Weiße Gardinen im modernen Schlafzimmer

Zur Ruhe kommen und frisch in den Tag starten – ein gemütliches Schlafzimmer ist dafür besonders wichtig. Schließlich ist das der Ort, an dem wir den Tag beginnen und auch beenden. Mit der richtigen Deko hauchen Sie Ihrem Schlafzimmer dabei ein wohnliches Ambiente ein. Moderne Schlafzimmer Gardinen dürfen da auf keinen Fall fehlen. Sie sollen vor allem das Licht abschirmen und uns einen guten Sichtschutz bieten – denn kaum ein Raum erfordert so viel Privatsphäre wie das Schlafzimmer. Wir geben Ihnen darum tolle Tipps rund um das Thema Schlafzimmer Gardinen und zeigen Ihnen die neuesten Trends. Vorhang auf!

Die wichtigsten Tipps: Das sollten Sie bei Schlafzimmer Gardinen beachten

Welche Länge ist die Richtige? Und welche Alternativen gibt es zur klassischen Gardine? Die besten Schlafzimmer Gardinen Ideen und Tipps finden Sie hier:

  • Welche Länge sollten Gardinen haben? Die Länge von Gardinen und Vorhängen ist eine Frage des Geschmacks. Anstehende Gardinen berühren gerade eben so den Fußboden. Sie passen zu einem aufgeräumten und geradlinigen Einrichtungsstil. Schwebende Gardinen sind insbesondere in skandinavischen Interieurs zu finden. Hier hängt der Saum gern einmal 10 cm über dem Boden.
  • Was tun bei kleinen Fenstern? Bei kleinen Fenstern verwenden Sie am besten leichte, transparente und helle Stoffe. So genannte Scheibengardinen eignen sich hier besonders gut. Ein Tipp, um die Fenster und somit auch den Raum etwas größer wirken zu lassen: Bringen Sie die Gardinenhalterung neben dem Rahmen an und verbreitern Sie so optisch das Fenster. Ist Ihnen nach einem Muster, wählen Sie lieber feine Designs anstatt großflächiger Ornamente oder Blumen.
  • Welche Alternativen gibt es? Je nach Situation und Anforderung eignen sich im Schlafzimmer neben Vorhängen auch Raffrollos, Plissees oder Jalousien als Sichtschutz.
  • Wie blickdicht sollten die Vorhänge sein? Der Grad der Verdunkelung der Schlafzimmer-Gardinen richtet sich in erster Linie nach Ihren Schlafgewohnheiten. Je nachdem, ob Sie vom Tageslicht geweckt werden möchten oder Dunkelheit bevorzugen, kommen unterschiedliche Gardinen in Betracht. Auch spielt es eine Rolle, ob Sie in Ihrem Schlafzimmer eine Arbeitsecke integrieren wollen.

Lese-Tipp: Möchten Sie noch mehr über das Thema erfahren, lassen Sie sich gerne auch in unserem Guide zu den besten Wohnzimmer Gardinen inspirieren. Mit unseren schönen Einrichtungstipps zu Vorhängen wird Ihr Zuhause zur Wohlfühl-Oase!

Welche Vorhänge passen in welches Schlafzimmer?

Im stimmungsvollen Boho-Look, lieber romantisch angehaucht oder mit modernem Scandi-Touchmit modernen Gardinen oder Flächenvorhängen können Sie Ihrem Schlafzimmer einen gemütlichen Feinschliff verleihen und den restlichen Look wunderbar betonen. Wir verraten Ihnen, welche Vorhänge mit welchem Stil harmonieren:

