Teppich Jane als Idee für das Schlafzimmer

Bye bye kalte Füße – hallo Gemütlichkeit! Ein Teppich im Schlafzimmer ist einfach immer eine gute Idee. Denn so fügen wir nicht nur ein weiteres Accessoire zum Gesamtbild hinzu, sondern machen den Raum auch direkt gemütlicher. Außerdem hilft ein Teppich dabei, das Schlafzimmer zu strukturieren. Doch was sollte man beim Kauf beachten und welche Teppiche eignen sich am besten? Wir beantworten Ihre Fragen und haben die 10 schönsten Inspirationen für den perfekten Schlafzimmer Teppich.

Idee 1: Moderne Teppiche in neutralen Farben

Mehr als jeder andere Raum der Wohnung soll das Schlafzimmer für Ruhe und Entspannung sorgen. Neutrale Farben darum sind ideal, da sie genau diese entspannte Atmosphäre vermitteln, den wir uns wünschen. Mit Teppichen in Beige, Taupe oder Creme wirkt das Schlafzimmer außerdem noch geräumiger. Sie eignen sich zudem perfekt, um ein Kinderzimmer freundlich zu dekorieren, denn sie sind nicht so empfindlich wie Weiß und passen zu allen anderen Farben.

Idee 2: Jute und Naturmaterialien für das Boho Schlafzimmer

Sie möchten Ihre Räume im Boho-Stil einrichten? Bast und Jute eignen sich dafür sehr gut. Lässig, natürlich und doch strukturiert – der Look der Naturfasern ist einfach super. Gerne können Sie die Materialien zudem nicht nur im Teppich, sondern auch in Möbeln oder der Deko aufgreifen.

Tipp: Durch die hohe Wiederstandfähigkeit sind diese Teppiche auch für den Flur oder die Küche perfekt!

Idee 3: Schlafzimmer mit einem Teppich im Beni Ourain Look

Die kontrastvoll gemusterten Hochflorteppiche erleben bei Instagram einen wahren Hype. Zurecht! Denn sie sind tolle Eyecatcher, ohne einem anderen Möbelstück die Show zu stehlen. Und was fürs Wohnzimmer funktioniert, eignet sich auch wunderbar als Teppich unterm Bett. Perfekt für jeden Einrichtungsstil!

Idee 4: Felle für ein gemütliches Ambiente

Unsere Tipps für Morgenmuffel: ein Tageslichtwecker und Felle! Wer beim Aufstehen schon superweiche kuschelige Fasern unter den Füßen spürt, kann doch gar nicht schlecht gelaunt in den Tag starten. Es gibt die flauschigen Bettvorleger in unterschiedlichen Größen, tollen Farben und natürlich auch in der Kunstfell-Variante.

Idee 5: Runde Teppiche unterm Bett platziert

Anstatt eines rechteckigen Läufers wirkt ein runder Teppich genauso gemütlich und optisch ansprechend. Der Bruch zu den gradlinigen Formen des Bettes und der Möbel sorgt nämlich für neue Perspektiven. Kleinere Exemplare können an der Bettseite liegen, große runde Teppiche wirken gut unter dem Fußbereich.

Idee 6: Warme Farben für Ihr Schlafzimmer

Viele Wohnideen, die auf Gemütlichkeit setzen, lassen warme Farben den Ton angeben. Kein Wunder, denn Elemente mit rötlichen oder gelben Untertönen wirken besonders heimelig und laden zum Einkuscheln ein. Schlafzimmer Teppiche in diesen Farbfamilien sorgen deshalb für eine warme Atmosphäre.

Idee 7: Vintage-Teppich mit modernen Möbeln kombinieren

Sie wohnen gerne mit modernen Möbeln, wollen im Schlafzimmer aber keinen allzu cleanen Look kreieren? Dann wählen Sie am besten einen entspannten Vintage-Teppich dazu! Ob Flohmarktfund, Erbstück oder ein neuer Teppich im Retro-Style: Im Schlafzimmer sorgt das für eine gemütliche Ausstrahlung und einen trendy Stilmix.

Idee 8: Hochflor-Teppiche unterm Bett gestylt – kuscheliger geht’s nicht!

Für die volle Portion Cozyness: Ein Hochflor-Teppich mit extralangen Fasern verwandelt Ihren Raum in eine Kuschelhöhle. Angenehm für die nackten Füße und auch eine Wohltat für die Augen, denn die Optik ist sehr soft und ausdrucksstark zugleich. Je nach Farbe passt der Teppich auch zu unterschiedlichen Styles.

Idee 9: Schlafzimmer-Teppiche mit abstrakten Mustern

Wer sagt denn, dass im Schlafzimmer kein Platz für kunstvolle Elemente ist? Auf dem Boden auf jeden Fall. Ein gemusterter Teppich ist ein toller Hingucker und eine unserer liebsten Schlafzimmer Teppich Ideen, denn er vereint eine weiche Haptik mit einem angesagten Interior-Trend.

Idee 10: Schlafzimmer mit einem Teppich Ton-in-Ton gestalten

Harmonie pur: Kissen, Bettwäsche, Möbel und Teppich wie aus einem Guss. Je nachdem, ob Sie den Raum mit hellen oder dunklen Farben gestalten möchten, entsteht so eine unterschiedliche Wirkung. Helle Töne reflektieren das Licht und lassen den Raum größer wirken. Dunkle Töne dagegen wirken edel und ausdrucksstark.

Tipps: Das müssen Sie bei Ihrem Schlafzimmer Teppich beachten

Mit unseren Schlafzimmer Teppich Ideen wird das Aufstehen zum Vergnügen. Doch wie groß sollte der Teppich sein? Und wie finde ich den richtigen Look passend zu meiner Einrichtung? Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie.


Größe des Teppichs festlegen

Im Schlafzimmer eignen sich besonders drei Teppichgrößen, die sogar miteinander kombiniert werden können:

  1. XL: Der Teppich ist um einiges breiter als das Bett und schaut an den Seiten hervor, sodass Sie beim Aufstehen auf dem Teppich landen.
  2. M: Ein Teppich dieser Größe kann sogar etwas kürzer als das Bett sein und liegt meistens vor dem Fußende.
  3. S: Hier sind eine Art Läufer gemeint, die an den Seiten des Bettes liegen. Größe S und M können auch beide zusammen ausgelegt werden.

Platzierung im Schlafzimmer

Ein großer Teppich kann entweder komplett unter dem Bett platziert werden, also bis an die Wand des Betthauptes. Modern ist die Legung unter der „unteren“ Hälfte des Bettes. Kleinere Teppiche an den Seiten sollten dort liegen, wo man zuerst den Boden berührt.


Verlegung von Teppichboden

Bei Teppichboden und Auslegeware spielt die Optik eine größere Rolle als bei einem Holzboden, hier sollte sich der Look ergänzen oder abgestimmt sein. Bei der Materialwahl entscheidet im Grunde der Geschmack. Allerdings sollten Sie auf Herstellungs- und Materialsiegel achten, um sicherzustellen, dass keine schädlichen Chemikalien verwendet wurden.


Weitere Ideen zum Schlafzimmer einrichten bekommen Sie natürlich ebenfalls bei uns! Werfen Sie am besten direkt einen Blick in unsere Artikel zum romantischen Schlafzimmer oder dem Luxus-Schlafzimmer. Und sollte man eigentlich einen Spiegel im Schlafzimmer haben? Wir verraten es!