Bodenvase dekorieren mit Pampasgras

XXL-Vasen, die Sie auf dem Boden platzieren, sind ein beliebter Interior-Trend. Bodenvasen bieten unendlich viele Styling-Möglichkeiten. Und wir kennen sie alle: Ob mit Blumen, Ästen oder im Mix mit anderen Deko-Elementen – Bodenvase dekorieren macht einfach Spaß! Setzen Sie Ihre Lieblingsvase einfach immer wieder neu in Szene. Zum Beispiel nach Saison, Anlass oder Stilrichtung! Inspiration hierfür gibt’s natürlich von unseren Interior-Experten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Bodenvase dekorieren nach Design und Material

Grundsätzlich unterscheiden sich alle Vasen im Hinblick auf folgende Merkmale:

  • Form & Größe
  • Design & Farbe
  • Material

Das gilt auch für die trendige Bodenvase. Je nach Erscheinungsbild können Sie das Wohnaccessoire vielseitig dekorieren. Bodenvasen sind meistens groß und vor allem hoch, weshalb sie sich besonders gut für lange Deko-Elemente wie Zweige oder langstielige Blumen eignen. Sie lassen sich in allen möglichen Räumen aufstellen: vom Flur über den Wohnbereich bis hin zu Küche, Schlafzimmer oder Bad!

Häufig sind Bodenvasen aus Glas oder Porzellan gefertigt, aber auch Terrakotta ist beliebt bei Bodenvasen. Letztere eigenen sich besonders gut, um stilechtes mediterranes Flair zu erzeugen. Porzellan ist oft mit Mustern verziert, daher sollten Sie sich hier an der bereits vorhandenen Stilrichtung des Interiors orientieren, während Glasvasen dekorieren besonders vielseitig ist, wie Sie im Folgenden sehen werden.

Welche Blumen für Bodenvasen?

Natürlich gibt es keine Patentantwort auf die Frage, welche Blumen sich für Bodenvasen eignen, weil es viele unterschiedliche Bodenvasen gibt. Allerdings bieten gerade hohe Bodenvasen langstieligen Blumen die optimale Bühne. So finden Amaryllis, Gladiolen, Lilien oder Sonnenblumen darin ausreichend Platz und Halt. Denn Ihre Blüten brauchen viel Raum, um sich anmutig entfalten zu können, gleichzeitig aber auch ausreichend Stabilität durch die Vase.

Ähnliches gilt für Äste und Zweige, die gern im Frühling, zu Ostern oder im Winter in Bodenvasen dekoriert werden.

Tipp: Beschweren Sie die Vase, indem Sie Deko-Steine hineingeben. So stellen Sie sicher, dass sie nicht umkippt!

16 Ideen und Tipps zum Bodenvasen dekorieren

Dürfen wir vorstellen: Ein echtes Schmuckstück für Ihre vier Wände ist die Bodenvase. Und mit unseren Styling-Tipps und Deko-Ideen wird das It-Piece gleich noch ein bisschen schöner. Lassen Sie sich inspirieren!

1. Große Glas-Bodenvase dekorieren mit Zweigen & Blüten

Wie Sie eine hohe Bodenvase aus Glas dekorieren können? Natürlich mit langstieligen Blumen und Zweigen. Eine hübsche Kombination, zeigen wir Ihnen in unserem kurzen DIY Styling-Video:

2. Schöne Blumen in Bodenvasen dekorieren

Nichts erfüllt einen Raum mehr mit Frische und Lebendigkeit als ein elegantes Blumenbouquet. In einer hohen Bodenvase wirken die Blüten dabei gleich doppelt so stilvoll. Damit der Look auf Anhieb überzeugt, sollten die Blumen aber möglichst langstielig sein und nicht zu bunt gemixt werden.

Wenn Sie keinen grünen Daumen haben oder vielleicht unter einer Allergie leiden, sind hochwertige Kunstblumen ebenfalls eine stylische Variante. Oder aber Sie probieren sich an unserem DIY für coole Pompom Blumen, die Ihnen das Leben leichter machen werden. Versprochen!

3. Die Bodenvase nach Jahreszeit dekorieren

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – jede Jahreszeit hat zu Beginn immer einen gewissen Zauber inne. Das gilt dann selbstverständlich auch für die saisonale Deko Ihrer Bodenvase! So lassen sich im Winter rustikale Zweige mit Beeren dekorieren. Im Herbst können Sie hingegen mit Kastanien, Laub und Kürbissen ein stimmiges Ambiente arrangieren. Der Sommer begrüßt Sie vorab mit Muscheln, Sand und Steinen, die Sie in die Bodenvase füllen können. Und auch für die Frühlingsdeko eignen sich Bodenvasen super – zum Beispiel, indem Sie blühende Zweige darin dekorieren.

Weitere Ideen fürs Bodenvase dekorieren nach Saison sehen Sie hier:

Tipp: Um Ihre Blumenvase auf die gewünschte Höhe zu bringen, können Sie sie auf Coffee Table Books, Zeitschriften oder einem Beistelltisch stylen!

