Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Glasvase als Tischdeko Frühling

Egal zu welcher Jahreszeit oder zu welchem Anlass, die Glasvase ist wie ein Chamäleon, das sich Ihrem Dekorationskonzept immer wieder neu anpasst. Zudem ist die Glasvase ein ganz besonderes Geschenk, welches sich mit wenigen Handgriffen in einen echten Hingucker verwandeln lässt. Besonders natürlich, wenn Sie eine große Glasvase dekorieren! Sie schätzen gute Einrichtungstipps und lassen sich gerne von neuen Stilwelten begeistern? Lassen Sie sich von unseren Tipps, Tricks und Ratgebern zu neuen Deko-Abenteuern und Bastelideen inspirieren!

Top 7 Ideen zum Glasvase dekorieren

Eine Glasvase lässt sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise dekorieren. Ostereier, Rosen oder Christbaumkugeln: Nutzen Sie die Vielseitigkeit der Glasvase. Dekorieren Sie passend zur Jahreszeit oder zum Fest. Es gibt aber noch viele weitere Optionen und Arrangements. Ganzjährig sehen Glasvasen auch als Pflanzgefäße super aus. Wir haben auch Ideen für Sie, wozu Sie die Glasvase zweckentfremden können. Besonders beim große Glasvase Dekorieren stehen Ihnen einige Möglichkeiten offen. Gespannt? Dann viel Spaß beim Lesen:

Die Glasvase dekorieren – passend zu Anlass oder Saison

Im Laufe unseres Lebens erleben wir viele wichtige Anlässe. Dazu gehören Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Geburtstage und Familienfeiern. Zu jedem Anlass können Sie Ihre Glasvase passend dekorieren. Egal wie Sie sich diesen besonderen Tag vorstellen, den Inhalt der Glasvase können Sie beliebig austauschen. Seien Sie kreativ. Eine Vase aus Glas bietet Ihnen den Deko-Spielraum, den Sie sich schon immer gewünscht haben. Vielleicht mögen Sie Kerzen, frische Blumen, Steine oder Äste. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten eine Glasvase stilsicher zu inszenieren. Auch verschiedene Schichten sind in der Glasvase möglich. Bei feierlichen Anlässen wollen Sie die Glasvase dekorieren, damit sie das Dekorationskonzept unterstreicht und für eine angenehme Atmosphäre sorgt.

Für eine saisonale Gestaltung hingegen sind die Deko-Elemente klar:

  • Frühling & Ostern: Frühlings-Blumen wie Tulpen, Eichkätzchen, Ostereier, Moos und kleine Hasen oder Küken eignen sich zur Deko. Klassisch sind auch Ostereier dafür. Wählen Sie zum Beispiel ein weißes Ei, welches Sie in der Mitte auf grünem Moos gekonnt in Szene setzen. Entscheiden Sie sich für Eier aus Korbgeflecht in Kombination mit einer weißen Rose oder lassen Sie weiße Tulpen aus weißen und braunen Ostereiern erblühen.
  • Sommer: Bunte Blumen, Muscheln, Sand, Früchte – alles, was an Urlaub erinnert, ist hier die perfekte Glasvasen Deko!
  • Herbst: Laub, Beeren, Zweige und Kastanien, Treibholz oder Herbstblumen wie die Herbstanemone sind ideal. Sammeln Sie die Deko-Utensilien aus der Natur für Ihre Deko Glasvasen.
  • Winter und Weihnachten: Kunstschnee, Tannenzweige, Tannenzapfen und ein bißchen Glitzer versüßen Ihnen kalte Tage in der Glasvase. Aber auch um Christbaumkugeln kommen Sie einfach nicht herum. Verwenden Sie goldenen Weihnachtsschmuck, mit dem Sie Ihre Glasvase dekorieren und zum Leuchten bringen.

Deko Glasvasen als Tischdekoration

Langer Esstisch mit beigen Stühlen und kleiner Vase auf dem Tisch

Vor allem als stilvoller Hingucker auf dem Tisch macht sich ein Arrangement aus Deko Vasen aus Glas ganz wundervoll. Passend zur restlichen Tischdekoration wie den Servietten, Untersetzern, der Tischdecke oder auch dem Tee-Service können Sie die Glasvasen Deko farblich anpassen. Im Herbst und Winter passen zum Beispiel dunklere Töne, gedeckte Farben und erdige Nuancen sehr gut. Zu Weihnachten darf es dann etwas mehr Glamour in Form von Glitzer sein. In den warmen Monaten setzen Sie auf helle, fröhliche Farbkompositionen, die gute Laune versprühen. Wenn Sie in der Mitte Ihres Esstischs eine Blumen Tischdeko im Glas positionieren, sollten Sie darauf achten, dass die Pflanzen nicht zu hoch sind. Sie sollten Ihr Gegenüber noch sehen und sich unterhalten können. Nun steht dem Esszimmer oder Wohnzimmer Dekorieren nichts mehr im Weg!

