Zusätzlich -20% auf alles

Französischer Landhausstil fürs Wohnzimmer

Gemütlichkeit, schöne Wohnaccessoires und ein romantisches Design – der Landhausstil präsentiert sich gerade im Wohnzimmer als der perfekte Stil. Hochwertige Naturmaterialien wie Holz, Rattan, Leinen und Baumwolle werden im stylischen Wechselspiel mit modernen Lampen, zarten Pastellfarben und schlichten Möbelstücken inszeniert. Wenn auch Sie Ihr Wohnzimmer im angesagten Landhausstil gestalten möchten, sind Sie mit den hilfreichen Tipps unserer Interior-Experten bestens versorgt. Im Handumdrehen machen Sie Ihr Wohnzimmer so zum stilsicheren Raum mit Landhaus-Charme!

Das Wohnzimmer im Landhausstil: Der Überblick

Gemütlich, bodenständig und naturnah: Der Landhausstil ist wieder voll im Trend! Doch wussten Sie, dass es dabei verschiedene Varianten gibt? Wir stellen Ihnen die wichtigsten drei in Kürze vor:

  • Moderner skandinavischer Landhausstil: Für den modernen Landhausstil ist vor allem die Formsprache ausschlaggebend. Klare Formen wählen und mit dezenten Farben kombinieren – fertig! Dazu passt der angesagte Scandi Stil natürlich perfekt. Auch der Kontrast aus alten und neuen Möbeln trägt zum modernen Flair bei. Unser Kombi-Tipp: Den Industrial Stil einfließen lassen durch Akzente wie Metallelemente und Industrie-Lampen.
  • Französischer Landhausstil: Der französische Landhausstil geht oft in die maritime Richtung und sorgt für Küstenambiente. Doch auch leichte Rosa- und Fliedernuancen spielen neben erdigen Tönen eine wichtige Rolle. Natürliche Materialien wie in Form von Terrakottafliesen und Tontöpfen treffen auf ein ein romantisches Interieur.
  • Englischer Landhausstil: Viele Muster auf Stoffen wie Karos sorgen für pure Gemütlichkeit im Wohnzimmer. Tapeten mit Blumen- oder Karomustern, Chesterfield Sofas sowie Möbel aus dunklem Holz sind ebenfalls gefragt. Die Farben Braun, Ocker, Rot, Dunkelgrün, Gold sowie Smaragd ergänzen den Brit Style.

Tipp: Wie Sie dagegen den amerikanischen Landhausstil im Wohnzimmer stylen, erfahren Sie in unserem Artikel dazu. Für eine moderne Interpretation des Country Styles klicken Sie außerdem in unser Video!

Klassische Farben und Muster im Wohnzimmer im Landhausstil

Das wichtigste Schlagwort für das Wohnen im Landhausstil ist wohl die Natürlichkeit. Daher dominieren im Raum Erdfarben. Aber auch sanfte Pastelltöne sind gerne gesehen. Bei Mustern können Sie mit Streifen, Karos und floralen Prints spielen.

Ob als zeitloser Klassiker oder als moderne Variante – der Landhausstil ist auch in Weiß ein wahrer Alleskönner. Kein Wunder, dass der helle Einrichtungsstil bei vielen Interior-Fans auf der ganzen Welt sehr beliebt ist. Im Fokus stehen bei einem solchen Wohnzimmer in Weiß vor allem natürliche Materialien und helle Farben.

Diese werden dann mit Landhausmöbeln in zeitloser Formgebung kombiniert. Somit gelingt Ihnen eine ungezwungene Eleganz, die das Wohnzimmer im neuen Look erstrahlen lässt. In einem modernen Landhausstil Wohnzimmer rücken die sonst eher rustikal gehaltenen Landhausmöbel in den Hintergrund. Gönnen Sie Ihrem Wohnzimmer mit viel Weiß den nötigen Freiraum!

Extra-Tipps für die Wände: Als Wandfarbe verwenden Sie am besten helle Farben wie Beige oder ein helles Braun. Auch Tapeten im Backstein-Look oder eine unverputzte Wand sind wunderbare Wohnideen für Ihr Country Wohnzimmer!