4. Die Bodenvase weihnachtlich dekorieren

Jingle bells, jingle bells …! Wenn es um die Weihnachtsdeko geht, geraten wir sofort ins Schwärmen. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass wir unsere Bodenvase zu Weihnachten ebenfalls X-Mas-tauglich machen. Modelle aus Steingut oder Porzellan lassen sich zum Beispiel klassisch mit Winterblumen wie Amaryllis und ein paar Nadelzweigen dekorieren.

Bodenvase dekorieren blumen weihnachten Wohnzimmer

Oder Sie dekorieren eine große Glas Bodenvase einfach mit Christbaumkugeln und einer Lichterkette. Hierfür bieten sich vor allem Blumenvasen an, die wie ein Zylinder geformt sind. Außerdem sollten sie über eine ausreichend große Öffnung für die Kugeln und über einen entsprechenden Durchmesser verfügen, um mehreren Weihnachtsbaumkugeln Platz zu bieten. Oder Sie nutzen Ihre Bodenvase als Dekoglas, indem Sie etwas Kunstschnee sowie weihnachtliche Figuren darin arrangieren.

Weihnachtsstrauß mit Tannenzweigen als Deko

Ist Ihre Bodenvase blickdicht? Dann können Kugeln, Figuren und eine Lichterkette an duftenden Tannenzweigen befestigt werden. Ho, ho, ho!

5. Bodenvase zu Ostern dekorieren

Klar, dass Sie Ihre Bodenvase auch zu Ostern entsprechend schmücken können. Neben frischen Blumen wie Tulpen oder Gerbera bieten sich blühende Forsythien- oder Weidenzweigen an. Diese können Sie auf dem Boden im Wohnzimmer dekorieren, auf dem Sideboard in Szene setzen oder Sie machen sie sogar zum Centerpiece Ihrer Tischdekoration zu Ostern.

Lese-Tipp: Wie Sie eine transparente Bodenvase zum “Ei”-Catcher Ihrer Tischdeko machen, erfahren Sie im DIY Video in unserem Artikel über Tischdeko zu Ostern. Dort gibt es übrigens auch Tipps zum Servietten falten!

6. Bodenvasen ganzjährig dekorieren

Wenn Sie die Deko in Ihrer Bodenvase nicht anpassen möchten und gerne ganzjährig dekorieren, sind Zweige, Kunst- oder Trockenblumen sehr zu empfehlen. Denn besonders Letztere brauchen nicht einmal Wasser, um zu überleben. Einmal dekoriert – haben Sie für immer etwas von diesem Blumen-Arrangement. Perfekt auch für Ferienwohnungen!

7. Die Bodenvase aus Glas dekorieren

Bodenvasen aus Glas sind besonders beliebt, denn hier sind der Kreativität absolut keine Grenzen gesetzt. Wirklich alles lässt sich in diesen Bodenvasen dekorieren. Das liegt vor allem auch daran, dass die Deko-Accessoires auch in der Vase “verschwinden” können. Ob Federn, Kerzen, Blumen, Steine, kleine Kakteen, die Sie einpflanzen oder Zweige – hier ist alles erlaubt. Natürlich auch klassische Schnittblumen!

Bodenvase mit weißen Blüten auf Bücherstapel dekoriert

Übrigens: Getönte Glas Bodenvasen sind tolle Deko-Elemente, die auch ganz ohne Blumen & Co. auskommen. Besonders schön entfalten sie Ihre Wirkung, wenn Sie passend zum Ambiente gewählt werden!


Extra: Bodenvase reinigen

Besonders Glasvasen, in denen frische Schnittblumen oder Zweige stehen, sollten regelmäßig gereinigt werden, um Sie von Schmutz und Kalk zu befreien. Mit unserer Anleitung geht das ganz einfach – selbst, wenn es sich um eine bauchige oder sehr hohe Blumenvase handelt. Sehen Sie selbst:


8. Bodenvasen nach Anlass dekorieren

Anlässe wie die Taufe Ihres Patenkindes, die Hochzeit Ihrer besten Freundin oder andere Familienfeiern wollen gebührend zelebriert werden. Hier muss dann alles stimmen – auch die Deko. Ob Kerzen, frische Blumen, Steine, Gräser oder bunte Bänder: Bodenvasen aus Glas lassen sich für jeden Anlass passend dekorieren. Und findet die Feier outdoor statt, eignen sich die transparenten Vasen auch ideal als Windlicht oder Dekoglas, das Sie im Einklang mit der übrigen Deko gestalten können.

Windlichter

9. Die Bodenvase mit Ästen und Zweigen dekorieren

Aufgrund ihrer Größe eignen sich Bodenvasen optimal, um Sie mit Ästen bzw. Zweigen zu dekorieren.

Sowohl massive Vasen als auch Bodenvasen aus getöntem Glas lassen sich vielseitig dekorieren. So machen die Wohnaccessoires auch mit unscheinbaren Zweigen etwas her. Für mehr Eleganz können Sie die Äste zusätzlich in Gold oder Silber ansprühen.

Bodenvase im Badezimmer dekoriert

Und wie Sie auf unserem Inspirations-Bild sehen, lassen sich Bodenvasen auch im Badezimmer dekorieren!

