Moderne Weihnachtsdeko in Weiß

Spätestens dann, wenn die ersten Weihnachtssongs im Radio angespielt werden, ist es Zeit für die Weihnachtsdekoration. Denn bis zum großen Fest ist es dann wirklich nicht mehr lange! Und damit wir in der Adventszeit nicht in Stress geraten, können wir mit dem Dekorieren gar nicht früh genug beginnen. Lichterketten, Kranz und Tannenbaum: Die moderne Weihnachtsdeko sorgt auch bei Ihnen in der Wohnung für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Die besten Tipps zum Dekorieren bekommen Sie deshalb von unseren Interior-Experten. Lassen Sie sich also gerne inspirieren – denn Tischdeko, Weihnachtskugeln und Co. müssen keinesfalls kitschig sein!

Natürlich schön: Nachhaltige Weihnachtsdeko liegt im Trend

Es weihnachtet sehr! Und mit natürlichen Materialien, welche Sie zum Beispiel beim nächsten Waldspaziergang sammeln, wird es in diesem Jahr rund um die Festtage noch nachhaltiger. Naturmaterialien liegen für Weihnachten 2021 absolut im Trend und schaffen eine behagliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause.

Neben Holz ist weihnachtliche Dekoration aus Papier und Pampasgras definitiv ein schöner Blickfang. Zudem hat nachhaltige Weihnachtsdeko den Vorteil, dass Sie dadurch keinen unnötigen Müll produzieren. Sollte der Schmuck doch einmal kaputt gehen, lässt sich dieser problemlos im Bio-Müll entsorgen.

Moderne Weihnachtsdeko: Mit minimalistischen Adventskränzen dekorieren

Der erste Advent kommt in schnellen Schritten immer näher und so langsam sollten wir uns Gedanken über den diesjährigen Adventskranz machen. Neben dem traditionellen Modell aus Tannengrün werden auch minimalistische Kränze immer begehrter.

Wie wäre es also mal mit einem modernen Teelicht- oder Kerzenhalter aus Holz oder Metall für die Adventszeit? Den cleanen Look können Sie nicht nur nach Ihren Wünschen veredeln, sondern auch über Weihnachten hinaus sind minimalistische Adventskränze sehr dekorativ.

Cooler Baumschmuck für ein stylisches Fest

Oftmals haben wir bereits kistenweise Baumschmuck im Keller, aber manchmal darf es doch gerne etwas Neues sein. Denn ein prachtvoll dekorierter Christbaum ist in jedem Wohnzimmer nach wie vor ein absolutes Highlight. Wir haben Ihnen die schönsten Ideen für modernen Baumschmuck zusammengefasst!


DIY Weihnachtsbaumschmuck aus Papier selber machen

Für mehr Natürlichkeit am Weihnachtsbaum ist selber gebastelter Schmuck aus Papier einfach toll. Oft benötigen Sie dafür nicht einmal sonderlich viel, sondern nur Schere und Kleber. Deshalb sind zahlreiche DIYs auch prima für einen Bastelnachmittag mit Kindern geeignet. Sammeln Sie am besten schon im Vorfeld alte Zeitungen, Krepppapier, Bastelpapier und Seidenpapier. Selbst aus Klopapierrollen lässt sich entzückender Weihnachtsbaumschmuck gestalten.


Christbaumschmuck in außergewöhnlichen Formen als moderne Weihnachtsdeko

Der Schmuck für den Weihnachtsbaum muss nicht immer klassisch in Rund gehalten werden. Es gibt so viele stylische Möglichkeiten, um dem Tannenbaum mit Anhängern & Co. einen coolen Look zu verleihen. Die Formen sind dabei schier endlos. Vom süßen Glitzerauto über pfiffige Hundeknochen bis hin zur lustigen Gurke ist wirklich alles erlaubt. Und für ein Schmunzeln sorgen Sie bei Ihren Gästen mit diesem außergewöhnlichem Christbaumschmuck allemal.


Weihnachtskugeln in modernen Farben

Klassisches Rot und Grün oder doch lieber einen Look im zuckersüßen Candy Crush? Weihnachten 2021 müssen wir uns nicht mehr nur auf eine Trendfarbe festlegen. Dekorieren Sie Ihren Tannenbaum mit Weihnachtskugeln in modernen Tönen. Wählen Sie dabei einfach genau die Farbpalette, welche Ihnen am meisten zusagt und zu Ihrer vorhandenen Einrichtung passt. In unserem Artikel hier bei Westwing erfahren Sie alles, was Sie über die weihnachtlichen Trendfarben 2021 für Ihr festliches Zuhause wissen müssen!