Vasen Deko in Grün

Die große Glasvase dekorieren oder Glasvasen zusammen arrangieren

Mega-Hingucker gesucht? Dann sollten Sie eine große Glasvase dekorieren. Hier sollten Sie besonders langstielige Blumen wählen oder besonders lange Zweige. Auch ein Hingucker zum große Vase Dekorieren: XL-Pampasgras! Somit macht sich das Arrangement auch als Bodenvase sehr schön. Eine weitere Möglichkeit ist es, verschiedene Formen und Größen Ihrer Deko Glasvasen kombiniert zu arrangieren. Besonders einzelne Blumen und Zweige, die Sie auf die verschiedenen Glasvasen verteilen, passen hier gut.

Haben Sie keine Blumen zur Hand oder möchten Sie die Wohnaccessoires etwas praktischer verwenden, lassen sich Glasvasen auch prima umfunktionieren: Zur Aufbewahrung. Im Bad können Sie ein kleines Arrangement aus Deko Glasvasen und einer Glasschale zur Aufbewahrung für Pinsel und Bürsten nutzen. Dabei immer eine ungerade Anzahl von Glasvasen wählen, das sorgt für ein stimmiges Bild! Auch auf dem Schreibtisch machen sich kleine Glasvasen prima zum Ordnen von Stiften, Schere und Co.! Perfekt sind hier kleine, aber mindestens zehn Zentimeter hohe, becherförmige Vasen aus Glas. Auch vereinzelte Glasvasen in eckiger Form lassen sich auf der Terrasse mit Blockkerzen dekoriert zu einem traumhaften Lichtermeer arrangieren.

Deko Vasen aus Glas in verschiedenen Farben dekorieren

Dank ihrer Transparenz bieten Glasvasen unterschiedliche Möglichkeiten, bunte Blumenarrangements und unterschiedliche Dekoration in Szene zu setzen. Sehr hübsch sieht es beispielsweise aus, wenn Sie Pflanzen in eine Glasvase setzen und verschiedene Schichten, wie Moos, Erde und Gestein, zu sehen sind. Zudem können Sie Ihren Glasvasen mit bunten Glassteinchen einen individuellen Look verleihen. Wenn Sie aber lieber eine farbliche Glasvase in eckiger Form suchen, punkten Objekte aus Rauchglas im Stil der 60er und 70er Jahre.

Machen Sie Ihre Deko Vasen aus Glas zu einem modernen Blickfang, indem Sie verschiedene Farben miteinander kombinieren. Damit  der Look nach wie vor ein harmonisches Gesamtbild abgibt, sollten Sie sich nur auf Glasvasen aus einer Farbfamilie konzentrieren!

Glasvasen in verschiedenen Formen dekorieren

Dekoideen für große Glasvasen sind besonders beliebt, wenn es darum geht, Blumen effektvoll auf dem Tisch oder der Kommode zu dekorieren. Die Vase als Deko-Liebling ist absolut gefragt und das nicht nur aufgrund ihrer Vielseitigkeit in Sachen Dekoration. Wahre Klassiker unter den Glasvasen und zudem beliebte Designobjekte sind zum Beispiel organisch geformte Glasvasen. Aber nicht nur kostspielige Designervasen sind echte Hingucker, auch mit einfachen Einmachgläsern können Sie bei der Tischdekoration punkten! Wichtig ist nur, dass Sie die Form der jeweiligen Glasvase beachten und die Blumen passend im Glas dekorieren. Wir verraten Ihnen im Folgenden, worauf Sie bei der Dekoration von einer Glasvase in Eckig, Rund und Oval achten sollten.

