Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Wohnzimmer mit einer grauen Couch und einem grauen Sessel und einem Holztisch.

Wenn es um die Gestaltung unseres Wohnzimmers geht, sind wir extrem eigen! Schließlich ist das der Raum, in dem wir unsere Gäste empfangen oder mit der Familie eine entspannte Zeit auf der Couch verbringen. Da muss das Ambiente natürlich stimmen. Möbelstücke und Wohnaccessoires sollten eine warme, angenehme Atmosphäre ausstrahlen, in der sich jeder wohlfühlt. Um eine gemütliche Umgebung zu zaubern, greifen wir im Moment am liebsten zu Naturmaterialien und edlen Stoffen. Bei der Farbgestaltung liegt jedoch Grau bei uns hoch im Kurs. Entdecken Sie jetzt unsere 20 Wohnzimmer in Grau und lassen Sie sich inspirieren!

Die Wirkung der Farbe Grau

Wer an Grau denkt, hat oftmals einen tristen Farbton vor Augen. Dabei wirkt Grau in der richtig Kombination alles andere als trostlos. Denn ganz im Gegenteil! Grau steht für zeitlose Schönheit und dezente Zurückhaltung. Ein graues Wohnzimmer wirkt puristisch, elegant und neutral. Es bringt andere Farben zum Leuchten und bleibt sich selbst treu.

Zudem ist Grau ist nicht gleich Grau! Schlamm, bläulich oder erdig – die Untertöne sind so vielseitig, wie die Kombinationsmöglichkeiten! Vor allem dunkle Grautöne bringen kräftige Farben zum Leuchten, gleichzeitig verstärken sie diese spezielle Farbwirkung.

Tipps zum Wohnzimmer in Grau: Die Mischung macht’s!

  • Abstufungen: Hellgrau, Dunkelgrau, Blaugrau oder Anthrazit – Sie haben die Wahl! Damit der Look nicht zu eintönig wirkt, sollten Sie Ihr Wohnzimmer mit verschiedenen Grautönen zu Akzenten verhelfen.
  • Auf Kontraste setzen! Auch Farben, Muster und Material-Kontraste oder aber ein Stil-Mix können neben den Nuancen für Spannung sorgen.
  • Richtig einsetzen: Boden, Wand, Möbel oder Accessoires. Wo Sie grau wählen, ist eigentlich egal – wenn Sie einfach auf die farblichen Abstufungen achten. Allerdings sind Boden und Wände etwas to much, genau wie Möbel und Accessoires. Mit einzelnen Highlights fahren Sie besser!

Wohnzimmer Stile mit Grau

Kaum eine andere Farbe lässt sich so simpel zu nahezu jedem Wohnstil kombinieren wie Grau! Helle Grautöne sind ideal, wenn Sie nach einem klassischen, zeitlosen Ambiente für Ihr Wohnzimmer im Landhaus Chic suchen. Dunklere Grautöne zum monochromen Schwarz-Weiß-Mix sind ein stylischer Eyecatcher in einem Wohnzimmer mit Loft-Charakter. Der Industrial Look bekommt durch Grau einen lässigen Touch verliehen. Modern und gemütlich wird es im nordisch angehauchten Wohnzimmer. Weiße Möbel werden hier mit einem rustikalen Holzboden und einer cleanen, grauen Couch kombiniert. Für jeden Einrichtungsstil gilt: Die richtige Dekoration mit ausgewählten grauen Accessoires hilft Ihnen dabei, ein harmonisches Gesamtbild zu kreieren.

Graues Wohnzimmer im Industrial Style

Großes Wohnzimmer in grauem industrial Stil

Das Wohnzimmer im Industrial Style wirkt nicht nur cool – es versprüht auch eine raue und maskuline Atmosphäre. Die Kombination von Grau, Weiß und Schwarz strahlt hier einen herben Charme aus, welchen man fast nur aus einem Möbelloft in New York kennt.


Modern Natural Wohnzimmer in Grau

Großes graues Sofa auf großem Teppich

Modern und jung: Dieses Wohnzimmer punktet mit seinem hellen und freundlichen Ambiente. Durch die verschiedenen Graunuancen entsteht eine ruhige und harmonische Atmosphäre, die durch das große und gemütliche Sofa noch verstärkt wird.

Gekonnt Kombinieren: Passende Farben

Ein Klassiker: Warme Erdtöne zu einem stilvollen Grau. Lassen Sie sich von der schlichten, zurückhaltenden Eleganz Ihres Wohnzimmer überzeugen! Durch diese Farbkombination erhält Ihr modernes Wohnzimmer einen wunderschönen, natürlichen Charme. Weiße Holzdetails und schwarze Deko-Accessoires, dienen als schöner Blickfang.

