Iphone auf Holzstamm mit Kaffee und Nüssen

Mit Instagram Hashtags lässt sich die Caption unter dem Post nicht nur optisch aufwerten, auch die Reichweite kann dadurch erheblich gesteigert werden. Tatsächlich sind Hashtags auf Instagram nach wie vor ein wichtiger Faktor, um die eigene Community zu erweitern. Um die Instagram Hashtags effektiv zu nutzen, sollten Sie ein paar Regeln beachten. Wir verraten Ihnen, worauf es bei der Wahl der richtigen Hashtags grundsätzlich ankommt und geben Tipps für eine größere Reichweite. Lassen Sie sich inspirieren!

Darum sind Hashtags auch in 2021 noch wichtig

Nach wie vor sind Hashtags auch 2021 essenziell, denn sie können Ihre Sichtbarkeit auf Instagram entscheidend erhöhen. Das liegt vor allem daran, dass Nutzer der App Ihren Content mithilfe der gewählten Hashtags suchen können. Dadurch lassen sich vermehrt neue Follower generieren, was gerade kleinen sowie mittelgroßen Accounts zugute kommt. Beachten Sie aber, dass Instagram Hashtags nicht die einzige Möglichkeit darstellen, um Erfolg im Bereich von Social Media zu erzielen. Ebenso sollte das Bild optisch ansprechend sein und ebenfalls einen Mehrwert für andere User darstellen.

Arten von Hashtags

Es gibt nicht nur die eine Sorte von Hashtags, sondern verschiedene Arten. Oftmals ist es daher gar nicht so einfach die passenden Hashtags für den jeweiligen Content zu finden. Um die richtigen Instagram Hashtags zu wählen, können Sie sich an diesen fünf Kategorien orientieren:


  1. Allgemeine Hashtags: Hierbei handelt es sich um die klassischen Hashtags, die sich generell auf eine bestimmte Branche beziehen. Zusätzlich können Sie auch eine Stimmung oder ähnliches wiedergeben.
  2. Nischen Hashtags: Angewendet werden die Nischen-Hashtags ähnlich wie die allgemeinen Hashtags – allerdings sind sie deutlich präziser. Dadurch steigen die Chancen, dass Ihr Post in den Top-Treffern landet.
  3. Community Hashtags: Durch solche Hashtags können Sie andere User auf Instagram erreichen, die eine ähnliche Begeisterung für bestimmte Dinge teilen.
  4. Location Hashtags: Diese Hashtags geben an, wo das jeweilige Foto geschossen wurde. Sehr zu empfehlen für kleinere Unternehmen, die ihren Umsatz ankurbeln möchten.
  5. Story Hashtags: Nicht nur im Feed auch in den Instagram Stories sowie in der Bio bietet sich das Verwenden von Hashtags an. Sehr gut geeignet sind hierfür vor allem Hashtags aus der allgemeinen Kategorie.

Häufige Fragen zu Hashtags

Wenn es um Instagram Hashtags geht, schwirren bei vielen Usern oftmals noch zahlreiche Fragezeichen im Kopf herum. Im Folgenden beantworten wir Ihnen die fünf wichtigsten Fragen:


Bei einem Instagram Hashtag handelt es sich um ein Stichwort, welches mithilfe eines Rauten-Symbols von der Instagram Caption unter Ihrem Post getrennt dargestellt wird. Idealerweise werden Hashtags am Ende der Bildunterschrift aufgelistet.
Oder auch: Wofür brauche ich Hashtags in Instagram? Wie bereits erwähnt kann das Verwenden von geeigneten Hashtags einen großen Teil dazu beitragen, Ihre Community auf Instagram wachsen zu lassen.
Nicht selten stellen sich viele User auch die Frage: „Wie findet man die besten Instagram Hashtags für den Account?“ Hier in unserem Artikel finden Sie wichtige Tipps und kreative Ideen für Ihren Instagram Auftritt.
Sobald Sie einen Post auf Instagram hochgeladen haben, können Sie die Caption bearbeiten sowie geeignete Hashtags hinzufügen. Möchten Sie die Hashtags bei einem bereits bestehenden Post verändern oder ergänzen, tippen Sie dazu einfach die drei Punkte in der rechten oberen Ecke des Smartphone-Screens.
Grundsätzlich können Sie in einem Instagram Beitrag bis zu 30 Hashtags verwenden. Aber nicht immer bietet es sich an, die komplette Anzahl auszureizen. Noch wichtiger ist es, dass die jeweiligen Hashtags zum Motiv passen.

