Schlafzimmer komplett in Schwarz

„All Black Everything“, dunkle Möbel oder Schwarz als stylisches Detail: Wer den Trend Schlafzimmer in Schwarz umsetzt, der wird mit einem exklusiven Look belohnt. Doch das ist noch nicht alles: Ein schwarzes Schlafzimmer bietet auch viel Gestaltungsspielraum für kreative Einrichtungsideen. Neugierig geworden? Dann entdecken Sie mit uns 11 tiefdunkle Inspirationen, die Ihre Augen zum Leuchten bringen!

Eignet sich Schwarz zum Schlafzimmer einrichten?

Wir beantworten die Frage ganz klar mit: JA! Denn mit den richtigen Elementen und ein wenig Einrichtungsgeschick kann das Schlafzimmer in Schwarz ganz schnell zum Lieblingsraum werden. Einzige Einschränkung: Sehr kleine oder sehr dunkle Räume könnten eng und düster wirken, da Schwarz viel Licht schluckt. Kinderzimmer oder gar Babyzimmer profitieren auch nicht unbedingt von der dunkelsten aller Farben. Greifen Sie hier also lieber auf freundliche Pastell- oder Naturtöne zurück.

Lese-Tipp: Mehr Infos zur Wirkung von Farben auf unsere Wohnräume – von Küche über Wohnzimmer bis Bad – finden Sie in unserem Artikel zur Farbpsychologie.

Unsere 11 schönsten Schlafzimmer in Schwarz zum Nachstylen

Die Anforderungen an das Schlafzimmer könnten unterschiedlich sein, doch eine Konstante ist meistens die gewünschte Wohlfühlatmosphäre. Richtig eingesetzt und mit den passenden Partnern ist Schwarz dabei ein echtes Upgrade für Ihr Schlafzimmer. Hier kommen deshalb unsere 11 Lieblinge in dem dunklen Farbton!


1. Boho Schlafzimmer in Schwarz und Beige

Dass Schwarz im Schlafzimmer ganz und gar nicht ungemütlich wirkt, beweist dieser Wohntraum im Boho-Look. Beige in Form von Holz (z.B. Eiche) sowie als Naturfasern wie Rattan oder Schilf gehen richtig gut zu Schwarz. Auch Wandfarben in warmen Nuancen eignen sich perfekt als Kombinationspartner: Sie erhalten dank schwarzer Partien Strahlkraft und sind zugleich ein softerer Kontrast als zum Beispiel Weiß.


2. Dunkles Schlafzimmer romantisch einrichten mit floraler Bettwäsche

Schwarze Betten und Nachttische im gradlinigen Design? Wählen Sie dazu eine dramatische Bettwäsche für einen romantischen Touch. Blüten auf schwarzem Grund sind eine tolle Ergänzung und echte Eyecatcher noch dazu.


3. Im Video: Schwarze Wandfarbe für das moderne Schlafzimmer

Komplett schwarze Wände muss man sich erst mal trauen, aber dann werden Sie es lieben! Der Look ist edel und intensiv. Weiße Bettwäsche bildet einen modernen Kontrast dazu. Lassen Sie sich am besten von der passenden Homestory eines Hamburger Architekten im Video inspirieren!


4. Rote und blaue Highlights für ein dunkles Schlafzimmer

Mit starken Farben kommt Lebendigkeit in ein Schlafzimmer mit schwarzem Grundton. Rot und Blau als Akzente können da richtig strahlen und den Blick lenken – zum Beispiel auf ein gemütliches Bett mit entsprechender Bettwäsche.


5. Schwarze Möbel im Schlafzimmer stylen

Die klassischen Möbel im Schlafzimmer sind Kleiderschränke, Kommoden oder – gerade in Zeiten des Homeoffice – auch Schreibtische. Für einen eleganten und abgestimmten Look sorgt auch hier die Farbe Schwarz. Aufgelockert wird das Ensemble durch dekorative Artikel wie Vasen, Bilder oder Spiegel.

Tipp: Matte Oberflächen wirken oft gemütlicher als Hochglanz.


6. Goldene und schwarze Accessoires für das luxuriöse Schlafzimmer

Es müssen nicht immer Möbelstücke oder ganze Wände sein, wenn eine Prise Schwarz in das Schlafzimmer einziehen soll. Ein kunstvoller Beistelltisch ersetzt hier den Nachttisch, schwarze Deko kreiert spannende Kontraste. Luxuriös wirkt das Ganze in der Kombination mit goldfarbenem Zubehör oder metallisch lackierten Flächen.


7. Im Video: Schwarz-weißes Schlafzimmer einrichten

Gegensätze ziehen sich an: Die monochrome Einrichtung ist weiterhin ein großer Trend. Dabei werden schwarze Hauptdarsteller wie ein Kleiderschrank mit einem weißen Partner arrangiert. Oder eine Kommode mit weißer Umrandung mit schwarzen Schubladen ergänzt. Lassen Sie sich dazu von der stylischen Wohnung von Bloggerin Sophia Thorer inspirieren!


8. Schwarzes Bett für den modernen Look

Unverzichtbar im Schlafzimmer ist natürlich das Bett. In Schwarz wirkt dieses besonders modern und edel. Für den Comfy-Faktor empfehlen wir am besten ein Boxspringbett. Matratzen und Lattenroste sind bei diesem Modell meistens mit Textil verkleidet. Aber auch ein gepolstertes Betthaupt ist ein spannender Hingucker im Schlafzimmer in Schwarz.


9. Grau und Schwarz im dunklen Schlafzimmer kombinieren

Es ist quasi der kleine Bruder von Schwarz: Auch Grau passt sehr gut zu schwarzen Elementen. Eine elegante Kombination, bei der Sie eigentlich nichts falsch machen können. Spielen Sie darum ruhig mit Schattierungen und Texturen – sie kommen immer gut miteinander aus.


10. Ein Schlafzimmer komplett in Schwarz einrichten

Auch wenn Sie sonst gerne hell und farbig wohnen: Im Schlafzimmer kann eine komplett schwarze Einrichtung für ein völlig neues Raumgefühl sorgen. Alles wirkt klar und stimmig. Nichts lenkt ab. Perfekt für eine erholsame Nachtruhe, oder?


11. Minimalistisches Schlafzimmer in Taupe und Anthrazit

Der Trend vom schwarzen Schlafzimmer hat Sie schon gecatcht, Sie trauen sich aber noch nicht ganz an die Typveränderung heran? Dann ist vielleicht diese softere Variante eine Option. Die neutralen Töne Taupe und Anthrazit kreieren ebenfalls ein stylish-dunkles Ambiente.

Diese Trendfarben eignen sich ebenfalls für ein dunkles Schlafzimmer

Ganz ohne Farbe geht bei Ihnen nichts? Die Vorteile eines schwarzen Schlafzimmers können Sie auch mit anderen dunklen Farben kreieren. Der Clou: ein hoher Schwarzanteil. Dunkelgrün, Dunkelblau, ein dunkles Lila oder auch Anthrazit überzeugen mit einer ähnlich starken Präsenz.


Sie suchen nach noch mehr Inspiration für Ihr Traum-Schlafzimmer? Dann werfen Sie jetzt einen Blick in unsere Artikel zum Schlafzimmer in Grau oder in Weiß! Und sollte man eigentlich einen Spiegel im Schlafzimmer haben? Diese Frage beantworten wir Ihnen ebenfalls in unserem Guide!