Wandfarbe Gelb hinter Sideboard und Pflanze

Die Wandfarbe Gelb bringt Ihr Zuhause zum Strahlen und sorgt zu jeder Jahreszeit für ein sommerliches Urlaubsfeeling. Gleichzeitig wirkt dieser wunderschöne Ton warm und behaglich. Hach, wer braucht schon eine Auszeit in der Sonne, wenn man sich die Leuchtkraft einfach nach Hause holen kann? Wir sind jedenfalls ganz verliebt in gelbe Wände und können uns dem Charme der Farbe nur schwer entziehen. Erfahren Sie in unserem Guide, wie Sie Gelb als Wandfarbe perfekt einsetzen und so eine echte Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen.

Wirkung von Wandfarben in Gelb

Gelbe Wände erhellen nicht nur den Raum, sondern auch das Gemüt. Dabei wirkt diese Nuance wohlig und gleichzeitig anregend sowie aktivierend. Welche Wandfarbe kann das schon von sich behaupten? Die Zeiten, in denen Gelbtöne als grell und aufdringlich wahrgenommen wurden, sind jetzt endgültig vorbei. Denn ein sonniges Gelb wirkt freundlich, einladend und versprüht pure Lebensfreude und irgendwie auch einen fröhlichen Gute-Laune-Optimismus. Gelb kann vieles, deshalb lohnt es sich total, die Farbe einmal genauer zu betrachten.

Für diese Räume ist gelbe Wandfarbe geeignet

Aufgrund ihrer gemütlichen und zugleich aktivierenden Wirkung ist die Farbe Gelb ganz fabelhaft für das Wohn- oder Schlafzimmer geeignet. Hier lässt es sich nach einem stressigen Tag wundbar zur Ruhe kommen. Am nächsten Morgen werden Sie dann schon von dem sonnigen Ambiente geweckt. Morgenmuffel haben hier absolut keine Chance! Da gelbe Wände zudem den Raum aufhellen und ihn so optisch vergrößern, kann Gelb auch prima für kleine Zimmer verwendet werden.

Kleiner Tipp: In Kombination mit weißen Decken kommen gelbe Wände besonders gut zur Geltung.

Wandfarbe Gelb: Farbpalette

Zitronengelb, Pastellgelb oder Senfgelb? Gelb ist nicht gleich Gelb. Auch wenn die leuchtende Farbfamilie durchgehend das Gemüt erheitert, hat jede Nuance ihre ganz eigenen Vorzüge. Wir verraten Ihnen, welche Gelbtöne in dieser Saison besonders angesagt sind und werfen einen Blick auf die fröhliche Farbpalette.

Helle Gelbtöne

Helle, gelbe Wandfarbe mit Bildern und Holzbank

Helle Gelbtöne, wie Pastellgelb oder Zitronengelb, sorgen an Ihren Wänden für einen Frischekick der ganz besonderen Art. Diese leuchtenden Nuancen beleben den Raum und fördern die Kommunikation. Deshalb sind helle Gelbtöne ideal fürs Wohn-, Ess- oder Jugendzimmer geeignet. Für ein harmonisches Gesamtbild sorgen Sie mit weißen Möbeln und Wohnaccessoires in Rosé oder aus Glas. Auch im Mix mit Dunkelgrau oder Dunkelblau sticht eine Wand in Zitronengelb stilvoll hervor.

Kräftige Gelbtöne

Dunkelgelbe Wand hinter Zitronen und Gläsern

Neben den hellen Gelbtönen sind es vor allem auch die kräftigen Nuancen, die in Ihrem Zuhause ein modernes Statement setzen. Sonnengelb, Senf- oder Currygelb erinnern an puren Sonnenschein. Untrennbar verknüpft ist mit der Farbe Gelb die Assoziation an laue Sommerabende sowie heiße Tage am Pool. Kein Wunder also, dass Türkis hier als perfekter Sparringpartner agiert. Unsere Lust auf die ersten warmen Sommertage werden mit kräftigen Gelbtönen allemal geschürt.

Unsere 6 liebsten Looks in Wandfarbe Gelb

Eigentlich macht sich die Farbe Gelb überall in Ihrem Zuhause toll. Gewusst wie! Neben kleineren Räumen profitieren vor allem dunklere Zimmer von der aufhellenden Wirkung gelber Wände. Falls Sie also noch auf der Suche nach ein paar inspirierenden Wohnideen sind, dann präsentieren wir Ihnen gerne unsere sechs liebsten Looks.

Sommerlich: Schlafzimmer in Pastellgelb

Wandfarbe Gelb im Schlafzimmer mit Naturmaterialien

Das pastellige Gelb verleiht dem Schlafzimmer im Nu eine entspannte sowie positive Atmosphäre. Der Vorteil: Pastellgelb lässt kleine Räume größer erscheinen und wirkt gleichzeitig anregend wie belebend. Da Sie in Ihrem Schlafzimmer zudem Ruhe und Entspannung finden sollen, sorgt die cremige Note für erholsame Nächte.

Lese-Tipp: Entdecken Sie noch viele weitere Ideen zur Wandfarbe im Schlafzimmer und lassen Sie sich inspirieren!

