Schlafzimmer modern einrichten in Grau

Das Schlafzimmer ist der Ort in unseren vier Wänden, an dem wir nach einem stressigen Arbeitstag erholen. Hier können wir uns der puren Entspannung hingeben. Wussten Sie übrigens, dass wir rund 24 Jahre unseres Lebens nur mit Schlafen verbringen? Ein modernes Schlafzimmer bringt dabei Gemütlichkeit, Wärme und ist gleichzeitig absolut im Trend. Dekoration und Möbelstücke sind aufeinander abgestimmt und folgen der gleichen Stilrichtung. Wir zeigen Ihnen mit unseren 15 Tipps und Ideen, wie Sie Ihr Schlafzimmer modern und gemütlich zugleich einrichten. Lassen Sie sich inspirieren!

1. Ruhige Farben für das moderne Schlafzimmer

Im ersten Schritt sollten Sie sich das Farbkonzept für Ihr Schlafzimmer erstellen. Grau, Weiß, Beige oder Schwarz eignen sich besonders gut als Grundfarbe. Um den Look nicht zu überladen, sollten Sie maximal zwei bis drei Farben miteinander mixen. Sonst wirkt Ihr Schlafgemach schnell zu bunt und wild.

Eine ausgeglichene Farbharmonie sorgt hingegen für Lebendigkeit und Modernität. Möchten Sie in Ihrer Einrichtung trotzdem ein paar farbige Akzente setzen, dann eignen sich am besten Bettdecken, Deko-Kissen oder Accessoires dafür.

Entdecken Sie bei uns auch die schönsten Schlafzimmer in Beige!

2. Minimalistische Einrichtung – weniger ist mehr!

Das Schlafzimmer ist der Ort für Entspannung und Ruhe. Eine aufdringliche Einrichtung und zu grelle Farben bewirken hier eher das Gegenteil. Setzen Sie daher lieber auf wenige Stücke und achten Sie besonders auf die Qualität. Auch bei der Deko macht es Sinn, sich für zeitlose Accessoires in schlichten Farben zu entscheiden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer eleganten Vase in Schwarz?

3. Klare Formen für elegante Schlafzimmermöbel

In einem modernen Schlafzimmer sollten Sie auf Möbel verzichten, die zu verschnörkelt, verspielt und verschlungen sind. Geradlinigkeit, helles Massivholz und grafische Formen machen den Trend aus. Luxuriöse Designklassiker dürfen Sie auch gerne einsetzen, allerdings nur punktuell.

4. Diese Muster sind im Schlafzimmer modern

Auch Muster sind im modernen Schlafzimmer durchaus erlaubt. Allerdings sollten diese eher zurückhaltend und in abstrakter Ausführung eingesetzt werden. Schaffen Sie zum Beispiel einzelne Highlights mit geometrischen Formen auf Kissen, Bettwäsche oder Teppich.

Mehr Tipps für die moderne Wohnungseinrichtung gesucht? Klicken Sie in unseren Artikel dazu!

5. Diese Stilrichtungen passen in das moderne Schlafzimmer

Einige Kennzeichen der modernen Einrichtung haben wir Ihnen nun schon vorgestellt. Allerdings sieht ein modernes Schlafzimmer keineswegs immer gleich aus! Denn auch diese verschiedenen Wohnstile sind derzeit voll im Trend:

  • Scandi Stil: Helles Holz, natürliche Materialien, schlichte Formen und grafische Muster machen diesen Einrichtungsstil aus. Super modern!
  • Modern Natural: Gedeckte Erdtöne gepaart mit viel Natürlichkeit. Bast, Rattan, Jute, Holz und Leder komplettieren den Look. Harmoniert perfekt mit Weiß!
  • Minimalistischer Stil: Besinnen Sie sich auf die Dinge, die Sie wirklich brauchen. Viel Weiß, Geradlinigkeit und wenig Schnickschnack dominieren diesen Style.

6. Das Bett als Keypiece gestalten

Das Bett kann in Ihrem Schlafzimmer modern ein Statement setzen und sollte deshalb gut gewählt werden. Auch im Onlineshop von WestwingNow haben Sie eine große Auswahl an stilvollen Betten, die in Ihrem Schlafzimmer für ein gemütliches Ambiente sorgen. Besonders beliebt sind derzeit luxuriöse Boxspringbetten. In Grau, Beige oder Creme passen Sie zu vielen Farben. So lässt sich das Boxspringbett problemlos in die Einrichtung integrieren.

Mit schöner Bettwäsche, Deko-Kissen und einer Tagesdecke verleihen Sie Ihrem Bett dann den letzten Feinschliff. Wenn Sie Ihr Bett so in Szene setzen, bedarf es nicht mehr allzu viel Zubehör drumherum. Zudem lässt sich das Möbelstück auf diese Art und Weise immer wieder neu dekorieren – Ihren Schlafzimmer Ideen können modern erweitert werden.

