Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Outdoor Deko auf der Terrasse

Die Tage werden wieder länger und die Temperaturen steigen. Der Sommer steht vor der Tür und es wird Zeit auch unseren Außenbereich auf Vordermann zu bringen. Mit schöner Outdoor Deko können Sie außen eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre schaffen und Ihr persönliches Flair versprühen. Ob mit Kissen, Decken, Lichterketten oder Pflanzen – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, den Outdoorbereich individuell zu gestalten. Wir haben Ihnen die schönsten Deko-Ideen und Styling-Anregungen herausgesucht, mit denen sich sofort Effekte erzielen lassen. Los geht’s!

Warum ist Deko so wichtig?

Nicht nur drinnen ist Deko ein Muss, sondern auch draußen. Schließlich ist Dekoration das, was unsere vier Wände und natürlich auch den Outdoorbereich individuell und wohnlicher macht. Mit verschiedenster Dekoration können wir uns kreativ ausleben und fantasievolle Styling-Ideen umsetzen. Und: Möchten Sie frischen Wind in Ihre Einrichtung bringen, lässt sich das mit Deko ohne großen Aufwand umsetzen!

Dekor ist Taktgefühl.

Frank Lloyd Wright (Architekt)

Wie viel Outdoor Deko ist erlaubt?

Wir sind ja der Meinung, dass man nie genug Dekoration haben kann. Denn erst die richtigen Accessoires erzeugen Gemütlichkeit und lassen die eigene Persönlichkeit ins Zuhause einziehen. Dennoch ist die Gartendeko auch immer ein wenig mit Taktgefühl verbunden. Sie müssen Ihren ganz eigenen Takt finden und lieber etwas weniger Deko verwenden, als zu viel. Generell wirkt es optisch immer harmonischer, wenn Sie die Wohnaccessoires nicht wahllos auf Ihrem Balkon oder der Terrasse verteilen, sondern kleine Deko-Inseln schaffen. Orientieren Sie sich hier einfach an Farben, Materialien oder Themen.

Diese Materialien & Farben liegen derzeit im Trend

Natürliche Farben wie Weiß, Beige, Grau und Creme zieren derzeit viele Gärten, Terrassen und Balkone. Der Modern Natural Look hat die verschiedensten Outdoorbereiche erobert und deshalb ist es auch kein Wunder, dass vor allem Naturmaterialien absolut gefragt sind. Um dem Gesamtbild einen Hauch Farbe zu verleihen, eignen sich satte Töne ganz fabelhaft. Senfgelb, Terrakotta und ein frisches Grün zaubern im Mix mit Rattandunklem HolzSisalBeton und Jute bunte Akzente.

3 Profi-Tipps von Westwing-Gründerin Delia Lachance


Delias Top-3 Tipps für den perfekten Outdoorbereich:

  1. Lassen Sie sich von Ihrer Umgebung inspirieren
  2. Ihre Einrichtung sollte zu Ihren Bedürfnissen passen
  3. Deko-Akzente sorgen für Wohnzimmer-Flair

Windlichter, Lichterketten & Co.: Stimmungsvolle Beleuchtung

Auch in den Abendstunden darf es im Outdoorbereich gerne gemütlich statt stockfinster zugehen. Gut, dass es bei WestwingNow nicht nur Möbel, sondern auch viele Deko-Accessoires gibt, die nicht nur optisch etwas hermachen, sondern auch außen schönes Licht spenden. Ein echter Klassiker sind Kerzen, die in hübschen Windlichtern auch tagsüber zum Hingucker werden. Windlichter gibt es übrigens nicht nur zum Aufstellen, sondern auch zum Hängen.

Apropos Licht! Wer sich an einer überdachten Terrasse oder Balkon erfreuen darf, für den sind vielleicht auch Outdoor-Hängeleuchten gut geeignet. Besonders beliebt sind Modelle, die mit viel Geradlinigkeit und natürlichem Material überzeugen. Für alle, die großen Wert auf die Umwelt legen oder außen keinen elektrischen Stromanschluss besitzen, gibt es auch viele hübsche Solarleuchten für den Garten.

Weitere Lichtquellen schaffen Sie mit Lichterketten, Laternen oder Garten-Fackeln, die Sie ganz einfach ins Beet stecken können. Eine rustikale Feuerschale unter freiem Himmel kreiert zusätzlich ein stimmungsvolles Ambiente und spendet zudem eine ordentliche Portion Wärme.

Hübsche Deko für die Blumen

Ob riesiger Garten, kleiner Balkon oder hölzerne Terrasse – Ihr Außenbereich lebt von der richtigen Dekoration. Und dazu gehören selbstverständlich auch Blumen und Pflanzen. An sich sind diese schon sehr dekorativ, aber mit stilvollen Vasen, hübschen Übertöpfen oder geflochtenen Körben setzen Sie beim Look noch eins oben drauf. Ist der Platz auf Ihrem Balkon oder der Terrasse eher begrenzt? Dann sind Blumentöpfe, die von der Decke baumeln, einfach perfekt. Mit sogenannten Blumenampeln kreieren Sie ein farbenfrohes Blumenmeer, ohne wertvollen Platz zu verlieren.