Glasvase ohne Blumen dekorieren

Sie haben keine Idee wie Sie Ihre hohen Glasvasen dekorieren sollen? Glasvasen muss man nicht unbedingt nur mit Blumen, Zweigen oder Ästen befüllen. Viele Modelle bieten sich auch für andere Dekoideen an. Wie wäre es mit einer stimmungsvollen Lichtinstallation auf dem Balkon oder der Terrasse? Dafür brauchen Sie nichts weiter als eine Lichterkette, die mit Batterien betrieben wird und die Sie in der Vase drapieren können. Fertig!

Auch als Windlicht machen sich Glasvasen in eckig einfach hervorragend. Mit verschiedenen Materialien aus der Natur wie Holz, Sand, Muscheln oder Steinen schaffen Sie in Ihrer eckigen Glasvase schon fast ein kleines Kunstwerk. An Glasvasen gefällt uns besonders gut, dass sie sich je nach Anlass und Jahreszeit individuell bestücken lassen und immer in einem anderen Glanz erstrahlen.

Häufige Fragen beim Glasvase dekorieren

Eckige Glasvasen bieten ausreichend Platz für ein bis drei attraktive Blütenstiele, Zweige und Äste. Zudem lassen sich eckige Glasvasen prima im Regal oder auf dem Couchtisch neben Büchern und anderen Deko-Objekten arrangieren. Auch als Tischdeko sind Vasen mit eckiger Form das ideale Gefäß für eine Kerze, die mit ihrem flackernden Licht eine gemütliche Stimmung erzeugt. Rechteckige Vasen aus Glas sind bei einer Einrichtung im Industrial Chic sehr passend. Die klaren Linien ohne großartige Verzierungen fühlen sich aber auch im nordischen Scandi Stil sehr wohl. Mit Dekosand, der farblich zur restlichen Dekoration passt, können Sie ein Teelicht in der eckigen Glasvase wunderschön in Szene setzen. Für einen großen Esstisch sind viele kleine Vasen ideal, die Sie dann auf der langen, festlichen Tafel verteilen.
Eine runde Glasvase lässt sich wunderschön mit kompakten und gebundenen Sträußen dekorieren. Auch ein herbstlicher Blumenstrauß in leuchtenden Farben macht sich als kurzgebundene Variante sehr stylisch in einer bauchigen Glasvase. Große Blätter, die Sie ins Innere der Vase legen, wirken modern und sorgen für einen exotischen Look. Füllen Sie die Vase mit Wasser auf und platzieren Sie eine helle Schwimmkerze auf der Oberfläche.
Ovale Vasen mit einer großen Öffnung sind prädestiniert, um üppige, locker auseinander fallende Blumensträuße zu dekorieren. Wenn Sie also nicht wissen, wohin mit dem XXL-Bund farbenfroher Tulpen vom Wochenmarkt – eine Glasvase in ovaler Form eignet sich perfekt. Auch selbst gepflückte Wildblumen können Sie problemlos in einer ovalen Glasvase auf der Fensterbank im Fenster dekorieren. Die formschönen Deko Vasen aus Glas bestechen durch ein unheimlich stilvolles Design und lassen sich in der ganzen Wohnung als dekoratives Objekt einsetzen.

4 Tipps: Vom schlichten Glas zur schönen Vase

Kleine Vasen aus Flaschen mit kleinen Sträuchern
  • Hübschen Sie Ihre Glasvasen von innen mit einfachen Mitteln auf und verleihen Sie ihnen somit einen spektakulären Look. Für das kleine Makeover brauchen Sie nicht einmal besonders viel Material. Lediglich ein wenig kreatives Können ist hier gefragt.
  • Ihre Glasvase ist nicht mehr unbedingt die Schönste? Stellen Sie alte Gläser in eine mit einem netten Spruch beschriftete Papiertüte aus Kraftpapier. Für den Spruch können Sie selbst kreativ werden und ihn mit einem weißen Edding auf dem Papier skizzieren.
  • Auch eine Banderole aus schönem Geschenkpapier lässt jede Glasvase im Nu viel ansehnlicher wirken. Hier ist alles erlaubt, was Ihnen gefällt und zur restlichen Tischdeko passt. Besonders schön macht sich Packpapier, welches Sie zusätzlich mit Bast umwickeln und auf ein Spitzendeckchen dekorieren.
  • Und noch ein Tipp von uns: Verwandeln Sie doch einfach nicht mehr benötigte Glasflaschen in wunderschöne Vasen um – mit unserem DIY Guide! Durch Basteln mit einer Flasche eine individuelle Upcycling Vase selber machen.

Leichtes DIY: Gestreifte Vasen