Jetzt registrieren und 30€ Gutschein sichern!
Westwing Gründerin Delia Lachance auf einem Sofa

Die Urlaubssaison beginnt bald, es ist also allerhöchste Zeit, Deine Ferienwohnung mit der passenden Einrichtung zu ergänzen. Vielleicht hast Du aber auch schon ein paar schicke Möbelstücke im Visier, weißt aber noch nicht so recht, welchen Stil Du generell integrieren möchtest? Unsere Wohnexperten stehen Dir auch hier mit allerhand Tipps zur Seite, damit Deine Ferienwohnung entspannendes Urlaubsfeeling und exotisches Wohnflair versprüht. 

Fange bei Null an – das Konzept für die Ferienwohnung

Um die optimale Raumnutzung zu gewährleisten, solltest Du eine Ferienwohnung niemals ohne Konzept einrichten. Stelle Dir im ersten Schritt die Frage nach der Zielgruppe, die Du bevorzugt ansprechen möchtest. Soll Deine Ferienwohnung hauptsächlich unternehmungslustige Familien beherbergen oder an junge Weltenbummler vermietet werden? Jede Zielgruppe hat ihre ganz eigenen Bedürfnisse und dementsprechend unterschiedlich fällt hier auch das Konzept für Deine Einrichtung aus. Schließlich kommen nur zufriedene Gäste wieder!

Wenn Du mit Deiner Ferienhaus Einrichtung starten möchtest, lege im nächsten Schritt fest, für wie viele Personen die Räumlichkeiten ausgelegt sein sollen. Sind Familien mit Kindern gewünscht, empfehlen wir Möbelstücke, die sich gut reinigen lassen. Zudem ist es hier wichtig, dass gewisse Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, damit sich Kleinkinder nicht verletzen – Kantenschutz, Steckdosenschutz und Absturzsicherungen sind hier ein Muss.

So findest Du den Stil für die Einrichtung Deiner Ferienwohnung

Eine Ferienwohnung einzurichten beginnt schon mit der Wahl eines harmonischen Wohnstils. Bist Du ein Fan von modernen Designs und möchtest Du hauptsächlich jungen Reisenden ein Zuhause auf Zeit bieten, so sind der rustikale Industrial Chic oder ein nordischer Scandi Style sehr geeignet. Beide Looks stellen Deinen guten Geschmack unter Beweis. Junge Gäste werden sich hier rundum wohlfühlen. Für Familien oder ältere Gäste eignet sich ein praktischer Einrichtungsstil mit modernen Elementen hervorragend. Aber auch der zeitlose Landhaus Chic macht sich als Klassiker immer gut. Egal für welchen Wohnstil Du Dich auch entscheidest, mit den passenden Möbeln und hochwertigen Accessoires schaffst Du eine echte Wohlfühloase, die Deine Gäste sicherlich gerne weiterempfehlen.

Stylische Ferienwohnung: Farben, Materialien & Muster bestimmen

Lass Farbe sprechen! Einen zeitlosen Charakter schaffst Du, indem Du mit warmen Naturfarben und einer zusätzlichen starken Kontrastfarbe arbeitest, die sich punktuell an verschiedenen Stellen wiederholt.

Kleiner Extra-Tipp: Binde die Dinge farblich mit ein, die schon vorhanden sind und nicht verändert werden sollen! Dies können zum Beispiel Türen und Fenster sein, aber auch Fußböden und Fliesen.

Mit Vorhängen aus Leinen, Rollos oder großen Teppichen kannst Du dem Gesamtbild eine harmonische Note verleihen. Je nach Einrichtungsstil lassen sich auch typische Muster integrieren. Für einen klassischen Landhausstil eignen sich Deko-Kissen mit einem zarten Blumenmuster. Der cleane Scandi Chic lebt hingegen von geometrischen Formen und einem monochromen Mustermix.

Damit Deine Möbel möglichst lange überleben und Du Dein Ferienhaus nicht nach jedem Gast neu einrichten musst, solltest Du in eine hohe Qualität der Interior-Pieces investieren. Leder, Samt, Holz, Metall, Baumwolle und Rattan sind beliebte Materialien, die sich prima zu den verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lassen.

Möbel für Deine Ferienwohnung

  1. Das Wohnzimmer: Eine gemütliche Sofalandschaft, auf der sich die ganze Familie abends zusammenkuscheln kann, ist das Herzstück in Deinem Wohnzimmer. Indirekte Lichtquellen erzeugen zusätzlich eine entspannte Atmosphäre zum Erholen.
  2. Das Schlafzimmer: Egal ob Einzelbetten, ein Doppel- oder King Size Bett – das Schlafzimmer sollte mit einer qualitativ hochwertigen Schlafmöglichkeit ausgestattet sein. Ein Kleiderschrank sorgt für den nötigen Stauraum.
  3. Die Küche: Damit Deine Gäste sich in dem Ferienhaus selbst verpflegen können, sind die gängigsten Elektrogeräte zu empfehlen. Neben einem Herd inklusive Backofen, sollte vor allem bei Familien eine Geschirrspülmaschine nicht fehlen. Ein großer Esstisch bietet ausreichend Platz für gesellige Runden.
  4. Der Eingangsbereich: Schuhe und Jacken wollen im Flur gut verstaut werden. Ein kleiner Schuhschrank sowie eine Garderobe sorgen für Ordnung und lassen den Eingangsbereich gleich viel aufgeräumter wirken. Eine Sitzbank lädt zum Verweilen ein.
  5. Das Bad: Auch hier ist Stauraum gefragt. Ein Waschbeckenunterschrank oder ein schmales Regal sind hierfür bestens geeignet. Kleine Körbe bieten zusätzliche Möglichkeiten um Krimskrams stilvoll aufzubewahren.
  6. Terrasse & Balkon: Im Sommer wird die meiste Zeit draußen verbracht. Damit es sich Deine Gäste auch auf dem Balkon oder der Terrasse gemütlich machen können, ist eine Gartengarnitur eine nützliche Anschaffung. Passende Sitzkissen und ein Sonnenschirm sorgen für zusätzlichen Komfort.

So dekorierst Du Deine Ferienwohnung

Die richtige Dekoration verleiht Deinem Ferienhaus das gewisse Etwas. Die Räumlichkeiten sollten in erster Linie aber eher praktisch sein. Halte Dich beim Dekorieren deswegen etwas zurück und integriere nicht übermäßig viele Wohnaccessoires. Auch persönliche Dekoration wie Bilder Deiner Familie lassen den Wohnraum zu privat wirken.

Da Pflanzen regelmäßig gegossen werden müssen und Pflege benötigen, sind auch diese nicht für den Innenbereich eines Ferienhauses zu empfehlen. Besonders beliebt sind hingegen Decken und Deko-Kissen, Bilder mit Stillleben oder Landschaftsmotiven, Skulpturen oder Wandschmuck. Textilien sollten regelmäßig gewaschen werden, damit jeder Gast saubere Decken und Kissen vorfindet.

Mit diesen Tipps wird Deine Ferienwohnung zum Interior-Highlight

  • Fact 1: Spare nicht an Qualität! Für ein harmonisches und einladendes Gesamtbild ist eine neue und zeitgemäße Möblierung das A und O. Achte unbedingt auch auf eine solide Qualität der Betten und Matratzen, damit Deine Gäste entspannt in den nächsten Tag starten können!
  • Fact 2: Eine bunt zusammengewürfelte Einrichtung macht optisch nicht wirklich etwas her. Mit einem hohen Maß an Stilbewusstsein werden Deine Gäste die Ferienwohnung oder das Ferienhaus gut in Erinnerung behalten und womöglich zurückkehren.
  • Fact 3: Nichts geht über Gemütlichkeit! Wer sich in seiner Unterkunft wohl fühlt, kommt wieder oder empfiehlt diese an Freunde und Familie weiter. Um sich von den Wettbewerbern abzuheben, solltest Du mit Extrakomfort punkten. Erholung in einer entspannten Atmosphäre wird hier großgeschrieben.
  • Fact 4: Wer kennt es nicht – schicke Designer Hotels punkten zwar mit einer trendy Einrichtung, der Stauraum wird aber völlig außer Acht gelassen. Das ärgert die Gäste! Achte darauf, dass Du ausreichend Möglichkeiten zur Verfügung stellst, die Deine Bewohner auf Zeit für Kleidung, Koffer und andere Dinge nutzen können.
  • Fact 5: Möchtest Du in Deiner Ferienwohnung auch Familien mit Kindern empfangen, sollte Deine Unterkunft familienfreundlich gestaltet sein. Gewisse Schutzmechanismen für Kleinkinder sind hier Pflichtprogramm.
  • Fact 6: Multimedia ist in einer Ferienwohnung ein echtes Muss. Heutzutage besitzen fast alle Reisenden ein Smartphone, Tablet oder Laptop, die auch auf Reisen genutzt werden möchten. Individuelle Ladestationen und USB-Steckdosen sind hier zu empfehlen. Ein Fernseher kommt ebenfalls immer gut an, damit Deine Gäste auch im Urlaub nicht auf Ihre Lieblingsserie verzichten müssen.

Ferienhaus einrichten – mit Hilfe von den Profis zur Traumlocation

Du bist Dir bei der Einrichtung Deiner Ferienwohnung unsicher? Hast Du generell lieber einen Profi zur Hand? Dann ist der Interior Design Service von Westwing eine wirkliche Hilfe! Mit unseren kreativen Einrichtungstipps schaffst Du einen Ort zum Entspannen und Wohlfühlen – und das alles ganz bequem von Zuhause aus.

Telefonisch stehen wir Dir zur Seite und stellen Dir Deine auf Dich zugeschnittene Shoppingliste zusammen. Buche jetzt Deinen ganz persönlichen Westwing Interior Designer und verliebe Dich schon bald neu in Deine Ferienwohnung. Auch Deine Gäste werden Deine Unterkunft so schnell nicht vergessen.

Westwing Studio Interior Design Service Beispiel Banner Vorher - Nachher

Wir unterstützen Dich bei der Umsetzung Deines Projekts mit unserem Westwing Business Service für B2B Kunden. Melde Dich jetzt als Geschäftskunde an!

Deine Vorteile als B2B Geschäftskunde bei Westwing im Überblick

B2B Benefits Geschäftskunden Übersicht