  • Der Boho-Look zeichnet sich durch seinen individuellen und ausdrucksstarken Einrichtungsstil aus. Natürliche Stoffe stehen dabei auch im Vordergrund. Mit modernen Schlafzimmer Gardinen aus Leinen oder Baumwolle können Sie diesen Stil perfekt unterstreichen. Häkel-Details oder Ornamente harmonieren ebenso gut mit dem Boho-Charme.
  • Beim Landhaus-Stil stehen romantische Elemente wie Blumen-Designs, feminine Farben wie Rosa oder Hellgrün und verspielte Akzente im Mittelpunkt. Diese Details können Sie auch in den Schlafzimmer Gardinen wunderbar aufgreifen. In der Kombination mit Wänden in softem Cremeton und zarter Spitzen-Bettwäsche ein toller Blickfang. Ist Ihr Schlafzimmer schon im rustikalen Landhaus-Stil gehalten, entscheiden Sie sich bei den Gardinen besser für etwas Gedecktes und Schlichtes wie zum Beispiel leichte Schlaufenschals. Sie schenken Ihrem Schlafzimmer die nötige Ruhe.
  • Der moderne Look mit leichtem Scandi-Touch ist dezent und trotzdem gemütlich gehalten. Typisch für diesen Stil sind natürliche Materialien und gedeckte Farben. Weiß, Beige oder ein sanftes Rauchblau sind ideale Nuancen, um den modernen Charme zu unterstreichen. Ein cleanes Fischgrätenmuster oder eine feine Struktur runden den modernen Schlafzimmer-Look schön ab.

Moderne Schlafzimmer Gardinen: Schöne Ideen für Stoffe

Im Schlafzimmer sorgen Naturmaterialien wie zum Beispiel Leinen, Wolle oder Seide für eine warme und einladende Atmosphäre. Gardinen in solchen Texturen spiegeln den modernen Stil perfekt wider und haben zugleich eine positive Wirkung auf das Raumklima. Transparente Stoffe ermöglichen dagegen das natürliche Aufwachen mit dem Morgenlicht und eignen sich vor allem bei kleineren Schlafzimmern bestens.

Ein weiteres Thema wird auch bei den Schlafzimmer Fertiggardinen und Vorhängen großgeschrieben: Nachhaltigkeit. Fasern wie Hanf, Lyocell oder recyceltes Polyester sind nicht nur umweltschonender, sondern auch angenehm in der Haptik. Optisch überzeugen sie vor allem in dezenten Naturfarben.

Diese Farben eignen sich perfekt für dekorative Schlafzimmer Vorhänge

Die Farbwelt für moderne Schlafzimmer Gardinen beruht vor allem auf neutralen Tönen. Denn sie unterstreichen das ruhige und ausgeglichene Raumklima ideal. Ein absoluter Klassiker sind zudem weiße Schlafzimmer Gardinen. Sie lassen sich zu vielen Einrichtungsstilen kombinieren, halten sich optisch angenehm zurück und bringen eine Leichtigkeit in den Raum. Aber auch sanfte Nuancen wie Beige, ein gedecktes Braun oder pastelliges Rosa verleihen Ihrem Schlafzimmer einen einladenden und modernen Touch.

Angesagt sind jedoch auch dunkle Gardinen Ideen. Sie vermitteln eine glamouröse Note und eignen sich traumhaft in größeren Schlafzimmern im minimalistischen Stil. Ebenso dekorativ und trendsicher sind Modelle in dunklen Gelbtönen wie Senfgelb. Gerne auch in Cord-Optik oder aus Samt, sind sie ein einzigartiger Hingucker im Schlafzimmer. In der Kombi mit Grau-Nuancen oder gedeckten Blau- und Grüntönen sind sie zudem eine stilvolle Ergänzung für Ihr Zuhause. Auch im Wohnzimmer ein absolutes Highlight!

Voll im Trend: Außergewöhnliche Ideen für moderne Schlafzimmer Gardinen

Neben der klassischen Fensterdekoration können Sie Gardinen auch anderweitig in Szene setzen. Möchten Sie Ihr Schlafzimmer zum Beispiel nicht nur zum Schlafen benutzen, eignen sich Vorhänge auch schön als Raumteiler. So können Sie einzelne Bereiche modern und stilsicher voneinander abtrennen. Auch ein Schreibtisch kann so perfekt im Schlafzimmer versteckt werden.

Aber auch in Schlafzimmern mit Dachschrägen lassen sich Gardinen schön arrangieren und zaubern so einen verspielten Touch. Oder wie wäre es mit einem gemütlichen Himmelbett? Auch dafür sind leicht transparente Vorhänge optimale geeignet. Bringen Sie einfach an der Decke über dem Bett Haken an, hängen Sie die Vorhänge ein und fertig ist Ihre persönliche Entspannungs-Oase!


Wir hoffen, unsere modernen Ideen für Schlafzimmer Gardinen konnten Sie inspirieren! Für noch mehr Tipps zum Schlafzimmer einrichten empfehlen wir Ihnen auch unsere Artikel über die besten Teppiche oder die schönste Wandgestaltung.