloween Türdeko mit echten Kürbissen

Halloween Türdeko

Auch vor der Tür können Sie Ihre Gäste mit Halloween Deko überraschen. Dafür eignen sich besonders echte Kürbisse und schönen Laternen. Auch ein herbstlicher Türkranz macht sich an der Eingangstüre perfekt.

Halloween-Kürbis Motive ohne Schnitzen:

11. Idee: Tierisch gruselige Halloween Deko

Halloween Deko Spinne

Diese Tierchen dürfen an Halloween gerne bei uns Zuhause einziehen: Spinnen. Ob in Form von lustigen Luftballons oder in Form von Girlanden bleibt dabei ganz Ihrem Geschmack und Belieben überlassen. Was dazu natürlich auch nicht fehlen darf? Spinnweben! Ein Spinnennetz können Sie zum Beispiel ganz leicht mit Watte nachahmen und auf dem Tisch dekorieren.

12. Idee: Halloween Kürbis

Krüge mit weißen Kürbissen

Eine weitere Ideen mit Deko-Kürbissen ist ein Arrangement von verschieden farbigen und verschieden großen Kürbissen in hohen Deko-Gefäßen. Ergänzen Sie schöne Lichterketten und zaubern Sie so einen wahren Hingucker auf Ihrer Kommode.


Wir hoffen unsere Halloween Deko Ideen konnten Sie inspirieren! Lesetipp: Werfen Sie gerne auch einen Blick in unseren Artikel zum Thema “Halloween Party” – hier finden Sie eine komplette Anleitung für die Organisation und weitere nützliche Tipps und Tricks!