Boho Weihnachtsschmuck als Deko einsetzen

Stilvoller Weihnachtsschmuck gehört nicht nur an den Tannenbaum, sondern kann auch als Deko im Raum effektvoll eingesetzt werden. Cool statt kitschig wird es zum Beispiel mit trendy Weihnachtsdeko im Boho-Stil. Das kann ein filigraner Kranz aus Holz sein oder winterliche Objekte aus Makramee. Das Motto dabei lautet: auf natürliche Materialien wie Holz, Federn, Tannenzapfen, Äste und Trockenblumen setzen. Helle Beige- und Cremetöne sind ebenfalls ein Muss. Mit Akzenten in Metallic wird das Festtags-Finish komplett.


Christbaumkugeln in Schale oder Etagere dekorieren

Eine hübsch dekorierte Schale oder Etagere mit Weihnachtskugeln kann eine tolle Alternative zum Tannenbaum sein. Zudem ist diese Deko-Idee super, wenn Sie die Festtage nicht zu Hause verbringen, aber auf ein weihnachtliches Flair in Ihren vier Wänden nicht verzichten möchten. Um dem Look eine festlichere Note zu verleihen, können Sie dazu Kerzen, Moos, einzelne Nadelzweige oder Tannenzapfen dekorieren.

Lese-Tipp: Welcher Baumschmuck ansonsten im Trend liegt, erfahren Sie in unserem Guide zu den Weihnachtskugeln 2021!

Weihnachtstextilien in modernen Farben und Materialien einsetzen

Weihnachtliche Textilien sind eine wunderbare Ergänzung für Ihre Festtafel, das Sofa oder das Schlafzimmer. Denn Kissen, Bettwäsche und Tischdecke tragen jetzt Sterne, Schneeflocken und charmante Weihnachtsmotive, die Lust auf das große Fest machen. Gleichzeitig sind die Weihnachtstextilien das absolute i-Tüpfelchen, wenn es um die Vorfreude auf Heiligabend geht.

Besonders cool wird der Style, wenn Sie sich für Produkte in modernen Farben und angesagten Materialien entscheiden. Super sind zum Beispiel ein warmes Senfgelb, erdige Brauntöne oder softe Beigenuancen. Ebenfalls sehr gefragt sind Samt, Wolle und Leinen für eine gemütliche und zugleich moderne Weihnachtsdeko.

Stylische Beleuchtung als moderne Weihnachtsdeko

Eine moderne Weihnachtsbeleuchtung eignet sich sowohl für drinnen als auch für draußen. Während Sie im Garten darauf achten sollten, dass die Lichterketten und beleuchteten Figuren auch wirklich wetterfest sind, können Sie in Ihrem Zuhause nach Lust und Laune dekorieren. Damit der Look nicht zu altbacken wird: Übertreiben Sie es nicht! Setzen Sie lieber nur ein Lichtobjekt an der Wand gekonnt in Szene.

Besonders schön sind dafür schlichte weihnachtliche Motive wie Stern oder Tannenbaum geeignet. Wer ein Fan von Minimalismus ist, wird an diesem simplen Statement große Freude haben. Entscheiden Sie sich am besten für ein Modell mit stromsparender LED-Beleuchtung.

Scandi Christmas: Moderne Weihnachtsdeko in Schwarz und Weiß

In Skandinavien wird Weihnachten sehr schlicht gehalten. Die Nordlichter dekorieren am liebsten mit vielen natürlichen Materialien wie Fell, Leinen und Holz. Auf keinen Fall fehlen dürfen die Farben Weiß und Schwarz. Auch Rot und grüne Akzente kommen im Scandi Style hin und wieder zum Einsatz. Machen Sie es sich mit Fellteppichen und grob gestrickten Plaids ebenfalls so richtig gemütlich!

Da es in den nördlichen Ländern recht früh dunkel wird und sich die Sonne in den Wintermonaten kaum mehr blicken lässt, braucht es zudem eine heimelige Lichtstimmung. Super geeignet sind dafür Lichterketten und jede Menge Kerzen. Total im Trend liegen zudem die süßen Lichthäuser aus Keramik, welche mit einem Teelicht hell erleuchtet werden.


Lese-Tipps: Weitere Inspiration für eine stylische Weihnachtszeit gesucht? In unserer Kategorie Weihnachten finden Sie die besten Tipps zum Hauseingang dekorieren, Adventskranz selber machen und Weihnachtsbaum schmücken!