Back to the 60s: Wohnzimmer im Retro-Look

Retro Wohnzimmer mit gelber Wanfarbe und Kugelleuchte

Senfgelb ist das Sinnbild für eine Einrichtung im Retro Chic. Dabei harmoniert die Kultfarbe sehr schön mit Holz und diversen Blautönen. Sorgen Sie in Ihrem Wohnzimmer für ein erfrischendes Update. Setzen Sie moderne Akzente, sodass die Kombi trotz nostalgischem Charme zeitgemäß aussieht.

Zarte Kombi: Wandfarbe Gelb mit Rosa

Wandfarbe Gelb und Weiß mit rosa Einrichtung

Ein Farb-Trend, der in diesem Sommer überall zu sehen sein wird: Gelbe Wände im Mix mit Wohnaccessoires in Rosa. Das perfekte Sommerduo macht im Handumdrehen gute Laune und versprüht eine elegante Frische. Peppen Sie Ihre vier Wände mit Dekoration in fruchtigen Rosé-Tönen auf!

Rough: Industrial-Wohnzimmer in Senfgelb

Gelbe Leseecke mit türkisem Sessel und Pouf und Beistelltischen

Farbenfrohe Akzente in einem knalligen Senfgelb sind das Highlight in Ihrem Wohnzimmer im Industrie Stil. Besonders cool sehen dazu Möbel und Deko-Accessoires in einem kräftigen Türkis aus. So kreieren Sie stimmungsvolle Eyecatcher und bringen trotz des rustikalen Charmes etwas Wärme und Geborgenheit in Ihr Industrial-Möbelloft.

Luxuriös: Tapete in Gold

Goldfarbene Tapete im Wohnzimmer

Glänzende Aussichten mit einer Tapete in Gold! Wer es besonders luxuriös mag, der wird diesen edlen Look lieben. Kombinieren Sie dazu kräftige Farben wie Dunkelblau oder Petrol. Ein Mix aus schimmernden Wänden und schlichten Möbeln wirkt edel und zugleich glamourös.

Nicht nur für innen: Wandfarbe Gelb an der Hauswand

Die Fassade ist die Visitenkarte Ihrer vier Wände. Generell gilt hier: Entscheiden Sie sich gut, denn diese Farbe sorgt für den ersten Eindruck, den Besucher von Ihrem Heim bekommen. Gelb wirkt an Ihrer Hauswand nicht nur einladend, sondern fügt sich auch unaufgeregt in die Umwelt ein.

Wandfarbe Gelb: Was passt dazu?

Welche Farbe passt eigentlich zu Gelb? Kombinieren lässt sich die Wandfarbe Gelb viel einfacher als Sie denken. Um die helle Wirkung zu unterstreichen, harmonieren Weiß, Creme und Beige dazu einfach perfekt. Mit dunklen Blautönen, Schwarz oder Grau schaffen Sie hingegen stylische Kontraste und bringen das Gelb noch mehr zum Strahlen. Für eine gemütliche Atmosphäre und stärkere Akzente sorgen Petrol oder Tannengrün. Natürlich gehört bei kräftigen Farben immer ein bisschen Mut dazu, aber es lohnt sich!

Unsere Top Tipps zu gelber Wandfarbe

  1. Wählen Sie einen starken Gelbton, reicht oftmals schon das Streichen einer Wand aus.
  2. Besonders ausdrucksstark sind Komplementärfarben. Für Gelb bedeutet dies, dass Violett und Blau besonders gut zu der sonnigen Nuance harmonieren.
  3. Die Dosis macht’s! Ein starkes Gelb wirkt nur dann stimmig, wenn es mit anderen Farben und Materialien richtig kombiniert wird.
  4. Ein warmes Senfgelb passt am besten zu Holz- und Brauntönen.
  5. Helle Gelbtöne wirken im Mix mit Grün besonders beruhigend und sind ideal fürs Schlafzimmer.
  6. In Kombination mit Weiß sorgt ein sonniges Gelb für mehr Helligkeit im Raum und lässt diesen größer wirken.

Die perfekten Kombipartner zu gelber Wandfarbe

Die sonnige Wandfarbe hat Sie überzeugt und Sie möchten Ihr Interior an Ihre neue Lieblingsnuance anpassen? Dann finden Sie in unserem Onlineshop bei WestwingNow viele schöne Möbel und Deko-Accessoires, die mit Gelb perfekt harmonieren. Klicken Sie sich ganz in Ruhe durch unser Sortiment und stellen Sie sich Ihre persönliche Auswahl zusammen! Wir senden Ihnen Ihre Bestellung in Windeseile zu Ihnen nach Hause. Viel Spaß und Freude beim Shoppen, Einrichten und Dekorieren!


P.S.: Wände in Weiß sind jetzt vollkommen out! Stattdessen liegen warme Wandfarben voll im Trend. Lassen Sie sich von den zahlreichen Wandfarben Ideen inspirieren und gestalten Sie Küche, Wohnzimmer, Esszimmer, Kinderzimmer, Badezimmer, Babyzimmer, Flur und Büro mit modernen Wandfarben!