Küchenplatte mit verschiedenen Küchenutensilien passend für die erste Grundausstattung

Wer die erste eigene Wohnung bezieht, möchte baldmöglichst die Küche einweihen. Damit Ihnen alles zur Verfügung steht, was Sie brauchen, haben wir die Grundausstattung jeder Küche zusammengestellt. Vom Geschirr, über die richtigen Messer, bis zu Pfanne und Kochtopf: Damit steht dem ersten Essen im eigenen Heim nichts mehr im Wege.

Ohne diese Utensilien kommt keine Küche aus

  1. Die richtigen Töpfe und Pfannen

    Schließlich möchten Sie nicht nur Brotzeiten verspeisen. Eine Auswahl an Töpfen und Pfannen gehört zur Erstaustattung jeder Küche. Letztere werden oft im großen Set angeboten. Solange Sie aber einen kleinen wie großen Topf und eine Bratpfanne im Küchenschrank haben, sind Sie bestens ausgestattet.

  2. Das Besteckset

    Sie haben gekocht und möchten nun stilgemäß speisen? Dann darf ein schönes Besteckset nicht fehlen! Bestehen sollte dieses aus vier bis sechs Exemplaren mit Messer, Gabel, Suppenlöffel, Teelöffel und einer Kuchengabel.

  3. Welche Messer du unbedingt brauchst

    Bei der Zubereitung unerlässlich: Minimum ein scharfes Messer. Mit der Zeit können Sie Ihr Messer-Repertoire um ein kleines Messer, ein Gemüse- sowie ein Brotmesser erweitern. Ob Kochanfänger oder Küchenprofi: Da diese oft in Gebrauch sind, lohnt es sich bei deren Auswahl etwas mehr zu investieren. Natürlich darf auch die Unterlage nicht fehlen. Ein Schneidebrett gehört ebenfalls zur Küchenausstattung!

  4. Das Geschirr

    Morgens beim Frühstück wie auch abends beim Dinner, servieren Sie Ihre Speisen & Getränke in und auf dem passenden Geschirr. Für die Brotzeit am Abend ist es der kleinere Frühstücksteller, für Suppen der bauchige Suppenteller und für die Hauptmahlzeit ein flacher großer Teller. Sie sind ein Müslifan? Dann sollten Sie kleine Schalen nicht auf Ihrer Einkaufsliste vergessen. Für alle Kaffee- wie Teeliebhaber gilt: Kaffeetassen oder –becher gehören zur Grundausstattung in der Küche.

  5. Weitere Utensilien

    Zur Küchenausstattung zählen defintiv Pfannenwender. Diese verhindern böse Kratzer in Ihrer beschichteten Pfanne und erleichtern das Anbraten ohne Anbrennen. Auch immer wieder im Einsatz ist der Flaschenöffner. Ob für die Flasche Wein zum Feierabend oder eine kühle Limonade an heißen Sommertagen: es wäre ärgerlich, wenn Sie ihn nicht zur Hand hätten.

Für Backbegeisterte – Dies benötigen Sie in einer Küchenausstattung

Zumindest um traditionelle Rezepte in die Tat umzusetzen, benötigen Sie eine gewisse Grundausstattung fürs Backen. Ein Basic ist die Rührschüssel – darin werden Teig, Füllungen und Topping zubereitet. Für den Kuchenteig benötigen Sie außerdem einen Messbecher mit verschiedenen Messskahlen, um Zucker, Mehl aber auch Flüssigkeiten wie Milch zu portionieren. Ohne Schneebesen kein Kuchen: Um den Teig oder den Guss umzurühren, oder einen Pudding zu machen ist dieser unerlässlich. Das fertige Ergebnis präsentieren Sie dann stilvoll auf einer Etagere oder einer Tortenplatte – guten Appetit!

Für Sparfüche – Die coolsten Küchenausstattung-Hacks

Nehmen Sie sich beim Kauf Ihrer Küchenutensilien vor allem Zeit und vergleichen Sie die Preise. Es muss nicht immer das handgefertigte Geschirrset aus Steingut sein. Auch das klassische Geschirrset aus zeitlosem Fine Bone China ist ein guter Anfang. Dasselbe gilt für das Besteck. Das Set aus hochwertigem Edelstahl ist ebenso ästhetisch wie eines aus lackiertem Metall. Die Küchenausstattung aus modernem Kunststoff ist immer die preiswerteste – und steht ihren Alternativen optisch in nichts nach! Spielen Sie mit zahlreichen Farben und Formen und statten Sie die avantgardistische wie auch die klassische Küche damit aus!

Für Fashionistas – Unsere schönsten Utensilien für eine stylische Küche

Die Küche ist meist auch Mittelpunkt des Hauses und insbesondere eine offene Küche will stilvoll in den Wohnraum integriert sein. Wie das geht? Indem sich hier ebenso hochwertige Utensilien und Deko einfinden wie in Wohn- und Esszimmer. In der Glamour-Küche überzeugt ein Schneidebrett aus Marmor mit grau-weißer Maserung, Eierlöffel aus Perlmutt und das Besteckset aus goldfarbenem Metall. Sie bevorzugen den minimalistischen Clean Chic? Dann setzen Sie auf Weiß! Jedes Küchenutensil von Geschirr über Schneidebrett bis zum Brotkorb ist weiß gehalten. Selbst das Besteck glänzt mit weißen Griffen und das Schneidebrett in weißem Marmor.

Für Skandi-Fans – Diese Produkte benötigen Sie für Ihre Küchen-Grundausstattung

Bei der Küche im Skandi-Look gilt: Reduziertes Design ist Trumpf! Hier ist das Geschirr aus handgefertigtem Keramik, Besteck und Servierbesteck aus modernem Edelstahl und die Aufbewahrungsbehälter aus pastellfarbenem Melamin oder Steingut. Naturtöne wie Beige, Weiß sowie Pastelltöne sind bei der skandinavischen Küchenausstattung ein Muss und gehen mit Holzelementen Hand in Hand. Zum Beispiel dem Holzschneidebrett aus hellem Eichenholz oder hellen Bambusschalen.

Welchen Einrichtungsstil Sie auch bevorzugen: Mit dieser Grundausstattung für die Küche sind Sie bestens ausgestattet und können sich auf Kochen wie Backen freuen! Zuhause schmeckt es schließlich am besten – vor allem mit der richtigen Küchenausstattung!

Top Marken bis -70% shoppen