Schlafzimmer in mädchenhaftem Look

Modern, frisch und fröhlich: Mint ist eine beliebte Trendfarbe und schafft eine unbeschwerte Atmosphäre – ob an der Wand oder in der Einrichtung. Sie versprüht in jedem Raum Gute Laune und lässt sich noch dazu hervorragend mit anderen Farbtönen kombinieren. Unsere Wohnexperten geben Ihnen deshalb jede Menge Tipps sowie tolle Ideen für eine Einrichtung in der Farbe Mint an die Hand. Viel Spaß beim Lesen!

Mintgrün: Was ist das für eine Farbe und wie wirkt sie?

Tatsächlich ist Mint nicht gleich Mint! Der Farbton kann mal mehr ins Pastellige gehen oder deutlich intensiver ausfallen. Grundsätzlich handelt es sich bei Mintgrün aber um eine Mischung aus Weiß, Blau, Türkis und Aquamarin. Hierbei kommt es vor allem auf die jeweiligen Anteile der verwendeten Pigmente an. Je mehr Weiß enthalten ist, desto zarter erscheint das Mint. Eine genaue Definition, wie die Farbe Mint auszusehen hat, gibt es also nicht.

Frisch, cool und belebend: So wirkt die Mint Farbe!

Durch die fröhliche Wirkung und den sommerlichen Touch assoziieren wir mit der Farbe Mint eine entspannte Atmosphäre am Strand unter Palmen. Der natürliche Look verschmilzt gekonnt mit einer modernen Kühle und wirkt dabei absolut belebend. An Mint lieben wir ganz besonders, dass es sich dank seiner geschlechtsneutralen Ausstrahlung perfekt zur Einrichtung von Kinderzimmern eignet. Generell ist Mintgrün universell einsetzbar und strahlt pure Lässigkeit aus. Und: Mint funktioniert sowohl großflächig als Wandfarbe als auch akzentuiert in Form von Wohnaccessoires und Möbeln.

So mischen Sie die Farbe Mint selbst

Mintgrün lässt sich mit den Farben Weiß, Gelb und Blau ganz unkompliziert selbst mischen. Hierfür benötigen Sie lediglich einen Eimer mit klassischer weißer Farbe und geeignete Abtönfarbe in Blau sowie Gelb. Da sich Farben in der Tube grundsätzlich deutlich einfacher dosieren lassen, können Sie das jeweilige Mischverhältnis der einzelnen Komponenten Ihren persönlichen Wünschen anpassen und das Mintgrün nach Ihren Vorstellungen kreieren.

Welche Farbe passt zu Mintgrün? Die 5 schönsten Kombinationen

Völlig egal, ob Scandi, Landhaus oder Boho: Mintgrün schafft in Ihrem Zuhause eine frische Brise und passt dabei auch noch zu jedem Wohnstil. Wahrscheinlich ist der fröhliche Sommerfarbton auch deshalb so beliebt bei den Einrichtungsfans! Wir präsentieren Ihnen im Folgenden die fünf schönsten Kombinationsmöglichkeiten von Mintgrün mit anderen Farbtönen.

Moderner Mix: Farbe Mint, Grau und Schwarz

Um die frische Wirkung von Hellgrau gekonnt zu unterstreichen, bietet sich ein Mix mit Mintgrün herrlich an. Gleichzeitig wirkt der Look auch irgendwie erwachsen und ziemlich edel – weshalb sich Mint und Grau hervorragend für einen klassischen Einrichtungsstil im Wohnzimmer eignen.

Natürlich einrichten mit Mintgrün, Sand und Holz

Mit hellen Erdtönen wirkt Mint in Ihrem Wohnbereich modern und leicht. Der perfekte Einrichtungsstil? Der nordische Scandi Look mit seiner klaren Struktur und den natürlichen Materialien, welche die Leichtigkeit des Mintgrüns zusätzlich supporten.

Romantische Pastelltöne: Farbe Mint mit Rosa kombinieren

Wenn es einen Farbton gibt, welcher sich 1A mit Mint kombinieren lässt, dann ist das ganz klar Rosa. Die beiden Eisbonbon-Töne besitzen im Duo eine erfrischende, aber trotzdem ruhige Ausstrahlung und laden zum Relaxen ein. Sehr schön ist diese Kombination deshalb auch für ein mädchenhaftes Schlafzimmer, das trotzdem keineswegs kitschig wirkt.

