Wohnzimer mit Schlafsofa für Gäste

Sie gilt als echtes Platzwunder und ist vor allem in Jugend- und Gästezimmern sowie kleinen Wohnungen beliebt: Die Schlafcouch. Tagsüber ein bequemes Sofa und nachts eine noch bequemere Möglichkeit, um den Tag ausklingen zu lassen. Mit wenigen Handgriffen lässt sich ein Schlafcouch in ein komfortables Bett verwandeln. Waren die Designs früher noch kunterbunt und mit altmodischen Mustern übersät, punkten die Designer mittlerweile mit coolen Looks, die wir uns sofort in die eigenen vier Wände stellen würden. Wenn Sie also gerade auf der Suche nach einer passenden Schlafcouch sind, helfen Ihnen unsere Interior-Experten mit Tipps und Tricks bei der Entscheidung. Erfahren Sie außerdem, welche Funktionsmerkmale ein Schlafsofa ausmachen und welcher Stil derzeit besonders angesagt ist. Viel Spaß!

Wo soll Ihre neue Schlafcouch stehen?

  1. Wohnzimmer

    Wenn Sie nur wenig Platz in Ihren vier Wänden haben oder in einer gemütlichen 1-Zimmerwohnung wohnen, bleiben nicht viele Möglichkeiten, um den Schlafbereich in das eigene Heim zu integrieren. Ein Schlafsofa im Wohnzimmer ist eine praktische und vor allem platzsparende Möglichkeit, um das Zimmer auf zweifache Art und Weise nutzen zu können.

  2. Schlafzimmer

    Eine Schlafcouch im Schlafzimmer? Klingt unlogisch. Ist es nicht! Wenn Sie nur begrenzt Platz in Ihrer Wohnung haben und Ihr Schlafzimmer zugleich auch Ihr Büro ist, macht eine Schlafcouch in diesem Raum wirklich Sinn. So haben Sie immer das Gefühl nicht im Schlafzimmer arbeiten zu müssen. Zudem sieht es gleich viel ordentlicher aus. Denn das tägliche Aufschütteln von Kissen und Decke entfällt.

  3. Arbeitszimmer

    Sie bekommen regelmäßig Übernachtungsbesuch, haben aber kein Extrazimmer, um Ihre Gäste komfortabel unterzubringen? Ein Schlafsofa macht sich auch in Ihrem Arbeitszimmer ganz hervorragend. Weiterer Vorteil: Mit dekorativen Kissen und einer kuscheligen Wolldecke wird es bei Nichtbenutzung zum erholsamen Ort für die Mittagspause im Home-Office.

Funktionsmerkmale der Schlafsofas im Überblick

  • Fact 1: Bei einem Schlafcouch zum Ausklappen oder Ausziehen wird die Matratze aus dem Sofa herausgeklappt. Oftmals liegen die Matratzen auf dem Boden oder sind auf speziellen Füßen montiert.
  • Fact 2: Ein Schlafcouch mit Faltmechanismus ist hervorragend für Langschläfer. Bei diesem Modell wird eine hochwertige Matratze aus dem Sofa mithilfe eines Faltmechanismus herausgeklappt. Von den eigentlichen Sitzteilen ist so nicht mehr zu sehen.
  • Fact 3: Der Klassiker unter den Schlafsofas ist das Modell mit umklappbarer Rückenlehne. Die Liegefläche verdoppelt sich, indem die Rückenlehne umgeklappt wird. Da die eigentliche Sitzfläche auch zum Schlafen verwendet wird, sollten Sie hier auf ein angenehmes Material achten.

Auch der Stil ist entscheidend – Material & Farbe richtig wählen

Bevor Sie sich eine Schlafcouch kaufen, sollten Sie für sich die Frage beantworten: Welcher Typ bin ich? Bevorzuge ich eher kuschelige Samt-Sofas mit einer großen Fläche? Oder mag ich den cleanen Look mit wenigen Kissen und einer geraden Formgebung? Auf WestwingNow finden Sie für jeden Geschmack und jeden Wohnstil das passende Schlafsofa. Wenn Sie Haustiere oder Kinder haben sollten Sie darauf achten, dass der Bezug der Schlafcouch unempfindlich und einfach zu reinigen ist.

Leder ist hier eine tolle Option! Hier sollten Sie nur aufpassen, dass keine Kratzer in das Material gelangen. Textilbezüge sind besonders kuschelig und warm, aber auch nicht so resistent wie Leder. Wenn Sie sich für einen Webstoff entscheiden, wählen Sie einen abnehmbaren Bezug, den Sie notfalls separat reinigen können. Farbtechnisch stehen Ihnen in unserer Auswahl alle Möglichkeiten offen. Nutzen Sie Ihre Schlafcouch im Wohnzimmer als „richtige“ Couch, sollte die Farbe zum restlichen Ambiente passen. Auf Nummer sicher gehen Sie hier mit einem neutralen Ton wie Beige, Grau oder Anthrazit.

Unser Liebling: Schlafouch mit Boxspring-Ausstattung! Ideal für kleine Räume und besonders praktisch durch den integrierten Bettkasten. Hier lässt sich das Bettzeug tagsüber ohne Probleme verstauen. Und der Schlafplatz ist in wenigen Minuten blitzeblank. Ein stilvolles Design mit nützlicher Funktion.

Top 3 Styling-Ideen Ihrer neuen Schlafcouch

  1. Liebhaber des minimalistischen Einrichtungsstils kommen auf Ihre Kosten, wenn Sie Ihr weißes Schlafsofa zum grauen Teppich vor einer Bildergalerie platzieren. Eindrucksvoll gerahmte Fotografien in Schwarz-Weiß sowie Wandleuchten mit Retro-Leuchtmitteln runden den Look gekonnt ab.
  2. Eine braune Schlafcouch aus Leder versprüht in Kombination mit meterhohen Bücherregalen seinen ganz eigenen Charme. Sollten Sie sich also mal wieder in Ihrem Lieblingsbuch verlieren, kuscheln Sie sich einfach in Ihre gemütliche Schlafcouch und genießen die Zeit.
  3. Egal ob zum Eigenbedarf oder für Übernachtungsgäste: Mit einem Beistelltisch aus Metall und einer kupferfarbenen Bogenlampe wird Ihre Schlafcouch zum stylishen Hingucker in Ihrem Arbeitszimmer. Bunte Deko-Kissen mit monochromen Mustern sorgen für einen stimmungsvollen Akzent.

Schlafcouch online bei Westwing entdecken

Sind Sie auf der Suche nach einer stylischen Schlafcouch, die nicht nur praktisch ist, sondern auch optisch einiges hermacht? In unserem Shop finden Sie moderne Designs, die sich zu jedem Wohnstil kombinieren lassen. Wetten, dass Ihre Gäste auf den ersten Blick nicht erkennen, dass es sich um ein Schlafsofa handelt? Lassen Sie sich von den trendigen Interior-Pieces überzeugen.

Top Marken bis -70% shoppen