Instagram Hashtags im Trend nach Thema

Es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten für den Einsatz von Hashtags auf Instagram. Damit Sie ein Gefühl für die einzelnen Kategorien bekommen, haben wir Ihnen die beliebtesten Instagram Hashtags aufgelistet.

👗 Fashion Hashtags


  • #styleinspo
  • #ootd
  • #outfitoftheday
  • #whatiwore
  • #shoppingaddict
  • #beautydoesnthavetobepain
  • #currentlywearing
  • #instastyle
  • #lookgoodfeelgood

🎨 Art Hashtags


  • #art
  • #artist
  • #artistic
  • #artists
  • #arte
  • #dibujo
  • #myart
  • #artwork
  • #illustration
  • #graphicdesign
  • #graphic
  • #color
  • #colour
  • #colorful
  • #lightspacetime
  • #painting
  • #drawing
  • #drawings
  • #markers
  • #paintings
  • #watercolor
  • #watercolour
  • #ink
  • #creative
  • #sketch
  • #sketchaday
  • #pencil
  • #cs6
  • #photoshop
  • #beautiful

🥇 Instagram-Gewinnspiele


  • #instacontest
  • #instagiveaway
  • #giveaway
  • #sweepstakes
  • #contestalert
  • #contestentry
  • #winit
  • #freebie
  • #winitwednesday

 🌭 Food Hashtags


  • #instafood
  • #omnomnom
  • #foodporn
  • #food
  • #foodie
  • #organic
  • #healthyeats
  • #goodeats
  • #vegetarian
  • #vegan
  • #glutenfree
  • #hungry
  • #homemade
  • #madefromscratch

🤳 Instagram Selfies


  • #selfies
  • #selfietime
  • #selfiesunday
  • #selfienation
  • #selfiequee
  • #selfiesaturday
  • #selfiestick
  • #selfiee
  • #selfiegram
  • #selfiesfordays
  • #selfieaddict
  • #selfielove
  • #selfiegirl
  • #selfieday
  • #selfieking
  • #selfiegamestrong
  • #selfiemode
  • #selfieee
  • #selfiegame
  • #selfiemania

🛬 Travel Hashtags


  • #travel
  • #staycation
  • #vacation
  • #sunsout
  • #resortwear
  • #tourist
  • #travelbug
  • #solotravel
  • #honeymoon
  • #traveltuesday
  • #wanderlust
  • #wanderlustwednesday
  • #travelgram
  • #sun

🍵 Lifestyle Hashtags


  • #morningslikethese
  • #thatsdarling
  • #darlingmovement
  • #darlingweekend
  • #lifestyledesign
  • #pursuepretty
  • #petitejoys
  • #flashesofdelight
  • #thehappynow
  • #nothingisordinary
  • #livethelittlethings
  • #welltravelled
  • #morningslikethese
  • #mytinyatlas
  • #calledtobecreative
  •  #livecolorfully
  • #friyay
  • #throwback

📷 Blogger Hashtags


  • #fbloggers
  • #fashionblogger
  • #styleblogger
  • #ontheblog
  • #linkinprofile
  • #lifestyleblog
  • #blogger_de
  • #germanblogger
  • #germanblog
  • #bloggerin
  • #lifestyleblogger
  • #diyblog
  • #bloggerstyle
  • #veganblogger
  • #bloggerlove
  • #blogger_de
  • #bloggerlifestyle
  • #modeblogger
  • #bloggergirl
  • #makeupblogger
  • #bloggermom

⌨️ Work Hashtags


  • #girlboss
  • #smallbiz
  • #mycreativebiz
  • #digitalnomads
  • #makersgonnamake
  • #onmydesk
  • #whereiwork
  • #creativelifehappylife
  • #handsandhustle
  • #tnchustler
  • #creativeentrepeneur
  • #workhardanywhere
  • #startuplife
  • #officeoftheday
  • #onmywaytowork
  • #workandtravel
  • #entrepeneurlife
  • #entrepreneur
  • #startups
  • #entrepreneurs
  • #entrepreneurslife
  •  #workharder
  • #workhardplayharder
  • #business
  • #businessman
  • #businesswoman
  • #businessowner
  • #businessminded
  • #businesslife

🏋️ Fitness Hashtags


  • #lookgoodfeelgood
  • #feeltheburn
  • #nopainnogain
  • #workingonabetterme
  • #cardio
  • #fitfam
  • #yogafordays
  • #fitlife
  • #trainhard
  • #noexcuses

