Wohnzimmer dekorieren Sofa Spiegel Deko

Wanddeko im Wohnzimmer ist für Interior-Fans schon fast ein echtes Muss! Immerhin sorgt Sie für Individualität und schafft ein wohliges Gefühl, auch wenn die Wände in einem cleanen Weiß gehalten sind. Sie müssen Ihr Wohnzimmer nicht gleich bunt streichen, um Gemütlichkeit in den Raum zu bringen. Stimmungsvolle Wohnzimmer Wanddeko schmückt das Zimmer ebenfalls auf eine ganz eigene Art und Weise. Und selbst im kleinsten Wohnzimmer lässt sich Wanddeko unterbringen. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen daher, welche Wanddekoration im Wohnzimmer jetzt besonders im Trend liegt und worauf Sie bei der Gestaltung unbedingt achten sollten. Verleihen Sie Ihrem Wohnzimmer mit unseren Ideen ein einzigartiges Flair und schaffen Sie somit einen persönlichen Ort zum Wohlfühlen und Entspannen!

Im Video finden Sie ein Beispiel, wie Sie White Texture Art für Ihr Wohnzimmer selber machen können:

Eine moderne Wanddeko ergänzt den vorherrschenden Einrichtungsstil, ohne dabei zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Carolina, Westwing-Wohnexperte

8 Produkt Ideen für die Wanddeko im Wohnzimmer

Neben unseren Vorschlägen gibt es auch noch besonders dezente und kleine Details, die Sie als Wanddeko ins Wohnzimmer integrieren können. Denn manchmal reicht ein kleines, aber feines Accessoire! Wichtig dabei nur: Schauen Sie immer, dass es sich harmonisch in den Raum einfügt! Dabei sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Farbliche Harmonie
  • Kompatibilität zum Wohnstil
  • Genug Platz drumherum – denn Deko sollte immer einen Raum zum Wirken haben!

1. Tapeten mit Natur-Motiven für die moderne Wanddeko im Wohnzimmer

Sofaecke in Pastellgrün vor einer floralen Tapete

Von Blumen bis Blättern: Natur pur heißt unser Motto für Tapeten im Wohnzimmer! Somit schaffen Sie ganz leicht eine Wohlfühl-Atmosphäre der besonderen Art. Aber nicht nur Bilder eignen sich prima als Wanddeko im Wohnzimmer, auch Tapeten sind ein stylischer Hingucker, die aktuell mit Natur-Prints ein großes Revival feiern. Denn auch Tapeten verleihen Ihrem Wohnzimmer eine individuelle Note. Wenn Sie Ihr Wohnzimmer gerne umgestalten und öfter mal einen Tapetenwechsel brauchen – im wahrsten Sinne des Wortes – dann sind Vliestapeten perfekt. Sie lassen sich kinderleicht anbringen und ebenso einfach wieder entfernen. Was Sie beim Tapezieren außerdem noch beachten sollten, erfahren Sie in unserem Artikel dazu.

Tipp: Möchten Sie Ihr Wohnzimmer mit einer ausdrucksstarken Tapete verschönern? Um eine gewisse Schwerelosigkeit beizubehalten, sollten Sie hier nur eine Wand mit der Tapete dekorieren.

2. Eine Fotocollage als moderne Wanddeko

Wandfarbe oder Tapete sind nicht so Ihr Ding? Eine DIY Fotocollage an der Wand im Wohnzimmer bringt Persönlichkeit und je nach Farb- und Motivwahl Flair und bunte Akzente in den Raum. Mixen Sie für Ihre persönliche Fotocollage einheitliche, gerade oder unterschiedliche Formen und Stile miteinander. Auch ein buntes Potpourri aus Farben und Materialien sorgt für eine moderne Wandgestaltung. Natürlich können Sie Ihrer Fotocollage auch einen einheitlichen Look verpassen und ähnliche Bilder und Fotos aussuchen. Ein schönes Thema sind zum Beispiel schwarz-weiß Fotografien. In unserem Onlineshop von WestwingNow finden Sie dazu eine große Auswahl an coolen Postern und Bildern für Ihr Wohnzimmer.

Tipp: Suchen Sie für Ihre Fotocollage einen geeigneten Platz? Besonders schön wirkt das Objekt an einer freien Wohnzimmer Wand über dem Sofa.

3. DIY Stickrahmen als Wanddeko im Wohnzimmer

Weitere Wandobjekte können Sie hier shoppen:

4. Die Bilderwand – How to: Eine Collage aufhängen

Wandbilder im Wohnzimmer sind für Sie ein Muss? Dann hängen Sie sie doch in einer kreativen Collage auf. Wir zeigen, wie es geht:

5. Wandtattoos und Wandsticker als Wanddeko

Wandtattoos und Wandsticker sind ebenfalls eine sehr beliebte Wanddekoration im Wohnzimmer. Kein Wunder! Denn vor allem diese Art von Wohnzimmer Wanddeko bringt einige Vorteile mit sich. Möchten Sie nicht gleich eine ganze Wand streichen oder tapezieren, dann bieten Wandsticker und Wandtattoos eine effektvolle Lösung. Somit haben Sie Ihrem Wohnzimmer im Nu einen neuen Look verpasst.

Darum sind Wandtattos so beliebt:

  • Wandtattoos halten auf nahezu jedem Untergrund.
  • Diese Art von Wohnzimmer Wanddeko lässt sich einfach sowie rückstandslos wieder entfernen.
  • Wandsticker und Wandtattoos besitzen in der Regel eine selbstklebende Fläche und lassen sich dadurch einfach an die Wand kleben.
  • Für größere Wandtattoos im Wohnzimmer brauchen Sie zwar eine helfende Hand, kleinere Wanddeko können Sie im Wohnzimmer aber ohne Probleme alleine anbringen.

6. Wanduhren als Wanddeko im Wohnzimmer

Innendekoration Wanddeko Wanduhr Wohnzimmer minimalistisch

Sie haben die Zeit gerne im Blick? Oder mögen einfach das Gefühl, eine Uhr in der Nähe zu haben? Dann sind Wanduhren im modernen Design ideal als Wanddeko im Wohnzimmer. Unsere schönsten Modelle finden Sie hier:

7. Schöne Deko auf Wandregale stellen

Besonders kreativ können Sie werden, wenn Sie Wandregale aufhängen und diese mit Dekoration aufpeppen. Ob Vasen, Wandbilder, Kerzen,… – Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Idee 8: Auffällige Spiegel

Ein Spiegel über dem Sofa ist ein super Akzent. Der Spiegel reflektiert tagsüber auch schön das Licht. Spiegel haben den Vorteil, dass sie nicht nur praktisch, sondern eben auch dekorativ sind.

Tipps: Wanddeko im Wohnzimmer nach Einrichtungsstil

EinrichtungsstilWanddeko
SkandiSchwarz-Weiß Bilder
LandhausWandobjekte aus Holz
Shabby ChicFlorale Tapeten
IndustrialMetall-Wandobjekte
BohoMakramés

Mehr zum Thema Wohnzimmer dekorieren in unserem Artikel dazu!