10. Bodenvase dekorieren mit Pampasgras & Co.

Wer sagt, dass Bodenvasen immer nur mit frischen Blumen bestückt werden müssen? Trockenblumen und vor allem das fluffige Pampasgras sind nach wie vor hoch im Kurs bei Interior-Fans. Das Dekogras aus Südamerika überzeugt mit weichen Konturen, zarten Pastellnuancen und ist zudem extrem pflegeleicht. Egal ob solo dekoriert oder als gemischtes Bouquet – Pampasgras macht sich in jeder Bodenvase phänomenal.

Das Beste: Die Wedel des Pampasgras brauchen kein Wasser und halten einfach ewig.

11. Die Bodenvase im Skandi Stil dekorieren

Sie wohnen gern umgeben von klaren Formen, hochwertigen Materialen und wenig Klimbim? Dann entscheiden Sie sich für eine Bodenvase im Skandi Chic. Sie ist trotz ihrer Schlichtheit ein wahrer Blickfang und macht sich nicht nur auf dem Boden, sondern auch auf einer Kommode, Bank oder einem anderen Möbel ganz fantastisch.

Bodenvase auf Bank aus Wiener-Geflecht

Tipp: Schaffen Sie um die Bodenvase herum ein stimmiges Ambiente, indem Sie auf Deko in natürlichen Farben und Formen setzen!

12. Bodenvase im Retro Stil dekorieren

Schrill, bunt oder mit grafischem Muster: Retro Bodenvasen schreien förmlich nach Aufmerksamkeit und die sollen die It-Pieces definitiv auch bekommen. Sehr stylisch machen sich dabei organisch geformte Vasen aus Rauchglas, die mit Eleganz und Nostalgie überzeugen. Die sind dann perfekt für eine Pampasgras Deko oder einzelne Weidenkätzchen-Zweige.

13. Bodenvasen im rustikalen Landhausstil dekorieren

Präsentieren Sie Ihre rustikale Bodenvase und setzen Sie diese mit Wiesen-Kerbel gekonnt in Szene. Aufwendig gestaltete Vasen, die mit dem Landhausstil harmonieren, lassen sich besonders gut mit Grünpflanzen kombinieren. Natürliche Materialien sind hier generell ein Muss und deshalb sollte Ihre Bodenvase aus Glas, Keramik oder Steingut gefertigt sein.

Rosa Blumen in Bodenvase vor Hauswand

Übrigens: Bodenvasen machen sich nicht nur in der Wohnung bzw. im Haus gut, sondern auch davor. Zum Beispiel im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon!

14. Die Bodenvase minimalistisch dekorieren

Gute Nachrichten für alle Minimalisten: Bodenvasen sind auch ganz ohne Deko ein schönes Highlight in Ihrer Einrichtung. Falls Sie das Wohnaccessoire dennoch ein wenig stylen möchten, machen sich einzelne Trockenblumen in einer Bodenvase aus Keramik oder Steingut ganz wundervoll. Ebenso herrlich sieht ein Zweig Eukalyptus in einer geometrisch geformten Bodenvase aus Glas aus. Ideal für alle, die Ihre Bodenvase modern dekorieren möchten.

15. Die Bodenvase romantisch dekorieren

Sie lieben zarte Farben? Pink, Rosa, Weiß und Pastelltöne finden sich überall in Ihrer Einrichtung? Dann passt unsere DIY Blumendeko aus Rosen und Dahlien perfekt zu Ihrer Bodenvase aus Glas oder Keramik. Zaubern Sie sich einen romantischen Look und bringen Sie einen Hauch Frische in Ihre vier Wände.

Picture 2

Im Video zeigen Ihnen unsere Interior-Experten, wie Sie ein wunderschönes Bouquet aus frischen Rosen und Dahlien zusammenstellen. Somit können Sie Ihrem Raum eine ganz besondere Note verleihen.

16. Team up: Mehrere Bodenvasen dekorativ arrangieren

Eine Bodenvase kommt selten allein! Nutzen Sie den Vorteil dieser Statement-Pieces und arrangieren Sie gleich mehrere verschiedene Bodenvasen nebeneinander. Damit optisch ein harmonisches Gesamtbild entsteht, entscheiden Sie sich für Vasen in unterschiedlichen Größen und Formen, die farblich jedoch harmonieren. Und: Achten Sie darauf, dass die Bodenvasen vom Stil her zueinander passen.


Bodenvasen Deko online kaufen bei Westwing

Egal ob rustikal oder elegant in Szene gesetzt, klassisch oder modern – unser Must-have für Ihre Dekoration ist eine Bodenvase, die sich stilvoll in Ihre Einrichtung integriert. Wie praktisch, dass Sie bei Westwing eine große Auswahl an hübschen Bodenvasen finden. Klicken Sie sich ganz bequem vom Sofa aus durch unser Sortiment und sichern Sie sich Ihr neues Lieblingsstück. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern, Shoppen und Dekorieren!


Lese-Tipps: Wir hoffen, unser Artikel hat Ihnen gefallen. Mehr zum Thema schöne Blumen finden Sie in unserer Rubrik Blumendeko!