Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Flur mit Ablagetisch in Marmoroptik mit Deko, daneben zwei Bilder in Schwarz-Weiß

Begeistern Sie Ihre Gäste bereits beim Betreten Ihres Zuhauses und verwandeln Sie Ihren Flur in einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen. Denn Wandbilder als Deko im Flur mit Naturmotiven, Motivationssprüchen oder abstrakten Darstellungen sind wahre Eyecatcher. Welche Bilder im Flur dabei besonders gut wirken und wie Sie die perfekte Fotowand erstellen, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Diese Bilder passen in jeden Flur

Digitaldrucke in schlichtem Schwarz-Weiß und feinen Silhouetten deuten an, dass Sie Wert auf zeitloses Design legen. Ob im modernen Flur oder im klassischen Eingangsbereich, wo ein solches Bild einen interessanten Kontrast darstellt. Ebenso verhält es sich mit Schriftzügen, die eine bestimmte Message übermitteln sollen – schwarz auf weiß. Bei diesen steht die Aussage im Vordergrund, die in jedem Stil Raum findet.

Wer buntere Wandbilder im Flur bevorzugt, muss nur berücksichtigen, dass die Farben des Bildes die Farben der Umgebung wieder aufgreifen. Sei es das abstrakte Blau eines Digitaldruckes, das sich im intensiven Blau der Dekokissen wiederfindet. Oder ebenso Drucke in zartem Rosa, das dem Farbton des Fußhockers oder der Sitzbank gleicht.

Die schönsten Sprüche für Ihre Bilder im Flur

Aussagekräftige Sprüche verraten Ihrem Gast bereits im Eingangsbereich einen Teil Ihrer Persönlichkeit. Oder sie erinnern Sie an ein neues Mantra, das Sie jeden Tag aufs Neue lesen möchten, bevor Sie das Haus verlassen. Ein friedliches „Namasté“ begrüßt Ihre Gäste mit dem schönsten Kompliment, das man ihnen machen kann. Es vermittelt, dass Sie Ihr Gegenüber aus tiefstem Herzen achten und die Zusammengehörigkeit aller Lebewesen anerkennen.

„La vie est belle“ sorgt ebenso für mehr Positivität. Ob Sie gerade dabei sind, das Haus zu verlassen und sich dem Trubel zu stellen, oder nach Hause kommen und eine Aufmunterung benötigen. Und manchmal genügt auch ein simples „Love“, um uns daran zu erinnern, dass es das ist, was wirklich zählt. Im Bilder-Set mit einem Digitaldruck mit Herz wirkt die Komposition komplett und lässt sich in einem Rechteck über der Eingangskonsole anordnen.

Das sollten Sie bei der Motivauswahl der Bilder im Flur beachten

Fragen Sie sich zunächst selbst, welche Motive Ihr Auge besonders erfreuen. Sind Sie ein Naturliebhaber, lieben Sie die glorreichen 20er oder faszinieren Sie vielmehr impressionistische Bilder? Stimmen Sie diese aber auf Ihre Einrichtung ab: Landschaftsbilder und Pflanzenmotive wirken besonders überzeugend im Zuhause im Landhausstil und Scandi Look. Ein minimalistisches Pflanzenmotiv wirkt dabei im modernen Flur beruhigend auf das Auge.

Berücksichtigen Sie außerdem die Wandfarbe. Bilder derselben Farbfamilie wirken harmonisch, ebenso wie Wandfarbe und Bilder in Naturtönen. Eine moosgrüne Wand ist der ideale Hintergrund für Bilder mit hohem Beige-Anteil, die Safari-Szenen oder Tiere zeigen. Genauso schön ist das Arrangement einiger Meer- und Strandbilder – das kräftige Türkis und Dunkelblau harmonieren mit der Wand in zartem Babyblau.

Bilder im Flur: Step-by-Step zur stylischen Fotowand

  1. Die Bilderauswahl

    Überlegen Sie sich das Motto: Soll diese aus eigenen Bildern bestehen oder aus erstandenen Fotografien? Soll diese einem bestimmten Farbschema folgen oder vielmehr einen Farbkontrast zum übrigen Interior darstellen?

  2. Die Fotowand

    Kaufen Sie ein Brett im gewünschten Format oder zusätzlich eine Stichsäge, wenn Sie dessen Größe verändern möchten. Halten Sie das Brett probeweise schon einmal an die Stelle, an der es befestigt werden soll, um die perfekte Größe zu ermitteln.

  3. Die Vorbereitung

    Nachdem Sie das Board zugesägt haben, müssen Ecken und Kanten mit einem Schleifgerät abgeschliffen werden. Es empfiehlt sich hierbei eine Schutzbrille zu tragen, damit die Schleifpartikel nicht in Ihre Augen geraten.

  4. Die Personalisierung

    Nun können Sie Ihre Fotowand mit der gewünschten Farbe einsprühen. Stimmen Sie diese Hintergrundfarbe dabei auf die Farben Ihrer Bilder ab. In einem klassischen Flur sehen Beige und Creme schön aus, frisch und sommerlich wirken Hellblau und andere Pastellnuancen.

  5. Die Bilderanordnung

    Legen Sie anschließend die Fotos vor der finalen Anordnung probeweise auf Ihre Fotowand. Wieviele Sie daran befestigen möchten und in welcher Konstellation, hängt dann von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Ihre neue Fotowand bietet nun aber genügend Platz, um die Bilder auszustellen, die Sie berühren und schöne Erinnerungen hervorrufen.

Die richtigen Bilder für den Flur auszuwählen ist keine einfache Aufgabe. Dank unserer Inspirationen, der Berücksichtigung Ihrer Raumgestaltung und Ihres persönlichen Geschmacks wird diese aber leichter. Und Sie werden sich dank Ihrer Eyecatcher im Flur im Handumdrehen zuhause fühlen!

Lese-Tipp: Klicken Sie doch auch in unsere Artikel zu den Themen Bilder für das BüroBilder im KinderzimmerBilder für das SchlafzimmerBilder für das Wohnzimmer und Bilder für die Küche! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim weiteren Behängen! Ihr Westwing-Team!