Modernes Wohnzimmer in Weiß

Er ist der Raum, in dem wir mit unseren Liebsten zusammenkommen, entspannt einen Film gucken oder die Gäste empfangen. Das Wohnzimmer ist und bleibt für viele Menschen der Mittelpunkt des Geschehens. Genau deshalb ist dieser Raum auch besonders wichtig bei der Gestaltung! Sie wünschen sich dabei ein frisches und doch modernes Ambiente zum Wohlfühlen? Dann sollten Sie sich die Farbe Weiß genauer ansehen. Sie harmoniert mit zahlreichen anderen Farbtönen und den unterschiedlichsten Interior-Stilen. Wir zeigen Ihnen deshalb 15 traumhafte Wohnzimmer in Weiß und verraten Ihnen dazu viele Tipps und Tricks. Lassen Sie sich inspirieren!

So wirkt ein weißes Wohnzimmer

Wie keine andere Farbe schafft Weiß ein Gefühl von Ruhe, Klarheit, Weite und Licht. Daher eignet sich der Ton auch perfekt für kleine Räume. Dort ist er eine optimale Wandfarbe. Aber auch für Möbel ist Weiß sehr beliebt. Ob als Anbauwand oder Kommode – weiße Möbel können zu allen anderen Farben kombiniert werden und sind herrlich zeitlos. Außerdem wirkt Weiß sehr freundlich und einladend. Für ein Wohnzimmer eine wunderbare Basis!

Tipp: Welche Wirkung und Bedeutung andere Farben haben erfahren Sie in unserem Artikel zur Farbpsychologie!

Tipps: Das sollten Sie bei einem Wohnzimmer in Weiß unbedingt beachten

Weiß ist nicht gleich Weiß – und auch beim Kombinieren im Wohnzimmer kann Weiß manchmal etwas tückisch sein. Mit diesen Tipps bringen Sie Ihr weißes Wohnzimmer so richtig zum Strahlen:

  • Setzen Sie auf Kontraste: Gerade bei reinen Weißtönen ist der Mix mit anderen Farben, Mustern und Materialien ratsam, um einen zu kühlen und ungemütlichen Gesamt-Look zu vermeiden. Lieben Sie ausschließlich weiße Wohnzimmermöbel? Dann können Sie mit feinen Details wunderbar arbeiten – ein bunter Strauß oder ein farbenfrohes Gemälde reichen manchmal schon aus für mehr Coziness.
  • Elfenbein, Creme, Wollweiß oder Altweiß – Weiß hat diverse Abstufungen. Mixen Sie diese ruhig untereinander in Ihrem Wohnzimmer. Eine Creme-Nuance oder ein Elfenbeinweiß haben einen Stich ins Gelbe und wirken dadurch wärmer. Altweiß wird durch einen Hauch Braun gebrochen und vermittelt dadurch auch ein sehr wohnliches Ambiente. Mixen Sie diese Töne, wirkt der Look alles andere als eintönig.
  • Um Ihrem weißen Wohnzimmer mehr Geborgenheit einzuhauchen, setzen Sie bei der Beleuchtung am besten auf eine warme Farbtemperatur. Eine schöne Bogenlampe aus Milchglas über dem Couchtisch oder eine stilvolle Stehlampe mit Papierschirm neben dem weißen Regal – schon wirkt der ganze Raum gleich viel einladender und wohnlicher.
  • Ein weißes Wohnzimmer mit kleinen Kindern – kein Grund zur Sorge. Denn auch die Kids fühlen sich von der Luftigkeit und Freundlichkeit der hellen Farbe richtig angezogen. Und in der Regel können Sie die Bezüge von den meisten Sesseln und Sofas abziehen und problemlos in der Maschine waschen. Das Beste: Kratzer sieht man auf lackierter, weißer Oberfläche kaum. Auch ein toller Tipp für das Kinderzimmer!

Gut kombiniert: Das passt zum Wohnzimmer in Weiß

Zu wem passt nun also ein weißes Wohnzimmer – und welche Farbtöne lassen sich am besten damit kombinieren? Das verraten wir Ihnen in den folgenden Absätzen.


Diese Farben können Sie mit Weiß kombinieren

Weiß bietet eine frische und einladende Grundstimmung. Das Schöne: Der Ton ist die optimale Grundlage für zahlreiche Kombinationen. Kleine, farbliche Details reichen da schon aus, um Spannung zu erzeugen. Je nach Geschmack sehen unterschiedlichste Kombis toll aus:

  • Im Mix mit Schwarz und Grau wirkt Weiß zum Beispiel sehr modern und neutral. Eine weiße Wand mit einem grauen oder anthrazitfarbenem Sofa oder mit einem schwarzen Sideboard kombiniert ist dabei besonders stilvoll. 
  • In der Kombination mit natürlichen Nuancen wie Beige oder Taupe strahlt Weiß ganz viel Ruhe und Hygge-Gefühl aus.
  • Mit dunklen Braun- und Karamelltönen hat Weiß eine sehr edle und hochwertige Wirkung.
  • Aber auch mit fröhlichen und kräftigen Farben wie Rot oder Grün harmoniert Weiß sehr schön und verbreitet ein lebendiges Ambiente. Ganz nebenbei bändigt Weiß die Farben, so dass sie weniger aufdringlich wirken.
  • Für ganz viel Frische und gute Laune sorgt die Mischung aus Weiß und pastelligen Tönen.

