Entdecken Sie unsere Interior Sales -70%!

Entdecken Sie unsere Interior Sales -70%!

Hochzeitsdeko

Die Hochzeit ist für die meisten der schönste und wichtigste Tag ihres Lebens. Denn die Hochzeit ist der besiegelnde Schritt in die gemeinsame Zukunft, die bis zum Ende halten soll. Genau deswegen soll sie auch perfekt werden. Dazu ist eine hübsche Hochzeitsdeko natürlich unerlässlich. Grundsätzlich sollten Sie eine Hochzeitsdeko wählen, die zum einen natürlich Ihrem Geschmack entspricht, zum anderen auch zur Location passt. Wir haben die wichtigsten Schritte und Ideen für Sie zusammengefasst.

Den roten Faden durch ein Farbschema festlegen

Sie haben eine Lieblingsfarbe? Perfekt – dann fragen Sie noch Ihren Schatz und finden Sie eine gemeinsame Favoriten-Farbe zur Hochzeit. Besonders romantisch wird es natürlich immer mit pastelligen Tönen. Aber wenn Sie eine Hochzeit im mediterranen Stil planen, warum nicht für die Hochzeitsdeko Türkis wählen? Wenn die Hochzeitsfeier im Freien stattfindet, können Sie aber auch zu einer Hochzeitsdeko in frischem Grün greifen! Oder doch lieber ein Lilaton wie zum Beispiel pastelliges Flieder für die Hochzeitsdeko? Wir haben in unseren Artikeln die schönsten Farbvorschläge für Sie – lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich inspirieren!

Vor der Feier ist nach der Feier: Die Karten

Sobald Sie ein Datum und eine Hochzeitslocation haben, sollten die Hochzeitseinladungen rausgeschickt werden. Geben Sie Ihren Gästen knapp fünf bis sechs Monate vor der Trauung Bescheid, damit sie sich den Termin freihalten. Die Karten sollten in dem Konzept gehalten sein, dass Sie sich für Ihre gesamte Hochzeitsdeko ausgesucht haben. Halten Sie sich hier auch an das bereits erwähnte Farbschema. Sie können die Einladungskarten designen lassen, oder Ihre Hochzeitskarten einfach selbst gestalten – wir haben dazu eine kreative DIY-Anleitung für Sie. Vor den Einladungen können Sie auch schon Save-The-Date Karten rausschicken. Dankeskarten für die Gäste nach der Hochzeit können einfache Postkarten oder auch kreative Grußkarten sein. Wenn Sie zu Gast auf einer Hochzeit sind, denken Sie unbedingt an eine Glückwunschkarte zur Hochzeit. Ganz egal, was für eine Hochzeitskarte Sie brauchen, lassen Sie sich doch einfach von unseren Vorschlägen inspirieren.

Love is in the air – Die Deko vor Ort

Sie haben Ihre Traum-Location und müssen Ihr nur noch die individuelle Deko-Note geben? Da haben wir einige Ideen für Sie! Wenn Sie meinen, ein bisschen stilvoller Kitsch schadet nie, warum nicht auf Herz-Deko zur Hochzeit setzen? Prints und Ballons schaffen garantiert eine „liebevolle“ Atmosphäre. Wenn Sie eher der puristische Typ sind, keine Sorge, denn es gibt für jeden Geschmack die richtige Deko. Mit dem passenden Hochzeitszubehör, einer schönen Raumdeko für Ihre Hochzeit und einem glücklichen Brautpaar kann nichts mehr schief gehen. Dekoartikel für Ihre Hochzeit sind ein elementares Element, das Sie mit viel Zeit auswählen sollten! Lassen Sie sich von unseren Artikeln zur perfekten Hochzeitsdeko inspirieren.

Tischlein deck dich: Die Hochzeitsdeko für den Tisch

Tischkarten, Servietten, individualisierte Teller, edles Besteck oder auch hübsche Blumen gehören definitiv zu einer Tischdeko. Gerade bei Hochzeiten sind individualisierte und personalisierte Dinge am schönsten. Selbst designte Tischkarten mit beispielsweise einem Foto vom Brautpaar oder einem passenden Spruch sind wundervolle Ideen für die Hochzeitdeko auf dem Tisch! Und das Wichtigste: Schaffen Sie schöne Menükarten – denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, und die möchten Sie ja verbreiten. Wir haben kreative Inspirationen und Menükartenvorlagen für Sie!

Flower Power: Die Blumendeko für Ihre Hochzeit

Eine Hochzeitsdekoration ohne Blumenschmuck und Blumendeko? Undenkbar! Blumen gehören traditionell zur Hochzeitsdeko dazu. Halten Sie sich auch hier an ihr ausgewähltes Farbkonzept und sparen Sie nicht an Blumen – hier ist mehr auch mehr! Sie können dazu Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zum Beispiel romantische Blütenblätter auf den Tischen verteilten. Die ausgewählten Blumen passen idealerweise auch zum Brautstrauß – dann ist der Blumenschmuck auf Ihrer Hochzeit perfekt!

Yummie! Die Hochzeitstorte als Teil der Deko

Das Anschneiden der Hochzeitstorte ist Tradition auf einer jeden Hochzeit. Der „Streit“ um die Oberhand ist ein Brauch, der die Hochzeitstorte komplett in den Mittelpunkt rücken lässt.

Meist ist die Torte in hellen Tönen gehalten und die Deko auf dieser ebenfalls. Kleine cremefarbene Rosen, verspielte Verzierungen und eine Ehepaar Figur als Topping sind der Klassiker. Der Fantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt! Wenn Sie es lieber außergewöhnlich mögen, wählen Sie ein anderes Konzept aus, das sich harmonisch in die Gesamtdeko einfügt.

Hier bei Westwing finden Sie, was Sie für Ihre Hochzeitsdeko brauchen. Zudem erhalten Sie in unserem Online-Magazin tolle Inspirationen, Ideen und Tipps rund um die Hochzeit und die Hochzeitsdeko. Finden Sie unter den verschiedenen Kategorien Ideen zu allem rund um die Hochzeitsdeko!