Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Designer Esszimmer mit Holztisch, braunen Stühöen und Holzverkleidung an der Wand

Machen Sie Ihr Esszimmer noch stylischer und gemütlicher! Oftmals wird der Essbereich in puncto Einrichtung etwas stiefmütterlich behandelt. Schade! Dabei wird in diesem Raum gegessen, gearbeitet und gelebt. Rücken Sie Ihre vier Wände ins rechte Licht und gestalten Sie sich ein luxuriöses Designer Esszimmer. Mit den hilfreichen Tipps zu Esstisch, Stühle, Beleuchtung und Co. und den schönen Stylingideen unserer Wohnexperten erstrahlt Ihr Esszimmer in einem völlig neuen Glanz. Lassen Sie sich inspirieren!

Darum brauchen Sie ein Designer Esszimmer

Neben dem Wohnzimmer ist auch das Esszimmer ein Raum, den Sie neben der Familie, auch vermehrt mit Ihren Gästen teilen. Ist also klar, dass Sie hier Ihre Stilsicherheit unter Beweis stellen möchten. In einem Designer Esszimmer wird auf Funktionalität – gepaart mit Qualität – gesetzt. Hochwertige Materialien, schlichte Farben und liebevoll ausgewählte Möbel sorgen für ein stimmungsvolles Gesamtbild. Wenn Sie hier mit Ihren Liebsten zusammenkommen, ist es doch umso schöner, wenn der Essplatz richtig in Szene gesetzt wird.

Farben und Materialien im Designer Esszimmer

Wer das Design Esszimmer nicht nur zur Nahrungsaufnahme nutzen will, sollte zusätzlich ein stimmungsvolles Ambiente schaffen. Mit kleinen Details wie Farben und Materialen sorgen Sie für eine echte Wohlfühlatmosphäre. Unsere Interior-Experten verraten, wie Ihr Esszimmer ganz einfach zu einem Ort wird, an dem Sie und Ihre Gäste gerne verweilen.

Neutrale Farben

Ideal für ein edles Esszimmer Design sind neutrale Farben wie Braun, Beige oder Grau. Aber auch starke Kontraste in Schwarz und Weiß können Ihrer Essecke einen lässigen Look verleihen. Wer es gerne etwas bunter mag, kann mit kräftigen Farben tolle Highlights und Akzente in der Einrichtung setzen.

Natürliche Materialien

Esszimmermöbel sind oftmals ganz klassisch aus Holz. Durch das massive Material wirkt der gesamte Raum sofort um einiges wärmer und gemütlicher. Zudem punktet Holz nach Jahren der Verwendung mit einem coolen Used-Look, der individuell und familiär daherkommt. Neben dem hölzernen Naturmaterial sind in einem Design Esszimmer auch Marmor und Glas ziemlich gefragt. Besonders cool wirkt der Look, wenn Sie verschiedene Materialien miteinander mixen. Trauen Sie sich und setzen Sie starke Kontraste durch Materialien und Stoffe!

Designer Esszimmer: Die richtigen Möbel

Das Esszimmer Design sollte stylisch und gemütlich zugleich sein. Dafür sind die richtigen Möbel ein echtes Must-Have. Unsere Interior-Experten verraten Ihnen, welche It-Pieces unbedingt in Ihr luxuriöses Design Esszimmer gehören.

Designer Esstisch – das zentrale Element

Designer Esszimmer weißer Esstisch mit schwarzen Stühlen in grauem Wohn-Esszimmer

Im Esszimmer nimmt die ganze Familie Platz. Hier wird mit den Liebsten geschmaust, gelacht und eine schöne Zeit verbracht. Zentrales Element ist nach wie vor der Esstisch. Entscheidend ist hier vor allem die richtige Größe. Besonders praktisch sind Tische zum Ausziehen. So haben Sie im Alltag mehr Platz, können aber auch Gäste empfangen und problemlos im Design Esszimmer unterbringen. Runde Esstische sind sehr kommunikativ, allerdings nehmen diese auch viel Platz ein. Mit einem rechteckigen Esstisch machen Sie hingegen nichts verkehrt.


