Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Wohnstile

Bevor Sie sich an das Dekorieren Ihrer Wohnung wagen, sollte zunächst der bevorzugte Einrichtungsstil festgelegt werden. Schließlich sollen Ihre neuen Möbel und Wohnaccessoires harmonieren und ein stimmiges Gesamtkonzept ergeben. Dafür haben unsere Interior-Experten Ihnen hilfreiche Artikel zusammengestellt, die Ihnen bei der Wahl Ihres perfekten Einrichtungsstils helfen sollen.

Wir von Westwing möchten dabei helfen, jedem Zuhause Style zu verleihen, ohne dass die Persönlichkeit der Bewohner darin verloren geht. In den Artikeln rund um unsere liebsten Einrichtungsstile bieten wir Ihnen daher verschiedenste Guides und Inspirationen. So können Sie sich Schritt für Schritt einen Style zu eigen machen und dann individuell interpretieren. Mit Einrichtungsideen, Deko-Tipps und DIYs machen wir somit die schönsten Styles für Sie greifbar!

Vintage Stil Beistelltisch mit Blumendeko neben blauem Sofa

Vintage Stil: Wohnen wie in alten Zeiten

Mid-Century-Style modern: Sofa, Couchtisch, Beistelltisch, Lampe und Deko

Mid-Century modern: Der neue Einrichtungstrend!

Barwagen vor einer Wand mit Retro Tapete und Bildern, darauf viel Deko und Barzubehör

Retro, Baby: Interior im 60er Style

Kolonialstil Zimmer mit Palmentapete, Möbeln aus Rattan und Deko

Kolonialstil – Das Interior für Globetrotter

Wohnen im 70s Style: Wohnzimmer mit blauer Couch, gelben Kissen, schwarz-weiß Teppich, Pflanze und Bild

Wohnen im Stil der 70er Jahre

Wohnzimmer im Modern Country Style

Take me home – Der Modern Country Style

Nahaufnahme Sideboard mit exzentrischer Deko und Farben

Exzentrisch wohnen: Ausdrucksstarkes Interior für starke Persönlichkeiten

Stuhl und Tisch aus Holz im Hygge Style

Hygge: Heimglück auf Dänisch

Blaues Auto vor bunten Häusern in Kuba

Der kubanische Stil: Fernweh meets Interior

Schlafzimmer mit tropischer Decke

Tropical Style – Welcome to the Jungle!

Goldener Barwagen mit goldener und weißer Deko

Klassisch einrichten – so gelingt’s!

Nahaufnahme Couchtisch im Stilmix

Stilmix – der angesagte Wohntrend!

Bauhaus Schriftzug auf grauer Hauswand

Der Bauhausstil: Reduzierte Formen & clevere Funktionalität

Industrial Style Esszimmer mit Esstisch mit Deko und Geschirr und Industrial-Hängeleuchten

Das ist der Industrial Style

Wohnzimmer im Landhausstil eingerichtet mit Sofa, Couchtisch und Ablage

Einrichtung im Landhausstil

Fußmatte in Kobaltblau mit Schriftzug im Eingangsbereich

Kobaltblau: Die Trendfarbe für Ihre Einrichtung!

Schlafzimmer im Ethno Style mit Kissen und Decke

Ethno Style: Natürlicher Minimalismus

Wohnzimmer im Art Deco Stil

Art Déco: Leben im Stil der 20er Jahre

Nahaufnahme Wohnzimmer mit Couch und Kommode im Barock Stil

Carpe Diem: Barock-Einrichtung im Style Check

Wohnzimmer im dänischen Look

Danish Design – So geht skandinavisches Wohnen

Wohnzimmer im maritimen Stil

Maritime Einrichtung

Konsole im Shabby Chic Look

Ratgeber: Der Shabby Chic – romantisches Wohnen

Antike Kommode mit modernem Vitra Stugl daneben

Aus alt mach neu: Antike Möbel

Wohnzimmer in puristischen Farben und mit minimalistischer Deko

Weniger ist mehr: Purismus im Style-Check

Nahaufnahme Wohnzimmercouch mit Boho Accessoires

Globaler Einrichtungstrend: Gemütlich Wohnen im Bohemian Style

Schlafzimmer mit französischen Möbeln

Savoir-Vivre: Französische Möbel im Style Check

Wohnzimmer mit orientalischer Einrichtung und Dekoration

Orientalische Einrichtung – Flair aus 1001 Nacht für Zuhause

Afrika Style Wohnzimmer mit Sofa, Kissen und Beistelltischen

Style Guide - Afrika Style

Schlafzimmer in Grau und Weiß mit schwarzen Details im Scandi Chic

Scandi Style - gemütlich wohnen

Inspiration: Einrichtungsstile im Überblick

Für welche Einrichtungsstile werden welche Materialien und Farben verwendet? Und welche Wohnaccessoires und Dekoartikel runden dabei Ihren liebsten Wohnstil ab? Bei all den Trends und Styles kann man schnell mal den Überblick verlieren.

Gründsätzlich lassen sich Einrichtungsstile aber folgendermaßen unterteilen:

Einrichtungsstile nach Ländern und Regionen:

Trendige und neue Einrichtungsstile:

Diese finden Sie unter unserer Kategorie “Einrichtungstrends“.