Deko-Tipp: Sie haben keinen grünen Daumen? Kein Problem! Auch für den Outdoorbereich gibt es tolle Kunstblumen- und pflanzen, die nur wenig Pflege benötigen. Gelegentlich abstauben reicht!

Outdoor-Kissen & -Plaids

Für die ultimative Wohlfühlstimmung sind Deko-Kissen und Wollplaids auch Outdoor ein absolutes Muss. Ob lässig auf dem Boden als cooles Sitzkissen oder bunt zusammengewürfelt auf dem Loungestuhl – mit Kissen und Decken bleibt’s draußen auch in den kühleren Abendstunden richtig schön kuschelig. Zudem können Sie mit diesen Accessoires für farbliche Akzente auf Ihrer Terrasse sorgen. Und sollte Ihnen der Look in der nächsten Saison nicht mehr ganz so zusagen, dann tauschen Sie Kissen und Plaids einfach aus. Ist viel simpler und günstiger als direkt in neue Polster, Möbel & Co. zu investieren.

Outdoor-Teppiche

Auf der Terrasse oder dem Balkon macht sich ein schöner Outdoor-Teppich einfach herrlich. Der trockene Untergrund wirkt durch den neuen Belag gleich doppelt so gemütlich und versprüht ein wohliges Flair. Natürlich lässt sich auch mitten im Garten auf der grünen Wiese ein robuster Teppich für den Außenbereich als Unterlage für ein romantisches Picknick einsetzen. Erlaubt ist wie immer, was gefällt: Grafische Muster oder robuste Naturfasern, rund oder eckig. Mit einem Outdoor-Teppich wirkt es draußen genauso wohnlich wie drinnen.

Die passende Outdoor Tableware

Bei gutem Wetter verlagert sich das Leben nach draußen und auch die nächste BBQ-Party oder das Sonntagsfrühstück in der Sonne warten auf ihren Einsatz. Damit das Ambiente stimmig abgerundet wird, ist Outdoor Tableware bei der Gartendeko ein Must. Tischläufer aus Leinen, runde Tischsets aus Bast oder Sisal und hübsches Geschirr zaubern auf Ihrem Tisch eine stilvolle Optik. Mit einem Tablett können Sie direkt mehrere Dinge auf einmal transportieren und müssen nicht mehrmals laufen. Eine Glaskaraffe wirkt dekorativ und ist super praktisch – kommt gleich auf unsere Wunschliste!

Deko-Körbe

Für den ultimativen Wohlfühlfaktor in Ihrem Garten oder auf dem Balkon, braucht es noch ein paar richtig schöne Deko-Körbe. Besonders stylisch und gleichzeitig praktisch sind Schalen und Körbe aus Naturmaterialien. Vor allem die geflochtenen It-Pieces aus Bast, Sisal oder Jute sorgen draußen hübsch befüllt für eine persönliche Note.

Westwing Bonus-Tipp: Das Outdoor Deko-Regal

Draußen fehlt Ihnen noch das gewisse Etwas? Wie wäre es mit einem modernen Outdoor-Regal? Das sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch viel Platz für Pflanzen und Gartendeko. Toben Sie sich aus und lassen Sie bei der Gestaltung Ihrer Kreativität freien Lauf! Achten Sie nur darauf, dass das Material stabil genug ist und sich für den Außenbereich eignet. Denn höchstwahrscheinlich wird es den einen oder anderen Regenschauer zu spüren bekommen. Vor allem Metall ist daher gut zu empfehlen. 

Kleiner Tipp: Bei schlechtem Wetter einfach mit einer Plane abdecken. So kann auch die Deko auf dem Regal verweilen!


Wir hoffen unsere Ideen für die Outdoor Deko konnten Sie inspirieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einrichten und Dekorieren! Entdecken Sie noch mehr Outdoor Deko im Online-Shop von WestwingNow! Bequem online bestellen und nach Hause liefern lassen. Wir garantieren Ihnen einen sicheren Versand und bemühen uns um eine schnelle Lieferung. Sie sind neu bei Westwing? Wer vor allem auf der Suche nach Angeboten ist, sollte sich auch unbedingt bei unserem Westwing Shopping Club anmelden. Hier gibt es jeden Tag tolle Designer Sales mit Möbeln, Deko & vielem mehr zu entdecken!


Lese-Tipp: Sie planen eine Pool Party? Dann lassen Sie sich auch hier von uns inspirieren! Und klicken Sie doch auch mal in unsere Artikel zum Outdoor Wohnzimmer, der Outdoor Küche, dem Outdoor Dining und den Outdoor Trends.