Grau passt nicht nur zu schlichten, zeitlosen Farben, sondern lässt sich prima mit bunten Akzenten aufpeppen. Durch gemusterte Kissen in leuchtenden Farben erhält Ihr graues Wohnzimmer einen fröhlichen Akzent. Frisch und lebendig wirkt die Atmosphäre, wenn Sie zu Grau Ihre liebsten Blumen und Zweige in einem kräftigen Grün arrangieren. Einfach zum Wohlfühlen! Schlichte Stumpenkerzen auf einem Tablett und eine flauschige Decke sind ideal, um den Sonntagnachmittag  ohne schlechtes Gewissen auf dem Sofa zu verbringen.

Wohnzimmer in Grau mit Akzenten in Rot, Schwarz und Gold

Dunkles Wohnzimmer in Grau und roter Deko

Wussten Sie, dass Grau Farben strahlen lässt? Die dunkelgraue Wand, das hellgraue Sofa und der Boden sowie die schwarzen Couchtische lassen den Raum insgesamt sehr kühl wirken. Durch die roten Farbakzente können Sie jedoch ganz einfach stimmungsvolle Highlights kreieren und Wärme und Geborgenheit in das Wohnzimmer bringen.


Wohnzimmer in Grau und Weiß

Großes Wohnzimmer mit grauer Couch und Holztisch

Grau und Weiß sind der absolute Klassiker, wenn es um gelungene Farbkombinationen in der Einrichtung geht. Dieses Wohnzimmer wirkt nicht nur zeitlos, sondern auch edel und sehr elegant. Vor allem Minimalisten oder Scandi-Fans lieben diesen Mix!


Graues Wohnzimmer mit bunten Akzenten

Graue Wohnzimmer Couch mit Kissen

In diesem Wohnzimmer tritt die Farbe Grau in den Hintergrund und lässt andere Farbtöne strahlen. Die eher eintönige, hellgraue Couch wird durch die Kissen in Purpurrot und weiß mit abstrakten Mustern zum Highlight im Zimmer. Und auch der dunkle Teppich und Mamortisch lenken den Fokus auf das helle Sofa.


Wohnzimmer in Grau und Rosa

Wohnzimmer in Grau und Rosatönen

Wir von Westwing lieben diesen edlen und eleganten Look! Denn dieses Wohnzimmer wirkt feminin, frisch und gleichzeitig super stylisch. Die Kombination von Grau und Rosa im Wohnzimmer strahlt hier ein ganz romantisches Flair aus, ohne aber dabei zu mädchenhaft oder kitschig zu wirken.


Wohnzimmer in Grau und Schwarz

Dunkles Wohnzimmer in Grau-Schwarz mit Deko

Aus Angst, dass das Wohnzimmer in Grau und Schwarz zu trübe und dunkel wirkt, wagen nur wenige diese Farbkombination. Dabei ist dieser Look super modern und gleichzeitig sehr edel! Setzen Sie hier auf besondere Deko-Elemente und Möbelstücke. Das verleiht dem Raum noch zusätzlich einen coolen Charme.


Wohnzimmer in Grau und Gold

Wohnzimmer mit Grau und Goldenen Möbeln

Dieses Wohnzimmer schreit nach luxuriösem Chic! Ideal für Fashionistas. Denn die lieben den Mix aus dem unauffälligen Grauton und dem glamourösen Gold. Tipp: Setzen Sie das Gold dabei nur sparsam und dezent, aber dafür öfter im Raum ein!


Wohnzimmer in Grau und Braun

Dekoriertes Wohnzimmer in Brauntönen

Das satte Braun der Couch harmoniert in diesem Wohnzimmer perfekt mit der grauen Wand. Da sowohl Braun als auch Grau aber eher dunkle Töne sind, sollten Sie hier unbedingt auf Dekoration und Wohnaccessoires in hellen Nuancen, wie weiß oder cremefarben, setzen.


Wohnzimmer in Grau und Beige

Wohnzimmer in Grau und Beige mit Goldelementen

Das Wohnzimmer in Grau und Beige strahlt Wärme und Geborgenheit aus. Goldene Akzente durch Dekoration oder Wohnaccessoires sorgen für ein angenehmes Zusammenspiel im Raum und lassen den Look edel und elegant wirken.


Wohnzimmer in Grau und Hellblau

Wohzimmer in Grau und Hellblau

Das Wohnzimmer in Grau und Hellblau wirkt süß, aber gleichzeitig verspielt. Durch den Kontrast einzelner Deko-Elemente in Orange bringen Sie ein wenig Spannung in das Ambiente. Setzen Sie außerdem goldene Akzente ein! Das bringt Wärme in den Raum, welche durch kuschelige Textilien, wie Decken und Kissen, kompletiert wird.


Grau in Grau

Hellgraue Couch hinter Vase mit Sträuchern

Eine Einrichtung ganz Ton-in-Ton ist alles andere als langweilig! Dieses Wohnzimmer ist gemütlich, zeitlos und gleichzeitig modern. Die verschiedenen Farbabstufungen sorgen hier für ein harmonisches Gesamtbild. Sie möchten dennoch etwas Spannung in das Ambiente bringen? Dann kombinieren Sie den coolen Grau-Look mit einzelnen Deko-Elementen und Pflanzen.


Wohnzimmer in Grau und Silber

Graues Wohnzimmer mit silbernen Elementen

Der monochrome Look in diesem Wohnzimmer versprüht Ruhe und Gelassenheit. Falls Sie jedoch Angst haben, dass Ihre Einrichtung zu eintönig wirkt, sollten Sie silberfarbene Element einsetzen. Denn die Komibination von Silber und Grau wirkt einfach nur cool und modern.


Wohnzimmer in Dunkelgrau, Anthrazit und Schwarz

Wohnzimmer in dunklen Tönen

Von wegen ähnliche Farben sehen langweilig und eintönig aus! Wussten Sie, dass eine Einrichtung, die mit verschiedenen Nuancen der gleichen Farbfamilie dekoriert wurde, für unser Auge besonders harmonisch wirkt? Wie auch in diesem Wohnzimmer. Die Kombination aus Dunkelgrau, Anthrazit und Schwarz sorgt für ein cooles und gemütliches Ambiente.


Wohnzimmer in Grau und Rostrot

Rostrotes Sofa in dunklem Wohnzimmer

Kräftige Rottöne sind im Wohnzimmer ein toller Gegenspieler zum eher ruhigen Grau. Der kühle Unterton des Grau nimmt hier die Aggressivität des Rotton. Schaffen Sie ein stimmiges und gemütliches Gesamtbild, indem Sie den Look mit neutralen Farben, wie Schwarz oder Weiß kombinieren.

Wohnzimmer in Hellgrau

Wohnzimmer in Grautönen

Die hellgraue Wand kombiniert mit dem hellgrauen Sofa lässt dieses Wohnzimmer sehr clean und ästhetisch wirken. Durch das Einsetzen von Wohnaccessoires und Textilien in ähnlichen Farbnuancen kreieren Sie einen gemütlichen, aber sehr spannenden Look. Das grafische Muster des Teppichs bringt Leben in den Raum und lässt ihn alles andere als langweilig aussehen.

Lese-Tipp: Erfahren Sie welche Farben noch zu Grau passen!

Gemütlich: Material Kombinationen für das Wohnzimmer in Grau

Naturelemente sind der ideale Kombinationspartner für Grau, um es etwas gemütlicher zu machen. Ob Stein, Bast, Holz oder Rattan – toben Sie sich aus!

Wohnzimmer in Grau mit Marmor

Graues Wohnzimmer mit Marmortisch

Wohnzimmer in Grau mit Wiener Geflecht

Graues Wohnzimmer mit schwarzen Möbeln

Das Wohnzimmer in hellem Grau wirkt besonders freundlich, wenn man es mit Möbeln aus natürlichen Materialen, wie hier die Stühle aus Wiener Geflecht, kombiniert. Sie möchten dem Raum mehr Tiefe geben? Dann setzen Sie am besten mit einigen Wohnaccessoires in Schwarz Akzente.


Wohnzimmer in Grau mit Bast

Wohnzimmer in Grautönen mit Bastteppich

Auch in diesem Wohnzimmer trifft Hellgrau auf Natur. Der Couchtisch aus Beton und der Teppich aus Just erinnern sogar etwas an Fernost. In Kombination mit klaren, schwarzen Linien schaffen Sie in dem Raum in Nu eine richtige Feng-Shui-Atmosphäre.

Kleines Wohnzimmer in Grau

Kleines Wohnzimmer in Grau

Dass Grau sowohl für große als auch für kleine Räume ein toller Farbton ist, ist schon länger bekannt. In diesem Wohnzimmer wurde die Einrichtung ganz klassisch und einfach gehalten. Das kleine, graue Sofa wurde mit einem kleinen, schwarzem Couchtisch kombiniert. Der dunkle Parkettboden, der im Kontrast zur hellgrauen Wand und zum hellgrauen Teppich steht, erzeugt im Gesamtblick eine herrliche Harmonie.

Das Highlight dieses Wohnzimmers ist definitv der weiße Mamortisch. In Kombination mit Sofa, Wand und Boden in Grau schaffen Sie ganz simpel eine edle, aber gleichzeitig coole Atmosphäre. Damit der Look jedoch nicht zu trübe wirkt, können Sie mit kräftigen Farben, wie Rot, oder sanften Nuancen, wie Weiß, warme Akzente im Raum setzen.

Lese-Tipp: Sie suchen mehr Inspiration zum Thema Wohnzimmer Einrichten? Dann klicken Sie doch in unseren Artikel dazu! Und auch zum Thema “nach Farbe einrichten” beraten wir Sie!