Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Rustikales Schlafzimmer mit dunkler Holzverkleidung an den Wänden, einem Bett aus Holz und einer Tanne

Warme Farben und Materialien im Schlafzimmer: Rustikal eingerichtet wird unser Traum einer heimischen Entspannungsoase wahr! Das Bett und die Kommode sind dabei aus Holz gefertigt, der Boden mit kuscheligen Woll- oder Fellteppichen ausgelegt, das Licht gedimmt – mehr Gemütlichkeit geht nicht! Welche Materialien und Farben Sie beim rustikalen Schlafzimmer einsetzen sollten, verraten wir Ihnen in unserem Guide!

Für wen sind rustikale Schlafzimmer geeignet?

Das Schlafzimmer rustikal einrichten sollte jeder, der großen Wert auf Behaglichkeit legt. Wenn Sie viel Holz im Interior lieben, und anderen Naturmaterialien wie Fell und Stein nicht abgeneigt sind, ist der Country-Look genau das Richtige! Sie ziehen eher dezente Farbtöne Knallfarben vor? Auch das spricht dafür, dass Sie sich im rustikalen Schlafgemach wohlfühlen werden!

Schlafzimmer rustikal: Schöne Ideen für Ihre Einrichtung

Wenn Gemütlichkeit an der Tagesordnung steht, überwiegt der Einsatz von Naturmaterialien. Doch auch, wenn Sie Ihr Schlafzimmer rustikal einrichten, können Interior-Pieces interessante Kontraste erzeugen oder den Landhausstil neu interpretieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Country-Look modern umsetzen, veredeln oder auch durch besondere Dekoobjekte ergänzen!

Die Schlafzimmer Kombination aus rustikal und modern

Ein Schlafzimmer mit rustikal-moderner Ausstattung klingt wie ein Widerspruch? Ein Klischee, das wir widerlegen können: Denn helle Holzmöbel mit klaren Linien finden im minimalistisch eingerichteten Schlafzimmer ihren Platz. Ein großzügiges Bett in der Mitte, flankiert von zwei hellgrauen Lammfellen, ein heller Holzschrank und -nachttische verstauen dabei Kleider und Utensilien. Wenn die Raumgröße es zulässt, wird ein Schaukelstuhl mit trendigem Teddyfell zur gemütlichen Leseecke.

Natur trifft auf Luxus

Natürlichkeit schließt Luxus nicht aus, sondern betont diesen. Denn vor dem Hintergrund von Massivholz Mobiliar und Wollteppichen fallen die goldfarbene Tischlampe oder das Samtkissen sofort ins Auge. Unter dem Jahr ziert dieses in Smaragdfarben, zu Weihnachten dann mit Wintermotiven das Kopfende. Stilvolle Kaschmir- und Alpakaplaids in Beige- und Graunuancen unterbrechen dazu am Fußende die Materialität des Bettüberwurfs. Indem Sie bei zurückhaltenden Farben bleiben, wirkt dieser Look nie widersprüchlich.

Kontraste kreieren

Widersprüche erwünscht! Denn gegensätzliche Materialien treffen im rustikalen Schlafzimmer aufeinander. Das warme Holz des Doppelbettes trifft auf den kühlen Marmor-Nachttisch, und auch Deckenspots aus hartem Beton beleuchten den weichen Hochflorteppich. Dem hellen Holzschrank steht ein robuster Kleiderständer aus Metall zur Seite, und auf dem nudefarbenen Sessel drängen sich dazu gemusterte Kissen. Eben diese Kontraste machen aus dem Schlafzimmer im rustikalen Stil dann einen echten Eyecatcher.

Naturinspirierte Möbel

Gemütlicher Schaukelstuhl mit Fell und Kissen

Naturinspirierte Möbel und Deko sind nicht nur aus natürlichen Materialien gefertigt, sondern erinnern auch in ihrer Form an einen Waldspaziergang.

Kerzenhalter in Geweih- oder Tannenzapfenform und Kerzenhalter aus Metall, die auf einem Ast angebracht sind etwa. Nicht zu vergessen sind auch Fellteppiche aus Schaf-, Lamm- oder Kuhfell – mehr Natur geht beim Bodenbelag kaum. Wer auf deren besondere Optik nicht verzichten möchte, dafür aber auf echtes Fell, entscheidet sich für die Faux-Fur Variante! Die Inszenierung der Tierwelt setzt sich an den Wänden fort: Ein goldener Schmetterlingsschwarm begeistert als Wandschmuck genauso wie ein Wandobjekt, das goldfarbene Pilze zeigt. Davor steht ein Holzhocker, der aus einem Stück gefertigt wurde und an einen Holzstamm erinnert – ideal als Fußablage vor dem Lesesessel!

Rustikale Leuchten

Licht beeinflusst die Stimmung: Im Schlafzimmer sollte die Beleuchtung tendenziell dunkel und diffus ausfallen, schließlich möchten Sie hier zur Ruhe kommen. Wie auch beim Waldspaziergang die Natur, beruhigt der Anblick naturbelassener Leuchten ebenso das Gemüt. Neben dem Schrank sorgen Boden- und Stehleuchten aus Bambus wie Holz für eine gute Ausleuchtung. Auf der Nachtkommode steht hingegen eine Leseleuchte für angenehmes Licht – bestehend aus einem alten Holzast und einem Sockel aus Naturstein. An den Wänden setzen Wandleuchten Bilder und Kunstwerke in Szene und müssen sich dabei selbst nicht verstecken – Rattangeflecht und Holzverkleidung sei Dank.

Rustikale Möbel ganz einfach selber machen

Selbst für Ungeübte ein Klacks: Erwerben Sie im Baumarkt kostengünstige Europa-, aber keine Einwegpaletten, letztere sind deutlich instabiler.

  1. Step: In einem ersten Schritt schleifen und lackieren Sie die Paletten, damit diese vor Luftfeuchtigkeit geschützt ist. Verwenden Sie zum Abschleifen erst grobes, dann feines Schleifpapier. Lackieren Sie das Holz anschließend ohne Grundierung. Durch die raue Oberfläche haftet der Lack problemlos. Lassen Sie das Ergebnis mindestens zwei, besser drei Tage trocknen.
  2. Step: Nachdem Sie die Europapaletten zusammengeschraubt haben, legen Sie diese mit einer hohen Matratze aus. Denn diese gewährleistet einen höheren Liegekomfort. Kein Bett ohne Kopfteil? Dann stellen Sie eine Holzpalette der Länge nach ans Kopfende!

Rustikales Wohnaccessoire DIY: Der hängende Beistelltisch

Online shoppen: Sie wollen Ihr Schlafzimmer rustikal einrichten?

Sie sind auf den Geschmack gekommen und möchten das Schlafzimmer rustikal einrichten? Dann wird Sie die liebevoll kuratierte Auswahl bei Westwing begeistern! Diese beinhaltet ursprüngliche Möbel und Deko aus Naturmaterialien, aber auch moderne wie elegante Elemente, mit denen Sie Ihrem rustikalen Schlafzimmer einen besonderen Look verpassen! Etwa eine unbehandelte Sitzbank aus Teakholz, die vor dem Bett aus Schlammeiche eine Sitzgelegenheit bietet. Genauso exotisch ist ein Sideboard aus Mangoholz – durch seine dunkle Lackierung und edle Metallgriffe passt es nämlich hervorragend zum britischen Landhausstil. Und auch die Oberflächen gehen dabei nicht leer aus: Tischleuchten mit Holzfuß und Deko in Tierform bringen die Natur ins Schlafzimmer!

Produktempfehlungen: