Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Kinderzimmer in Grün mit Hausbett und blauer Bettwäsche

Ein frisches Grün an der Wand im Kinderzimmer bringt Leben in den Raum. Vor allem für kleine Entdecker*innen ist dieses bestens zu empfehlen. Egal ob Mädchen oder Junge – neugierige Kinder kommen mit dieser Farbgestaltung absolut auf ihre Kosten. Grün macht aus dem Zimmer eine gemütliche Wohlfühloase voller Harmonie. Das liegt auch daran, dass die Kleinen diese Farbe in erster Linie mit der Natur verbinden. Gleichzeitig überzeugt Grün mit einer 1A Wirkung, welche die Entdeckungslust sowie die Konzentration fördert. Gerade für Kinder im Grundschulalter ist eine grüne Farbgestaltung in ihrem persönlichen Reich einfach toll. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen die besten Styling-Tipps und Deko-Ideen für ein Kinderzimmer in Grün. Lassen Sie sich inspirieren!

So gestalten Sie ein Kinderzimmer in Grün

Ob als Wandfarbe, Möbelstück, Dekoration oder als weiteres Zubehör – Grün überrascht im Zimmer Ihres Babys mit zahlreichen Facetten und ist ein echtes Multitalent. Gleichzeitig punktet unser all time favorite mit einem geschlechtsneutralen Look und schafft die ideale Balance zwischen Anregung und Entspannung. Grün regt die Kreativität an, wirkt belebend sowie vitalisierend, hat aber auch eine besänftigende, entspannende Seite. Eine unschlagbare Farbe, die für das Kinderzimmer wie gemacht ist.

Wände

“Grün, grün, grün sind alle meine Kleider“ … und auch alle Wände im Kinderzimmer! Dabei spielt in puncto Wirkung vor allem die Mischung eine wichtige Rolle. Grün kann an der Wand sowohl Wärme als auch Kälte ausstrahlen. Ob Sie die Wandfarbe im ganzen Kinderzimmer einsetzen sollten, hängt davon ab, für welchen Grünton Sie sich schlussendlich entscheiden. Ein helles, pastelliges Grün macht sich an allen vier Wänden einfach fabelhaft. Möchten Sie lieber eine knallige Grünnuance streichen, sollten Sie mit der Wandfarbe nur einzelne, bunte Akzente setzen. Mit einem weißen Rahmen von drei bis fünf Zentimetern rund um die Malfläche wirkt das Grün zudem weniger wuchtig.


Textilien

Weiche Kissen, flauschige Wolldecken und fröhliche Stofftiere sorgen im Kinderzimmer für jede Menge Gemütlichkeit. Hübsche Textilien sind ein absolutes Must-Have für kuschelige Stunden mit Ihrem Liebling. Zudem avancieren grüne Kissenhüllen sowie gemusterte Plaids im Babyzimmer zu echten Gute-Laune-Akzenten. Sobald Ihr Baby mit dem Krabbeln beginnt, ist ein Teppich ebenso ein Muss. Für größere Kinder ist ein Bodenbelag im kindgerechten Design ein wichtiger Faktor in Sachen Gemütlichkeit. Kuscheltiere sind zudem nicht nur toll zum Einschlafen. Bei Nichtgebrauch machen sie sich auf einem Regal auch super als farbiges Highlight an einer schlichten Wand in Weiß.


Deko

Puzzle, Bastelzeug, Puppen, Autos und, und, und… Ein Kinderzimmer in Grün wirkt auch ohne übermäßig viel Dekoration absolut farbenfroh: Bunte Farben, wohin das Auge reicht. Herrlich! Damit das Ambiente nach wie vor harmonisch und nicht zu überfüllt wirkt, sollten Sie Deko-Elemente ganz gezielt einsetzen. Hierfür bieten sich vor allem Lichterketten, Wandleuchten oder süße Nachtlichter an. Als fröhlicher Farbklecks sind zudem Aufbewahrungsboxen toll. Der Vorteil: Die Kisten sehen nicht nur cool aus, sondern sorgen gleichzeitig für Ordnung im Kinderzimmer.

Diese Farben passen dazu

Grün macht einfach direkt gute Laune! Das liegt vermutlich auch daran, dass sich der Ton sowohl mit kräftigen als auch mit sanften Farben hervorragend kombinieren lässt. Ebenso sorgt der Mix aus verschiedenen Grüntönen im Kinderzimmer für ein harmonisches Gesamtbild. Wir haben Ihnen die schönsten Looks für ein grünes Kinderzimmer zusammengestellt!

Kinderzimmer in Grün und Grau

Grau im Kinderzimmer? Der Klassiker macht sich tatsächlich nicht nur im elterlichen Schlaf- oder Wohnzimmer hervorragend. In Kombination mit Grün kommt der Farbton selbst in den kleinsten Räumen perfekt zur Geltung. Grün und Grau wirken im Zusammenspiel super modern und total gemütlich. Zudem sorgt der Mix optisch für Ruhe und Ordnung. Also perfekt fürs Kinderzimmer, in dem es ja gerne mal etwas turbulenter zugehen kann.

Kinderzimmer in Grün und Orange

Ein grünes Kinderzimmer fördert Ruhe und Konzentration. Um dem Ambiente einen Touch mehr Wärme zu verleihen, können Sie zu dem Grün Orange kombinieren. Für ein erfrischendes Flair im Kinderzimmer macht sich zu orangefarbenen Deko-Elementen eine Wand in Salbeigrün sehr stilvoll. Dieses Farbduo sorgt aufgrund seiner Leichtigkeit direkt für eine positive Stimmung.

Kinderzimmer in Grün und Gelb

Zwei Farben, die Kinder direkt mit der Natur verbinden: Grün und Gelb. Kein Wunder also, dass die beiden Töne im Kinderzimmer ein fröhliches Doppel abgeben. Grün steht für Lebendigkeit und Gelb strahlt pure Lebensfreude aus. Von sanftem Vanille- bis knalliges Zitronengelb – Gelb eignet sich als farbige Ergänzung zu Grün in jeglicher Variante einfach wundervoll.

Kinderzimmer in Grün und Blau

Die Farbe Blau ist im Kinderzimmer ein echter Klassiker. Wahrscheinlich auch, weil die Nuance bei Mädchen und Jungen gleichermaßen beliebt ist und an die Weiten des Ozeans erinnert. Damit das Kinderzimmer aber nicht zu kühl wirkt, sollten Sie Grün mit ins Spiel bringen. Das schafft eine stimmige Balance sowie eine freundliche Harmonie in den vier Wänden Ihrer Kids.

Kindermöbel, Deko & Co. für das Kinderzimmer in Grün online kaufen

Auf der Suche nach einem schönen Grünton fürs Kinderzimmer fehlen Ihnen noch passende farbliche Ergänzungen? Im Onlineshop von WestwingNow finden Sie eine hübsche Auswahl an Möbeln, Wohnaccessoires und Textilien, die dem grünen Kinderzimmer den perfekten Feinschliff verleihen. Klicken Sie sich ganz in Ruhe durch unser Sortiment und sichern Sie sich Ihre neuen Lieblingsstücke. Ab einem Bestellwert von 30 Euro ist der Versand zudem kostenlos. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Shoppen, Einrichten und Dekorieren!


P.S: Entdecken Sie noch viele weitere Farben fürs Kinderzimmer und gestalten Sie ein buntes Reich für Ihre Kleinen!