Abgestimmte Designer Stühle und Bänke

Lila Designer Esszimmer mit dunklem Holztisch und lilafarbenen Stühlen

Ob Sie sich nun für klassische Polsterstühle aus Samt entscheiden, schlichte Sitzgelegenheiten aus Kunststoff wählen oder sich in die rustikale Holzbank verliebt haben: Stylische Esszimmerstühle und Bänke sind in Ihrem Designer Esszimmer ein absolutes Muss. Modelle aus Holz sind besonders beliebt, da sie mit einer angenehmen, warmen Ausstrahlung überzeugen. Aber auch Polsterstühle oder Esszimmerstühle aus Leder sorgen aufgrund ihrer weichen Sitzfläche für mehr Geselligkeit. Kleinere Design Esszimmer profitieren von einer Eck- oder Sitzbank, auf der Ihre Gäste bequem Platz nehmen können. Modern wirken dazu noch Barmöbel wie zum Beispiel Barhocker oder ein Sessel. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Esszimmerstühle und Tisch aufeinander abgestimmt sind!


Eleganter Stauraum: Schrankmöbel im Design Esszimmer

Oftmals sind Esszimmer klein gehalten, da sie in der Regel doch eher praktisch genutzt werden. Ein Design Esszimmer hingegen punktet mit einer großzügigen Fläche, die sich zusätzlich als Stauraum verwenden lässt. So können Sie in einer schönen Anrichte, Vitrine oder auf einem Sideboard Geschirr, Besteck oder Servietten lagern. Sieht nicht nur toll aus, Sie haben die Schmuckstücke auch bei allen Mahlzeiten stets griffbereit. Je nachdem was Sie in Ihrem Design Esszimmer unterbringen oder präsentieren möchten, ist ein offenes Regal oder Kommoden mit Schubladen eine gute Wahl.


Designklassiker für das Esszimmer Design

Natürlich gibt es auch den ein oder anderen Designklassiker, der in Ihrem Designer Esszimmer für das gewisse Extra sorgt. Diese namenhaften Möbelstücke sind in den Epochen der letzten 100 Jahre entstanden und fügen sich als Statement-Pieces perfekt in Ihr Esszimmer Design ein. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst:

  • Freischwinger-Stuhl “Thonet S32” aus Leder wurde 1928 von Marcel Breuer entworfen und ab den 1930er Jahren von Thonet produziert
  • Der “Backenzahn”-Hocker von Philipp Mainzer ist ein jüngeres Designmodell aus den 1990er Jahren
  • Massivholz-Tisch “Big Foot” fasziniert seit 1994 Interior-Designer und ist bis heute ein wahrer Designliebling
  • Poul Hennigsens “PH 5”-Pendelleuchte aus den 1950er Jahren überzeugt nicht nur mit elegantem Design, sondern auch mit revolutionärer Lichtqualität
  • Mid Century Stehlampe “Gräshoppa” von Greta Großman ist unser absoluter Favorit im Designer Esszimmer

Beleuchtung im Designer Esszimmer

Nicht nur in der Küche spielt die richtige Beleuchtung eine zentrale Rolle. Auch im Esszimmer sollte es an gemütlichem Licht keinesfalls mangeln. Um den Esstisch einladend in Szene zu setzen, bieten sich stilvolle Deckenleuchten an. Die Designlampen können Sie direkt mittig über dem Tisch montieren. Ebenso praktisch sind höhenverstellbare Pendelleuchten, die den Esstisch komplett von oben beleuchten. Sie haben nicht die Möglichkeit, eine Hängeleuchte über Ihrem Tisch anzubringen? Dann sind Steh- oder Wandleuchten eine stylische Alternative.


Designer Esszimmer: Deko-Ideen

Nachdem Möbel und Beleuchtung sorgfältig ausgewählt wurden, lässt sich das Design Esszimmer mit eindrucksvoller Dekoration stilvoll ergänzen. Wohnaccessoires wie Vasen, Schalen, Tischsets oder -decken, Kerzen und Windlichter verleihen dem Raum eine persönliche sowie gemütliche Note. Ein flauschiger Teppich sorgt nicht nur für warme Füße, sondern setzt dazu noch Ihren Esstisch perfekt in Szene. Hier lässt es sich genüsslich dinieren und wundervoll entspannen.