Das sind die besten Materialien für ein Wohnzimmer in Weiß

Weiß versteht sich wunderbar mit warmen Holztönen, von Eiche über Kirsche bis hin zu hellerem Kiefer. Generell sind natürliche Materialien die schönste Wahl im Zusammenhang mit Weiß. Sie geben dem Ton eine wohnliche Atmosphäre. Bei einem weiß gestrichenen Wohnzimmer lockert ein Boden aus Holz, ein Teppich aus Naturfasern oder Möbel aus Holz die weißen Elemente gekonnt auf.

Beim Klassiker Weiß können Sie auch schön mit Strukturen arbeiten. In einem offenen und großen Wohnzimmer, das in Weiß gehalten ist, sehen zusätzliche Akzente in Beton-Optik ebenfalls hervorragend aus. Bei den Accessoires greifen Sie gerne auf edle Materialien wie Kupfer, Gold oder Messing zurück. All das nimmt dem Weiß die Strenge und macht es somit perfekt fürs Wohnzimmer. Gleiches gilt übrigens auch für die Küche, das Schlafzimmer oder Bad.

Inspiration pur: Unsere 15 schönsten Wohnzimmer in Weiß

Mal mit natürlichen Stoffen gemixt, mal verträumt mit Rosa oder trendy im Boho-Stil – je nach Kombination können Sie mit Weiß ganz unterschiedliche Stile in Ihr Wohnzimmer zaubern. Wir haben uns im nächsten Kapitel die schönsten herausgesucht und geben Tipps zum Nachshoppen!

1. Modernes Scandi Wohnzimmer in Schwarz und Weiß

Gemütlich und doch geradlinig – beim modernen Scandi Wohnzimmer werden schwarze und weiße Elemente harmonisch gemixt. Puristische Designs und klare Linien ziehen sich hier durch das Konzept. Mit liebevollen Accessoires in zartem Gold und kuscheligen Kissen oder Teppichen schaffen Sie einen echten Wohlfühlort.

2. Minimalismus pur: Ein Altbau-Traum ganz in Weiß

Weniger ist mehr lautet hier das Motto. Im Fokus stehen hochwertige Stoffe, eine klare Formgebung und eine stilvolle Ton-in-Ton-Stimmung. Kleine Pflanzen und abgestimmte Deko-Elemente unterstreichen den puren Stil. Besonders schön: die minimalistische Canvas Art in Weiß – die Sie übrigens auch ganz einfach selber machen können.

3. Zum Austesten: Sofa Cover in Weiß

Sind Sie sich noch nicht ganz sicher, ob Sie auf ein weißes Wohnzimmer setzen wollen? Dann können Sie sich auch erstmal langsam herantasten – mit einem Sofabezug in Weiß. Da müssen Sie nicht all zu viel investieren, lassen Ihr Wohnzimmer trotzdem in neuen Glanz erstrahlen und können den Bezug auch problemlos waschen. Kissen in unterschiedlichen Weißtönen darauf und schon ist die Frischekur fürs Wohnzimmer perfekt.

4. Verträumt & elegant: Wohnzimmer in Weiß und Rosa

Wunderbar weiblich, frisch und elegant – die Kombi aus Weiß und Rosa erfreut sich großer Beliebtheit. Völlig zu Recht, wie wir finden. Denn kaum ein anderer Mix strahlt so viel romantischen Charme und Modernität zugleich aus. Vor allem milchige Rosa-Nuancen matchen wunderbar mit Weiß. Von Kitsch ist hier keine Spur.

5. Modernes Design Wohnzimmer mit weißen Möbeln

Eine Einrichtung mit weißen Möbeln wirkt mit einem wenig Geschick alles andere als clean und kalt. Das Spiel mit Kontrasten ist hier besonders wichtig. Eine Lampe und Bilderahmen in Schwarz setzen zum Beispiel stilvolle Akzente. Ein Sideboard mit Vasen oder Skulpturen in unterschiedlichen Pudertönen geben Ihrem Wohnzimmer ein modernes und harmonisches Finish.

6. Stilvolle Kombi: Das Glam-Wohnzimmer in Weiß und Gold

Dieser Mix sprüht nur zu vor Eleganz und Glamour. Vor allem wärmere Nuancen wie Creme oder Wollweiß wirken mit Gold sehr edel. Tipp: Setzen Sie die metallischen Akzente am besten aber nur dezent ein, um den Raum nicht zu überladen.

