Dunkelgrünes Sofa im Wohnzimmer

Herrlich beruhigend und trotzdem erfrischend und belebend – das kann nur Grün. Die Farbe der Natur bereichert jeden Raum und schafft zugleich eine wohltuende Atmosphäre. Doch welche Grüntöne gibt es überhaupt? Und wie lassen Sie sich in die Einrichtung integrieren? Wir beantworten Ihnen hier die wichtigsten Fragen und verraten die 10 schönsten Grüntöne für Ihr zuhause!

Was gibt es eigentlich für Grüntöne?

Als Mischung aus Blau und Gelb verfügt Grün über ein großes Farbspektrum. Schaut man im RAL-Farbsystem unter Grüntönen, findet man ganze 36 Nuancen. Es gibt zum einen die dunklen Nuancen wie Tannengrün oder Olivgrün oder aber die hellen Grüntöne wie Mint und Salbei, die schon fast ins Pastellige gehen.

Zum anderen gibt es aber auch noch natürliche, gräuliche oder auch bläuliche Grün-Abstufungen. Entscheidend für die Einstufung ist dabei vor allem der Anteil von Gelb und Blau. Wobei das Blau den Grünton tatsächlich mehr bestimmt als das Gelb, er dominiert ein wenig: Ein helles Blau zaubert daher eher helle Grüntöne und ein dunkler Blauton sorgt hingegen für einen dunklen, tiefen Grünton. Nehmen Sie beim Mischen zum Beispiel mehr Gelb als Blau erhalten Sie ein saftiges Grasgrün. Überwiegt hingegen der Blauanteil kommt ein dunkles, bläuliches Grün wie Petrol heraus.

Farbtrend: Grüntöne in der Einrichtung einsetzen

Kaum eine andere Farbe assoziieren wir so sehr mit der Natur und Gesundheit. Daher sind Grüntöne wunderbar für Ihre Einrichtung geeignet. Sie schenken jedem Zimmer Lebendigkeit und holen uns den Zauber der Natur nach Hause. Als Wandfarbe können Sie mit den unterschiedlichsten Grüntönen, egal ob hell oder dunkel, traumhafte Akzente setzen.

Ein helles Wohnzimmer im Scandi-Stil bekommt zum Beispiel mit einer Wand in Salbei ein natürliches und harmonisches Finish. Aber auch als Kommode oder Couch eignet sich Grün bestens. Ein Sofa etwa in stilvollem Khaki-Ton macht jedes Wohnzimmer zum traumhaften Mittelpunkt. So einladend und gemütlich! Mit grünen Pflanzen geben Sie dem Raum den letzten Feinschliff und greifen das natürliche Flair wunderbar auf.

Extra-Tipp: Möchten Sie mehr über grüne Wandfarben erfahren? Dann lassen Sie sich gerne in unserem Guide inspirieren!

Top 10: Das sind die beliebtesten Grüntöne

Soft, saftig oder sehr entspannend – die Palette an Grüntönen ist enorm. Wir haben für Sie die 10 schönsten Nuancen zusammengefasst. Viel Freude!

1. Pastelliges Lindgrün als sanfte Wandfarbe

Wer sein Zuhause elegant und modern einrichten möchte, liegt mit einem pastelligen Lindgrün genau richtig. Der Farbton verleiht dem Raum ein frisches Ambiente und lässt sich zahlreich kombinieren. Sehr schön wirkt die Nuance etwa als Wandfarbe in einem lässigen Boho Wohnzimmer!

2. Coole Grüntöne: Mintgrün für modernes Wohnen

Frisch und fröhlich – das trifft die Farbe Mint am besten. Sie schafft eine lässige Wohn-Atmosphäre und lässt sich hervorragend mit anderen Farben mixen. Auf Grund des bläulichen Untertons passt sie wunderbar zu allen kühleren Tönen wie Navyblau, Grau oder aber auch zu einem klaren Rosa.