Fröhliche Summer Vibes: Mintgrün und Gelb

Sommer pur! Mit Mintgrün und Gelb schaffen Sie absolut fröhliche Einrichtungs-Vibes in Ihren vier Wänden. Perfekt geeignet, um einen lässigen Boho Chic für die warme Jahreszeit upzugraden. Am besten kombinieren Sie dazu außerdem Naturmaterialien wie Jute, Leinen oder Bast.

Beruhigende Wirkung: Mint Farben und dunkle Braun- oder Grüntöne

Die Farbe Mint bringt dunkle Braun- und Grüntöne zum Strahlen. Sehr stilvoll wirkt diese Kombination zu einer Einrichtung mit einer glamourösen Note. Ausgewählte Deko-Elemente mit einer interessanten Oberflächenstruktur sowie Materialien wie Seide schaffen optisch mehr Spannung und Dynamik. Gleichzeitig wirkt das Ambiente sehr beruhigend und aufgeräumt.

Mint als Wandfarbe einsetzen: So geht’s!

Als Wandfarbe erweist sich Mintgrün als besonders angenehm fürs Auge und ist daher für den Innenraum bestens geeignet. Gleichzeitig ist der sommerliche Farbton äußerst vielseitig und harmoniert zu den verschiedensten Einrichtungsstilen wirklich wunderbar. Als markanter Eyecatcher schafft Mintgrün deshalb in Ihren vier Wänden ein außergewöhnliches Flair. Zudem eignet sich die Nuance toll für einen großflächigen Anstrich. Sie kann aber auch lediglich für das Streichen von ein oder zwei Wänden als Kontrast zu einer hellen Einrichtung kombiniert werden.

Tipp: Mintgrün ist nicht nur für große Zimmer schön. Auch für kleine Räume eignet sich die Wandfarbe sehr gut!

Räume einrichten in Mintgrün: Die besten Möbel, Deko und Styling-Tipps

Das Streichen der Wände in Mint ist nicht die einzige Möglichkeit, um den fröhlichen Farbton in Ihr Zuhause einziehen zu lassen. Ebenso erleichtert Ihnen eine große Auswahl an mintgrünen Möbeln und Deko-Artikeln das Styling Ihres Wohnbereichs. Lassen Sie den Raum mit pastellfarbenen Elementen frisch und luftig erscheinen. Schon mit den kleinsten Accessoires kann dieser Effekt erzeugt werden! Die besten Styling-Tipps für eine Einrichtung in Mint finden Sie hier:

Wohnzimmer in der Farbe Mint

Zusammen mit geradlinigen Möbeln wirkt ein Wohnzimmer in Mintgrün erwachsen und modern. Der zarte Farbton nimmt dem puristischen Interior etwas Strenge und lässt das kantige Design direkt softer und wohnlicher erscheinen.

Schlafzimmer in Mintgrün

Im Schlafzimmer harmonieren vor allem verschiedene blasse Braugrüntöne sehr schön miteinander und verströmen eine gewisse Ruhe und Geborgenheit. Um den klaren Farbcharakter zu unterstreichen, bietet sich ein Mix mit strahlendem Weiß perfekt an. Dieser Look eignet sich übrigens auch perfekt für den heimeligen Landhausstil oder ein Schlafzimmer im romantischen Shabby Chic Style!

Küche und Esszimmer in der Mint Farbe

Was im Wohn- und Schlafzimmer funktioniert, kann auch in der Küche nicht verkehrt sein. Durch den lebhaften Charakter wird Ihr Kochbereich in Mint zum unbeschwerten Aufenthaltsort und gewinnt an Leichtigkeit. Ideal für fröhliche Kochabende mit Freunden oder der Familie!

Badezimmer in Mintgrün

Oftmals mangelt es in Badezimmern an Fläche und man fühlt sich in der Nasszelle schnell eingeengt. Für kleine Räume ist der luftige Charme von Mint daher ideal. Nicht nur, dass wir mit der blaugrünen Nuance ein gewisses Maß an Hygiene und Frische verbinden – Mint schafft auch optisch mehr Weite und lässt uns aufatmen.

Baby-, Kinder- oder Jugendzimmer in Mintgrün

Zart und frisch – so lässt sich Mint wohl am besten beschreiben und bringt dabei jeden Raum zum Strahlen. Gleichzeitig ist Mintgrün für Mädchen sowie Jungen geeignet und bei werdenden Eltern deshalb oft die erste Wahl für die Gestaltung des Babyzimmers.


Lese-Tipps: Sie suchen nach weiteren stylischen Farbtönen? Dann entdecken Sie doch unsere Kategorie „Trendfarben“! Erfahren Sie hier mehr über das moderne Anthrazit, freundliches Taupe oder besinnliches Waldgrün.