Als Wanddeko eignen sich ein eleganter Spiegel, der den Raum optisch weitet, sowie eine origenelle Wanduhr. Oder aber Sie schmücken Ihre Wände mit stilvollen Bildern oder Gemälden. In jedem Fall sollte die Dekoration stets zu Ihrer Einrichtung passen, damit optisch ein harmonisches Gesamtbild entsteht.


Top Tipps und Tricks für Ihr Designer Esszimmer

Egal ob Sie Ihr Design Esszimmer modern, rustikal, schlicht oder auffällig gestalten möchten: Mit den Tipps unserer Wohnexperten gelingt Ihnen ein authentischer Look, der zugleich für eine wohlige Gemütlichkeit sorgt.

  • Tipp 1: Essbereich nicht zu sehr vorstellen! Lassen Sie den Raum atmen und überladen Sie Ihr Esszimmer nicht allzu sehr. Weniger ist hier oftmals mehr!
  • Tipp 2: Stile miteinander kombinieren! Mix & Match lautet das Motto. Achten Sie aber darauf, dass Sie nicht willkürlich alles miteinander mixen. Sonst entsteht vor lauter Farbe und Muster eine unruhige Atmosphäre.
  • Tipp 3: Den richtigen Bodenbelag wählen! Teppiche im Essbereich bringt mehr Gemütlichkeit in den Raum und verhindert unschöne Kratzer im Bodenbelag. Wichtig ist hier vor allem die Pflegeleichtigkeit des Materials.
  • Tipp 4: Wandgestaltung nicht vernachlässigen! Ob mit Farbe, Tapete, Bildern oder Deko-Objekten, die Wandgestaltung spielt im Esszimmer eine wichtige Rolle. Durch die verschiedenen Arrangements entsteht somit nämlich eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Unsere liebsten Wohnideen für Designer Esszimmer

Esszimmer Design kann so vielfältig sein! Falls Sie noch auf der Suche nach Inspiration für Ihr Designer Esszimmer sind, kommen hier unsere drei liebsten Wohnideen:

Die Designer Wohnküche

Offene Wohnküchen sind der Inbegriff modernen Wohnens und liegen derzeit voll im Trend. Vor allem wenn Sie große Räumlichkeit zur Verfügung haben, bietet es sich an Koch- und Essbereich zu verbinden. Für ein harmonisches Gesamtbild sollten diese jedoch optisch voneinander abgegrenzt werden. Das schaffen Sie zum Beispiel durch eine farbliche Abtrennung von Küche und Esszimmermöbeln.

Dunkles Scandi-Esszimmer

Designer Esszimmer im Scandi Chic in dunklen Farben

Mut zur Farbe! Dieses Esszimmer Design im Scandi Chic überzeugt mit einer kontrastreichen Einrichtung. Die Kombination aus weißen Wänden mit dunklen Wohnaccessoires wirkt einfach nur harmonisch und ist super modern. Mit Details in Bordeauxrot verhindern Sie, dass das Gesamtbild zu kalt wirkt und bringen eine Spur Gemütlichkeit in Ihre vier Wände.

Industrial Kitchen Loft

Kitchen Loft im Industrie Design mit Holztisch und Designerstühlen

Cool, cooler, Kitchen Loft! Das Designer Esszimmer im Industrial Design punktet mit dem Einsatz von verschiedenen Materialien. Die Kombination aus Glas, Holz, Kunststoff und Polsterbezügen lässt das Ambiente lässig und elegant zugleich wirken. Mithilfe von Accessoires in Blau bringen Sie Spannung in den Raum.


Weitere Inspirationen für ein Design Esszimmer


Lese-Tipp: Sie möchten nicht nur Ihr Esszimmer, sondern Ihre gesamte Wohnung in einem neuen Design erstrahlen lassen? Dann lesen Sie alles über unsere Zimmer Design Ideen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude dabei.