Nahaufnahme Seife und andere Pflegeprodukte im Badezimmer

Sie suchen nach einem kleinen Geschenk zu Weihnachten, das Sie Ihren Nachbarn oder Kollegen überreichen können? Oder möchten Sie Ihre Gäste mit einer hübschen Aufmerksamkeit bei der nächsten Dinnerparty überraschen? Dann sind unsere DIY Marmor Seifen eine kreative und gleichzeitig stilvolle Idee! Wir zeigen Ihnen in einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man Seife selber machen kann.Und die sich zusätzlich als dekorative Optik in jedem Badezimmer eignet. Über die DIY Seife wird sich jeder garantiert freuen!

Das benötigt man zum Seife herstellen:

– Glycerin

– Destillat

– 2 mikrowellengeeignete Schüsseln

– Silikon- oder Holzlöffel

– schwarze Kosmetikfarbe

– Silikonform, z.B. Backform

– Holzstäbchen

– großes Küchenmesser

– Schneidebrett / Arbeitsunterlage

Schritt für Schritt Marmor Seife selber machen

Dekorative Marmor Seifen selber machen klingt komplizierter, als es ist. Unser kreatives DIY für Seifen mit Marmor-Optik lässt sich in wenigen Handgriffen umsetzen. In unserer einfachen Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Marmor Seifen herstellen können:

  1. Schneiden Sie einen Glycerin-Block in Würfel und verteilen Sie alles in zwei Schüsseln. Wir empfehlen, das Glycerin im Verhältnis 3:1 aufzuteilen, da man beim Marmor Seife herstellen weniger dunkle Farbe benötigt.
  2. Bringen Sie das Glycerin in der Mikrowelle bei mittlerer Hitze zum Schmelzen. Wichtig: Achten Sie darauf, unbedingt mikrowellengeeignetes Geschirr zu verwenden.
  3. Rühren Sie das Glycerin alle 30 Sekunden vorsichtig mit einem Silikonlöffel um. So stellen Sie sicher, dass die Seife gleichmäßig schmilzt. Und, dass sich eine homogene Flüssigkeit bildet, die sich gut weiterverarbeiten lässt.
  4. Wenn Sie Seife selber machen, können Sie nun ein Destillat Ihrer Wahl in beide Schüssel zum geschmolzenen Glycerin gießen. Wir empfehlen Rosenwasser. Das sorgt für ein angenehmes Dufterlebnis. Optional können Sie statt Destillat auch ein paar Tropfen ätherisches Duftöl zum geschmolzenen Glycerin hinzufügen.
  5. Verrühren Sie das Destillat gut, damit sich die Duftstoffe gleichmäßig in der DIY Marmor Seife verteilen.
  6. Geben Sie nun schwarze Kosmetikfarbe in die Schüssel mit weniger Glycerin. Rühren Sie die Farbe sorgfältig in die Seifenmischung ein, um eine einheitliche Farbgebung zu erhalten.
  7. Gießen Sie das geschmolzene weiße Glycerin in eine Silikonform. Hierfür eignet sich beispielsweise eine Kastenform besonders gut. Lassen Sie das Glycerin leicht antrocknen, bevor Sie fortfahren.
  8. Geben Sie nun mit einem Löffel das schwarze Glycerin vorsichtig hinzu. Und achten Sie darauf, dass oberflächlich überall etwas der schwarzen Farbe verteilt wird. Unser Tipp: Sie müssen nicht das gesamte schwarze Glycerin aufbrauchen, um einen Marmor Effekt beim Seife selber machen zu kreieren. Je weniger Sie nehmen, desto heller und feiner wird die Marmorierung. Je mehr Sie verwenden, desto dunkler und stärker ist die Marmor-Optik.
  9. Jetzt können Sie mit einem Holzstäbchen vorsichtig feine Linien ziehen. Um die natürliche Struktur von echtem Marmor in der Seife zu imitieren. Achten Sie beim Seife selber machen darauf, die schwarze Farbe nicht zu stark einzurühren. Sonst wird die Seife grau und verliert ihre charakteristische Marmor-Optik.
  10. Stellen Sie die selbstgemachte Seife zum Trocknen in den Kühlschrank.
  11. Wenn die DIY Marmor Seife fest ist, können Sie diese aus der Form stülpen.
  12. Mit Hilfe von einem großen Messer und einem Schneidebrett als Unterlage wird die selbstgemachte Seife jetzt in circa 2-3 cm breite Scheiben geschnitten. Und anschließend portioniert. Bei der Form der Seife können Sie selbstverständlich variieren und statt von Scheiben auch kleine Würfel schneiden.
  13. Binden Sie dekorative Schleifen um die DIY Seifen oder verpacken Sie kleine Marmor-Würfel in einer durchsichtigen Geschenktüte.
  14. Fertig ist das kreative Dufterlebnis!

Westwing wünscht viel Spaß beim Marmor Seife selber machen!

Top Marken bis -70% shoppen