Welche Materialien passen zum Landhausstil?

Damit Sie Ihr Wohnzimmer im nostalgischen oder modernen Landhausstil erstrahlen lassen, sind natürliche Materialien dabei fast schon Pflichtprogramm. Besonders essentiell bei der Einrichtung sind:

  • Holz und Rattan
  • Keramik, Stein sowie Ton
  • Bezüge aus Baumwolle, Leinen und Leder

Die Landhausmöbel im Wohnzimmer

Im Zentrum des Raumes steht das Sofa. Bei diesem entscheiden Sie sich am besten zwischen einem Hussensofa oder einem Chesterfield Modell. Ideal dazu: ein großer Massivholz-Couchtisch. Aber auch traditionelle Möbel wie ein Sessel oder ein kleiner Hocker aus Holz ergänzen Ihre Sofaecke perfekt. Und wie wäre es mit einem Teppich aus Naturfasern dazu?

Klassisch ist auch ist eine Wohnwand für den Fernseher und Deko. Sie können alternativ für Stauraum auf eine schöne Vintage Vitrine setzen und zum Beispiel Ihr Porzellan dort in Szene setzen. Oder aber Sie setzen auf Wohnzimmer Regale oder Kommoden aus Massivholz. Falls Sie eine Essgruppe im Wohnzimmer planen, setzen Sie gestalten Sie diese auch am besten mit einem rustikalen Holz-Esstisch. Hussen passen auch ideal über die Stühle – somit kreieren Sie den perfekten Landhaus-Look in Ihrem Wohnzimmer!

Tipp: Möbel im Shabby Chic passen ideal zu dem Landhausstil-Wohnzimmer. Und lassen Sie sich doch auch vom Vintage-Wohnzimmer inspirieren!

Light it up: Die Beleuchtung im Landhaus Wohnzimmer

Helligkeit ist enorm wichtig für den Landhausstil. Daher sollten Sie unbedingt auf ausreichend Lichtquellen setzen. Wir empfehlen mindestens eine Deckenleuchte, eine Stehlampe und eine Tischlampe. Vom Stil her können Sie sich von Vintage Modellen inspirieren lassen. Markante Lampenschirme, Kronleuchter oder auch Lampen aus Porzellan – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Das Wohnzimmer dekorieren im Landhausstil

Für eine ganz persönliche Note stehen Ihnen Wohnaccessoires in den verschiedensten Stilrichtungen zur Verfügung. Verzierte Porzellan-Dosen oder romantisch bemalte Wandteller im französischen Chic sind ebenso beliebt wie Vasen mit verspielten Mustern aus Porzellan. Diese können Sie dann mit romantischen Blumensträußen dekorieren. Ebenso eignen sich rustikale Körbe, die Sie auch zur Aufbewahrung nutzen können, sowie Dekoration aus der Natur. Beim Landhausstil sind auch nostalgische Vintage-Deko-Accessoires, etwa aus Zink oder Kupfer, echte Volltreffer.

Wohnaccessoires und Textilien sorgen im Landhaus Wohnzimmer für Gemütlichkeit und ein harmonisches Gesamtbild. Das Wohnzimmer ist vermutlich der Raum in Ihrem Zuhause, in dem Sie sich tagsüber am meisten aufhalten. Hier kommen Sie zur Ruhe, entspannen auf dem Sofa, schauen Ihre Lieblingsserie und lachen gemeinsam mit Ihrer Familie und Freunden. Für eine echte Wohlfühloase sind große Plaids, edle Kissen aus Leinen oder Baumwolle und ein gewebter Teppich fabelhaft.

Auch dezent geometrische Muster auf hellem Untergrund kommen in einem weißen Wohnzimmer im Landhausstil stilvoll zur Geltung. Ein Must-have: Das Schaffell in der Sofaecke – natürlich genauso gemütlich aus Schaffell-Imitat!


Lese-Tipp: Sie suchen weitere Ideen zum Thema Wohnzimmer einrichten? Oder möchten Sie auch den Rest Ihrer Wohnung im ländlich-romantischen Stil gestalten? Dann klicken Sie sich durch unsere Artikel und lassen Sie sich inspirieren: