Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Blaues Schlafzimmer mit Bett

Blau erinnert uns nicht nur an die Farbe des Meeres und lässt uns in Urlaubserinnerungen schwelgen, gerade die sanften Nuancen wirken beruhigend und zugleich entspannend. Wir hätten also die perfekte Farbe fürs Schlafzimmer gefunden. Helle und pastellige Blautöne lassen den Raum optisch größer und direkt freundlicher erscheinen. Holen auch Sie sich die frische Meeresbrise in Ihr Schlafgemach – inklusive Süße-Träume-Garantie! Auch wenn es bis zum nächsten Strandurlaub noch ein wenig hin ist, zu Hause gönnen wir uns schon einmal das richtige Feeling. Mit den Styling-Tipps und Einrichtungsideen unserer Interior-Experten wirkt Blau in Ihrem Schlafzimmer stilvoll, modern und wunderbar abschalten lässt es sich in Ihrer persönlichen Wohlfühloase dann erst recht.

Klassisch mit Weiß

Eine ziemlich beliebte Kombination ist Blau mit Weiß. Der klassische Look ist absolut zeitlos und passt sowohl in den Sommer als auch in den Winter. Das maritime Feeling wirkt klar und frisch. Perfekt für ein modernes Schlafzimmer mit Strandflair!

Florale Tapete

Nein, der urbane Blätterwald oder das heimische Blumenmuster an der Wand müssen sich nicht immer in Grün zeigen. Auf weißem Grund verbreiten die blauen Motive in Ihrem Schlafzimmer mindestens genauso gute Laune. Besonders hübsch: Die Nachttischlampe greift das blau-weiße Design gekonnt auf.

Cozy Bettwäsche in Blau

Ob unifarben, mit grafischen Mustern oder im romantischen Stil – Bettwäsche in verschiedenen Blautönen kann das Schlafzimmer optisch vollkommen verändern. Kleinere Eyecatcher wie Deko-Kissen können in einem kräftigen Blau einen schönen Kontrast zu dem übrigen Bettzeug bieten.

Knot Kissen

Sanfte Pastelltöne in Hellblau lassen das Schlafzimmer direkt frühlingshaft und unbeschwert wirken. In Kombination mit Gelb wird der Atmosphäre gleichzeitig ein sonniger Charme verliehen. Das beliebte Wohnkissen „Knot“ macht es vor. Kuschelig weich, aber trotzdem robust eignet sich das It-Piece perfekt für gemütliche Stunden.

Dunkles Blau für mehr Gemütlichkeit

Dunkle Töne verwandeln Ihr Schlafzimmer direkt in eine kuschelige Höhe. Daher macht sich auch Dunkelblau perfekt als stilvoller Raumausstatter. Wer nicht gleich seine Wände in dem dunklen Blauton streichen möchte, kann sich mit den einen oder anderen Deko-Accessoires ausprobieren. Dunkelblaue Bettwäsche schafft zum Beispiel eine gemütliche Schlafhöhle, ohne dass man sich gleich vom Raum bedrängt und beengt fühlt.

Moderne Farbfamilie

Blaugrau zu Aqua und Mint, dazu viel Weiß! Schon ist der lässige Frische-Kick für Ihr Schlafzimmer fertig. Eine Einrichtung Ton-in-Ton stellt Ihr dekoratives Können unter Beweis und zeugt von jeder Menge Stilbewusstsein. Wer noch einen Touch drauf setzen möchte, kombiniert dazu zarte Muster im schlichten Look.

Her mit den Aquatönen!

Der Mix von Blau und Beige erinnert an einem Tag am Meer. Körnige Sand zwischen den Füße, Muscheln werden gesammelt und das Rauschen des Wasser wirkt sofort beruhigend. Sie können sich zwar keinen Strand in die eigenen vier Wände holen, aber immerhin das passende Feeling. Mit dem Einsatz von Aquatönen, Creme und gebrochenem Weiß vermitteln Sie einen sommerlich leichten Touch.

Dunkelblaues Himmelloft

Ein Schlafzimmer unter dem Dach wirkt schon allein durch die schrägen Wände herrlich gemütlich. Mit einem DIY-Himmel über dem Bett bringen Sie romantische Gefühle und eine verträumte Atmosphäre in den Raum. In diesem behaglichen Liebesnest lässt es sich entspannt träumen und eine angenehme Nachtruhe genießen.

Lieblingsfarbe: Azurblau

Das Duo Blau und Weiß sorgt direkt beim Aufstehen für gute Laune und lässt uns voller Energie in den Tag starten. Wer weiße Wände bevorzugt, kann eine Bettwäsche in Azurblau wunderbar vom restlichen Ambiente abheben. Passend dazu machen sich Kissen und Decken im blauweißen Paisley-Muster, die auf dem Bett drapiert werden, einfach toll.

Zartes Hellblau für Ihr Schlafzimmer

Gerade pastellige Blautöne, die einen hohen Weißanteil besitzen, wirken beruhigend und fördern einen wohltuenden Schlaf. Mit einer samtigen Tagesdecke verleihen Sie Ihrem Schlafzimmer einen wohnlichen Charakter und lassen es auch tagsüber aufgeräumt wirken. Parken Sie den Alltag draußen vor der Tür und ziehen Sie sich mit einem guten Buch in Ihr Schlafgemach zurück!

Nachttisch aus Holz

Der klassische Nachttisch ist nicht nur ein ziemlich praktisches Möbelstück, im Idealfall lässt er sich auch noch multifunktional nutzen. Nämlich besonders dann, wenn Sie einen massiven Hocker aus hellem Holz neben dem Bett platzieren. Mit frischen Blumen oder der passenden Tischleuchte kommt das Schmuckstück in Ihrem blauen Schlafzimmer toll zur Geltung. Und wird doch mal eine zusätzliche Sitzgelegenheit benötigt, sind Sie bestens ausgestattet.

Stehleuchte aus Glas

Nicht nur in Ihren Wohnräumen ist das Lichtkonzept von großer Bedeutung, auch im Schlafzimmer sorgt die richtige Beleuchtung für eine wohlige Stimmung. Neben der Deckenlampe sind es vor allem Tisch- und Stehleuchten, die als indirekte Lichtquelle infrage kommen. Und wer auch hier seine neue Lieblingsfarbe Blau einbringen möchte, hat vielfältige Möglichkeiten. Sehr modern und derzeit total trendy sind runde Lampenschirme aus gefärbtem Glas. Schön schlicht und passend zu jedem Einrichtungsstil.

Weitere Inspirationen für ein Schlafzimmer in Blau


Wir hoffen unsere Bilder konnten Sie inspirieren und animieren ihr Schlafzimmer in Blau zu gestalten. Entdecken Sie auch gerne unsere weitere Artikel rund um das Thema Schlafzimmer einrichten!