Allzeit beliebte, typische Einrichtungsstile:

Top Einrichtungsstile: Der Guide

Unsere Interior-Experten haben Ihnen außerdem zu den wichtigsten Einrichtungsstilen eine kleine Guideline mit Fakten und Unterscheidungen erstellt:

Einrichtungsstil Eigenschaften Material Farben Wohnaccessoires
Maritim Luftig und freundlich Koralle, Holz, Bast und weitere Naturmaterialien Blau, Weiß, Sandfarben und Naturtöne Motive wie Fische, Koralle und Anker
Boho Lässig und mit Urlaubs-Feeling Materialmix aus Holz, Baumwolle, Rattan und Leinen Helle Basis mit knalligen Farbkleksen Macramé, Traumfänger
Kolonial Exotisch: Dunkles Holz, Pflanzen und Ethno Holz, helle und frische Naturmaterialien Erdtöne, Sandfarben, Grün Pflanzen, Körbe und Ethno-Kissen
Skandi Simpel und clean mit Gemütlichkeits-Faktor Natur- und lackiertes Holz, Gedeckte Farben und Pastelltöne Grafische Muster, Kerzen, Fellteppich, gemütliche Kissen und Decken
Shabby Romantisch und nostalgisch Holz, Leder, Leinen, Samt, Seide Helle Farben, Pastelltöne Vintage Holzdeko, Blumen
Glam Elegant und zeitlos, glamourös Samt, Seide und Marmor Satte Farbpalette mit Akzenten in Gold und Silber Designer Coffee-Table-Bücher, elegante Vasen, Dekoration in Goldoptik oder Chrom
Industrial Cool und rough, modern Holz, Leder, Glas, Metall- und Betonakzente Viel Weiß, Grau und Schwarz Dekoration im Used-Look und Metalldetails
Klassisch Traditionell, elegant Samt, Glas, Satin und Marmor Gedeckte Farben wie Beige, Creme, Grau und Weiß Kronleuchter, Spiegel, Kerzen, Bilderrahmen und Vasen
Modern Klare Linien und puristisches Design Glas, Stahl und Beton Monochrome Gestaltung in Weiß, Grau und Schwarz, silberfarbene Akzente Minimalistische Accessoires, weniger ist mehr
Landhaus Romantisch, ländlich und hell Holz, Baumwolle, Bast und Leinen Pastell- und Naturtöne wie Creme, Hellblau, Weiß und Rosa Textilien mit Vichy-Karo oder traditionellen Blumen-Prints, Accessoires aus Keramik
Retro Nostalgisch Vintage-Holz, Emaille, Samt und Leder Kräftige Farben wie Grün, Gelb und Orange Flohmarkt Fundstücke, bunte Dekor und gemusterte Tapeten
Exzentrisch Außergewöhnlich und sehr auffällig Samt, Leder, Glas, Metall Colour Blocking, satte Töne wie Dunkelgrün und Senfgelb Außergewöhnliche Tapeten, Printkissen, Animalprint und Hahnentritt

Ratgeber: Den persönlichen Einrichtungsstil finden

Was wirklich zu Ihnen passt und Ihnen garantiert lange zusagen soll, muss bedacht ausgewählt werden. So sollten Sie beim auswählen vorgehen:

  1. Bestandsaufnahme: Auf der Suche nach einem individuellen Wohnstil kann es hilfreich sein, zuerst sich und seine Umgebung zu betrachten. Was trage ich für Kleidung? Ist mein Zuhause eher bunt oder schlicht? Tragen Sie Ihre Lieblingsstücke zusammen und finden Sie so heraus, auf welche Farben, Muster und Formen Sie persönlich stehen.
  2. Lassen Sie sich inspirieren: Schauen Sie durch unsere Inspirationsseiten zu den verschiedenen Einrichtungsstilen. Schreiben Sie sich eine Liste mit allen Stilen, die Sie sich vorstellen können. Wägen Sie dann ab, welcher Stil davon am besten zu Ihren 4 Wänden passen könnte. Hier sollte Ihnen deutlich werden, welche Farben und Materialien Ihnen am ehesten zusagen.
  3. Werden Sie kreativ: Haben Sie genug Inspiriation gesammelt, können Sie nun Ihre Ideen Schwarz auf Weiß bringen. Erstellen Sie sich ein Moodboard – egal ob analog oder digital – und fügen Sie all Ihre Vorstellungen zusammen. Einmal fertiggestellt, wird schnell klar, in welche Richtung Ihre Einrichtung gesehen soll.
  4. Sich Zeit lassen: Den perfekten Einrichtungsstil zu finden, braucht Zeit und passiert nicht von heute auf morgen. Warten Sie also 2-3 Tage ab und schauen Sie nochmal durch alle Ihre Favoriten. Mögen Sie es eher romantisch, modern oder doch rustikal? Jetzt sollten Sie sich zu 100% sicher sein!

Mix & Match: Einrichtungsstile mischen

Warum sich nur auf einen Wohnstil beschränken? Das sorgt zwar für ein stimmiges Gesamtbild, kann aber manchmal auch zu eintönig wirken. Wenn Sie in Ihrer Einrichtung Stile mixen möchten, gilt es einige Punkte zu beachten:

  • Tipp 1: Möchten Sie Einrichtungsstile miteinander kombinieren, sollten Sie sich für zwei, maximal drei Styles entscheiden. Sonst kommt es schnell zu einem unruhigen Durcheinander in Ihren vier Wänden.
  • Tipp 2: Für ein harmonisches Gesamtkonzept sorgen Sie, wenn Sie stets einen zurückhaltenden Stil (z.B. Scandi Chic) mit einem eher ausgefallenen (z.B. Boho Stil) verbinden.
  • Tipp 3: Finden Sie einen gemeinsamen Nenner! Damit Sie wissen, welche Einrichtungsstile zusammenpassen, sollten diese zumindest in einem Punkt einig sein. Das kann das Material, Formen, die Farbgebung oder andere Charaktermerkmale sein.

Stöbern Sie doch durch unsere Auswahl an Artikeln und finden Sie den passenden Wohnstil für Ihr Zuhause. Unsere Styling-Experten stellen Ihnen die beliebtesten Styles vor und teilen auch Einrichtungs-Tipps mit Ihnen!