3. Greenery – frisches Gelbgrün mit Strahlkraft

Beim Anblick des saftigen Grüns haben wir sofort einen frischen Granny-Smith-Apfel vor Augen. Greenery hat eine absolut lebensbejahende und vitale Wirkung. Die strahlende Nuance eignet sich vor allem als kleiner Akzent bestens – ob im Wohnzimmer, Flur oder Kinderzimmer. Da Greenery ein wunderschönes, natürliches Grün ist, harmoniert es mit allen anderen Naturtönen wie zum Beispiel Cremebeige oder Braun toll. Noch mehr Tipps rund um die Pantone Farbe des Jahres 2017 erfahren Sie auch in unserem Artikel dazu.

4. Grüntöne mit Grau: Salbeigrün als Interior-Trend

Mit einem Mix aus Grün und Grau versprüht Salbeigrün eine feine und edle Note – das macht den Ton zum absoluten Favoriten. Salbeigrün lässt sich mit zahlreichen Farben kombinieren, sowohl ein zeitloses Grau als auch Gelbtöne oder Beige sehen traumhaft dazu aus. Zu guter Letzt macht der softe Ton jedes Zimmer optisch größer.

Salbeigrün Interior Inspiration

5. Ruhig und entspannend: Khaki als beliebter Grünton

Ein Hauch Oliv, etwas Gelb und Braun – Khaki vereint unterschiedliche Nuancen. Genau das macht den Farbton so facettenreich und interessant. Als Einrichtungston hat Khaki aber auch eine entspannende und beruhigende Wirkung. Gleichermaßen fördert er ungemein die Konzentration und vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit.

6. Elegantes Smaragdgrün für besonders schöne Grüntöne

Strahlend, auffällig und etwas ganz besonderes – Smaragdgrün mach jedes Zimmer zum Hingucker. Der Smaragd bringt ein Gefühl von Klarheit, Verjüngung und Eleganz mit sich – genau das strahlt er auch Zuhause aus. Ob als Möbel, Wandfarbe oder Deko, mit Smaragdgrün können Sie einfach fabelhafte Akzente setzen.

7. Natürliches Moosgrün für Ihr Interior

Ein Spaziergang durch den Wald oder über die Wiesen –­ mit einem Teppich, einer Wand oder Deko-Elementen in Moosgrün zieht die Natur direkt bei Ihnen ein. Ebenso entspannend wie ein Spaziergang ist auch der Anblick des saftigen Grüntons. Daher ist er ein gern gesehener Bestandteil im Interior-Bereich!

8. Blaugrünes Petrol als dunkle Wandfarbe

Elegant, unaufgeregt und absolut angesagt – das trifft Petrol am besten. Der blaustichige Grünton setzt stylische Highlights und verleiht Ihrem Zuhause ganz viel Wärme. Eine tolle Alternative zu den klassischen Farben wie Schwarz oder Grau, auch bei der Auswahl an Wandfarben!

9. Grüntöne als Trendfarbe: Der Hingucker Waldgrün

Sie hat sich zum absoluten Renner unter den Interior-Farben entwickelt: Das tiefe Waldgrün verleiht Ihrem Zuhause Harmonie, positive Energie und einen modernen Charme. Ob Industrial, Boho oder Scandi-Stil – eine Wand, ein Möbelstück oder Accessoires in Waldgrün wertet jeden Look auf.

10. Olivgrün – der Klassiker unter den Grüntönen

Kaum eine andere Farbe strahlt so viel Natürlichkeit aus wie Olivgrün. Damit schenkt der Ton jedem Raum ein beruhigendes und wohltuendes Ambiente. Olivgrün hat aber auch immer etwas Mystisches an sich. Der erdige Grünton eignet sich perfekt als dezenter Hintergrund für rustikale bis moderne Stile. Je mehr Gelb das Olivgün enthält, desto anregender wirkt ist. Überwiegt hingegen der Grün-Anteil, symbolisiert Olivgrün eine beruhigende Atmosphäre.


Sie wollen mehr trendige Farben erfahren? Dann werfen Sie jetzt einen Blick auf die Pantone Farbe 2022 oder entdecken Sie die angesagte Gewürzfarbe Safran!