🐶 Tier Hashtags


  • #puppylove
  • #mansbestfriend
  • #womansbestfriend
  • #catsofinstagram
  • #dogsofinstagram
  • #dogstagram
  • #doglife
  • #catlife
  • #instapet

🏡 Interior Hashtags


  • #lifestyle
  • #livingart
  • #mylife
  • #interiordecor
  • #interiorinspiration
  • #homesweethome
  • #homedesign
  • #accessories
  • #myhome
  • #modernliving
  • #inspiration
  • #living
  • #interior
  • #homedecor
  • #instahome
  • #white
  • #allwhite
  • #instagraminteriorchallenge
  • #interieur
  • #interieurdesign
  • #livingroom
  • #interieurstyling
  • #roominterior
  • #interiør
  • #homestyling
  • #roomdecor
  • #roomwithaview
  • #windowview
  • #homeinspiration
  • #accessoires
  • #interiordesign
  • #design
  • #modern
  • #interiorblogger
  • #home
  • #house
  • #germaninteriorbloggers
  • #austrianinteriorbloggers
  • #lovemyhome  
  • #interiorlove
  • #decoration
  • #homedecoration

🌎 Corona Hashtags


  • #Coronavirus
  • #WirbleibenZuhause
  • #StayAtHome
  • #Flattenthecurve
  • #Stayhomechallenge
  • #Shutdowngermany
  • #Coronasolidarität
  • #Nachbarschaftschallenge
  • #Risikogruppe
  • #wirbleibenfüreuchda
  • #QuarantineAndChill
  • #Impfung
  • #Homeoffice

Tipp: Instagram Hashtags für viele Likes & Follower

Es gibt tatsächlich Instagram Hashtags, denen bereits zahlreiche User folgen. Nutzten Sie diese für Ihren Post ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie mehr Likes sowie Follower generieren. Aber: Sie sollten die jeweiligen Hashtags nur verwenden, wenn sie auch wirklich zu dem Thema Ihres Profils passen. Sonst ist der Instagram Algorithmus verwirrt und Ihre Beiträge werden die weitreichend ausgespielt.

Diese 15 Instagram Hashtags sind ein Muss für mehr Likes & Follower:


  1. #love                                                              
  2. #instagood
  3. #beautiful
  4. #fashion
  5. #photooftheday
  6. #happy
  7. #tbt
  8. #summer
  9. #like4like
  10. #followme
  11. #cute
  12. #follow
  13. #selfie
  14. #me
  15. #picoftheday

Wir empfehlen: Die besten Instagram Hashtag-Tools

  • Ritetag
  • Hashtagify
  • Trendsmap
  • Hashtags.org
  • Talkwalker
  • SISTRIX
  • Quintly
  • Owlmetrics
  • Sked Social
  • Hashtag Composer

Die Wirkung von Hashtags messen

Ob das Verwenden von Instagram Hashtags wirklich etwas für Ihren Social Media Account gebracht hat, können Sie mit unterschiedlichen Tracking Tools messen, die oftmals kostenlos im Internet zugänglich sind. Vor allem für Unternehmen und Marken bietet sich das Tracken von Hashtags sowie deren Auswirkung auf das Engagement der Community an. Privatpersonen greifen eher weniger auf derartige Messinstrumente zurück.

Die wichtigsten Tipps im Überblick:

Abschließend möchten wir Ihnen noch einmal übersichtlich die wichtigsten Tipps für das Nutzen von Instagram Hashtags nennen:

  1. Nutzen Sie nicht zu viele Hashtags, sondern nur solche, die zum Thema Ihres Profils passen.
  2. Nicht jeder Instagram Hashtag eignet sich für jeden Post. Orientieren Sie sich an den fünf Arten: Allgemein, Nische, Community, Location und Story.
  3. Mit den richtigen Hashtags können Sie Ihre Reichweite deutlich steigern.
  4. Möchten Sie wissen, ob die Instagram Hashtags zum gewünschten Ziel geführt haben: Nutzen Sie spezielle Tracking Tools.
  5. Verbotene Hashtags (wie #shit etc.) sollten auf keinen Fall verwendet werden. Dadurch kann Ihr Beitrag vom Shadowban betroffen sein und sogar Ihr Feed komplett gelöscht werden.

Wir hoffen, unsere Tipps zu Instagram Hashtags konnten Ihnen helfen. Starten Sie am besten gleich und wenden Sie sie an! Tipp: Entdecken Sie auch unsere besten Instagram Sprüche!