7. Winter Wonderland: Das weihnachtliche Wohnzimmer in Weiß

Verzaubern Sie Ihr Wohnzimmer in eine traumhafte Schneelandschaft! Mit kuscheligen Stoffen, warmen Lampen mit Stoffschirmen oder Hochflor-Teppichen schaffen Sie sich eine wunderbare Ruheoase. Oder wie wäre es mit einem schönen Spiegel, in dem sich der Glanz des Tannenbaums spiegelt? Ein paar flauschige (Kunst-)Felle dazu und fertig ist Ihr Winter Wonderland!

8. Cozy: Weiße Möbel im Wohnzimmer mit Holz kombinieren

Helle Hölzer wie Fichte, Birke oder Kiefer wirken warm und freundlich – das perfekte Pendant zu Weiß. Zarte Maserungen und passende Accessoires runden das Bild schön ab.

9. Bunte Details fürs weiße Wohnzimmer

Weiß bietet eine tolle Bühne für farbenfrohe kleine Details. Kräftige Kissen auf dem Sofa, ein knalliger Strauß auf dem weißen Regal oder eine Wanduhr in buntem Design: Sparsam eingesetzt zaubern Sie einen frischen Gesamteindruck.

10. Super trendig: Wohnzimmer im Scandi Boho Style

Urban Jungle, Ethno-Flair und Scandi-Spirit – die Trendthemen im Interior-Bereich. Weiß ist für diesen Stil als Basisfarbe geradezu prädestiniert und lässt den einzigartigen Schmuckstücken den Vortritt. Warme Weiß-Töne, Bast, Leder, Holz – und fertig ist die kleine Boho-Oase.

Lese-Tipp: Mehr zum angesagten Scandi Boho Mix finden Sie in unserem Artikel dazu. Viel Spaß beim Lesen!

11. Artsy: Weiße Möbel und Deko für das Wohnzimmer

Ein weißes Gemälde an einer weißen Wand mit einer weißen Recamiere davor – klingt eintönig? Ist es keinesfalls! Mit aufregenden Strukturen, einer stilvollen Bogenlampe und cosy Kissen entsteht hier ein einladender und gleichzeitig cooler Lieblingsplatz.

12. Cozy Textilien für das Wohnzimmer in Weiß

Weiß verbindet man schnell mit einem gewissen Klinik-Touch, vor allem bei der Kombi aus weißen Fliesen und Möbeln im Wohnzimmer. Doch mit gemütlichen Plaids, unterschiedlich designten Kissen und einem Eyecatcher-Teppich zaubern Sie im Nu Wohlfühl-Ambiente! Ebenfalls nicht vergessen: Setzen Sie auf indirektes Licht wie kleine Lampen, Kerzen und Lichterketten.

13. Weißes Wohnzimmer im französischen Landhausstil

Marmor-Couchtisch, verspielte Kissen, verschnörkelte Möbel im Vintage-Look und blumige Akzente – beim französischen Landhausstil passiert viel. Weiß ist dazu doch die optimale Wahl: Der Ton hält sich angenehm zurück. So sieht der Gesamt-Look nicht überladen aus und harmoniert perfekt mit den unterschiedlichen Designs.

Lese-Tipp: Entdecken Sie bei uns noch viele weitere Ideen für den gemütlichen Landhausstil!

14. Modernes Wohnzimmer in Beige und Weiß

Wärme, Modernität und ganz viel Geborgenheit. Ein Wohnzimmer in Beige und Weiß besticht einfach mit zeitloser Schönheit. Klare Designs und vereinzelnd eingesetzte Akzente in Schwarz oder Rosé sorgen für eine angenehme Atmosphäre und lassen den Raum sehr stilvoll wirken. Der eher cleane weiße Fußboden wird durch das schlichte Fell und die beigefarbene Wand gemütlich.

Tipp: Beige und Weiß ist Ihre absolute Lieblingskombi? Dann werfen Sie jetzt einen Blick in die traumhafte Wohnung von Westwing Mitarbeiterin Melissa:

15. Strahlendes Weiß mit Grau im großen Wohnzimmer

Große, loftartige Wohnzimmer sind wie gemacht für einen modernen Mix aus Weiß und Grau. Besondere Einzelstücke wie ein Acryl-Couchtusch oder Akzente in Beton-Optik werden hier traumhaft in Szene gesetzt. Arbeiten Sie außerdem hier gerne mit verschiedenen Abstufungen von Weiß und Grau. So entsteht ein harmonisches und doch spannendes Bild.


Wir hoffen, unsere Auswahl an Wohnzimmern in Weiß konnte Sie inspirieren! Für mehr Ideen zum Wohnzimmer einrichten empfehlen wir Ihnen unsere Artikel zum minimalistischen Wohnzimmer und zum kleinen Wohnzimmer.