Tipp: Positionieren Sie Ihr Bett an einer festen Wand und achten Sie darauf, dass Sie möglichst kein Fenster und keine Tür im Rücken haben. Denn dies sorgt für schlechtes Feng Shui!

7. Teppiche: So wird das Schlafzimmer modern & gemütlich

Um morgens beim Aufstehen kalte Füße zu vermeiden, ist ein flauschiger Teppich ein Muss. Auch optisch sorgt das schöne Stück für mehr Gemütlichkeit und lässt das Schlafzimmer angezogener wirken. Wenn sich die Möglichkeit bietet, sollten Sie auf einen Teppich im Schlafzimmer also keinesfalls verzichten. Helle Farben und natürliche Materialien machen ihn zugleich zum coolen Eyecatcher. Besonders modern wirkt eine monochrome Kombination aus Schwarz und Weiß. Wem dieser Kontrast zu auffällig ist, der kann auch zu Grau und Creme greifen.

8. Stauraum als echtes Muss

Ein Buch, Taschentücher, Smartphone und das Wasserglas – neben dem Bett haben wir oftmals ein kleines Sammelsurium an Dingen. Deshalb ist ein Nachttisch, eine Bettbank oder eine kleine Kommode unerlässlich. Möbel mit Schubladen oder ein Schwebetürenschrank sorgen für extra Stauraum und lassen unliebsame Kleinigkeiten schnell verschwinden. Denn auch Ordnung ist für ein modernes Schlafzimmer sehr wichtig!

9. Indirektes Licht für das moderne Schlafzimmer

Indirekte Lichtspiele machen das Schlafzimmer erst so richtig schön wohnlich. Mit Nachttischlampen und Wandleuchten lässt sich zudem abends gemütlich das Lieblingsbuch genießen. Die Deckenleuchte ist vor allem dafür da, um beim Reinigen auch das letzte Staubkorn zu erwischen. Jalousien und Vorhänge dämpfen zudem die Außengeräusche und kleiden den Raum.


11. Unsere schönste Deko für moderne Schlafzimmer

Die richtige Deko darf natürlich ebenfalls nie fehlen – zum Beispiel für das Sideboard oder die Nachttische. Nicht zu viel und nicht zu wenig sollte es dabei sein. Hier gilt es tatsächlich, die goldene Mitte zu finden. Doch keine Sorge: Mit stylischen Bildern an der Wand oder einer schönen Vase mit frischen Blumen machen Sie garantiert nichts verkehrt. Aber auch einzelne Accessoires in außergewöhnlichem Look bilden einen echten Hingucker.

Experten-Tipp: Auch die Dekoration sollten Sie nach dem Konzept „Weniger, ist mehr“ auswählen! Und zwar nicht nur beim Dekorieren an sich, sondern auch in Sachen Farben und Muster.

12. Stylische Wanddeko als Hingucker

Im Schlafzimmer bietet sich aber auch eine schöne Wanddeko an. Spiegel an der Wand oder am Kleiderschrank lassen den Raum nicht nur optisch größer erscheinen, sie helfen Ihnen auch täglich bei der Kleiderwahl. Besonders schön sind außerdem extravagante Kunstwerke oder Bilder. Im Kontrast zur sonst schlichten Einrichtung werden sie nämlich zum absoluten Hingucker.

Erfahren Sie bei uns auch, wie ein angesagtes White Textured Painting als DIY-Projekt gelingt!

13. Diese Wandfarbe wirkt im Schlafzimmer modern

Neben der Deko darf im modernen Schlafzimmer auch gerne etwas Farbe an die Wand. Haben Sie ein großes Schlafzimmer, können Sie dabei zum Beispiel zu dunklen Wandfarben greifen. Gerade Anthrazit, Petrol und Schwarz sind aktuell stark im Trend. Doch auch schlichte Erdtöne lassen den Raum besonders gemütlich wirken. Unsere Top 10 der modernen Wandfarben finden Sie in unserem Artikel dazu.

14. Nachhaltige Möbel und Accessoires als Trend

Egal ob Möbel, Deko oder Textilien: Für ein modernes Schlafzimmer dürfen Sie sich gerne für nachhaltige Materialien entscheiden. Setzen Sie etwa auf Betten, Kleiderschränke oder Kommoden, die aus nachhaltig gewonnenem Holz hergestellt werden. Sie erkennen diese Produkte daran, dass sie FSC®-zertifiziert sind. Auch recycelte Materialien helfen dabei, dass Ihr modernes Schlafzimmer gut für Sie und die Umwelt ist.


15. Weitere Inspirationen zum Schlafzimmer modern einrichten


Lese-Tipp: Sie haben noch nicht genug von moderner Einrichtung? Dann lesen Sie noch viele weitere Artikel dazu: