Nachhaltige Weihnachten Hope Holz Weihnachtskugel am Baum

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger – und ist auch rund um den vermehrten Kosum zu Weihnachten ein wichtiges Thema. Die goldene Regel der Nachhaltigkeit besteht aus den 3 Rs: Rethink, Reduce und Reuse. Rethink bezieht sich dabei auf die verwendeten Materialien, Reduce auf ein Reduzieren von Müll und Reuse ebenfalls auf Materialien – Wiederverwenden, wo es möglich ist! Wir erklären hier, wie sich das zur Weihnachtszeit am besten umsetzen lässt – mit unseren 12 Ideen für nachhaltige Weihnachten und jeder Menge Tipps on top! Viel Spaß beim inspirieren lassen – so können auch Sie leicht zu einer besseren Umwelt beitragen!

4 Ideen: Nachhaltige Weihnachten durch nachhaltiges Verpacken

  • Verwenden Sie braunes recycelbares und recyceltes Papier mit Baumwollbändern
  • Gute Alternativen: Verwenden Sie Stoffe statt Geschenkpapier, um Geschenke zu verpacken
  • Verwenden Sie die Kartenhüllen aus dem letzten Jahr als Geschenkanhänger und Karten wieder
  • Verwenden Sie Karten aus Saatpapier, wenn Sie neue kaufen

Nachhaltiges Weihnachten: 4 Ideen für nachhaltige Geschenke

  • Konzentrieren Sie sich auf ein durchdachtes Geschenk, das der Person wirklich gefallen wird
  • Verschenken Sie Zeit in Form von Aktivitäten und Spenden (auch Tierpatenschaften oder Baum Gutscheine sind wunderbare Geschenke)
  • Schenken Sie eine Pflanze – als ein lebenslanges Geschenk, das wächst und dem Planeten guttut
  • Machen Sie Weihnachtsgeschenke selber als DIYs – auch selbstgemachtes Essen ist eine super Idee!

Konkrete Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke bekommen Sie in unserem Artikel dazu!


Wie Sie nachhaltig schenken mit Geschenken, die 100% gefallen, erfahren Sie im Video mit Westwing Mitarbeiter Bernhard:

4 Ideen für nachhaltige Dekorationen zu Weihnachten

  • Mieten Sie einen lebenden Weihnachtsbaum, der im Januar neu gepflanzt werden soll (Ansonsten zumindest Bio Weihnachtsbäume wählen)
  • Verwandeln Sie Ihre Zimmerpflanze in einen Weihnachtsbaum – mit Weihnachtsbaumkugeln und kleinen Anhängern
  • Verwenden Sie Deko aus natürlichen Materialien
  • Machen Sie Ihre eigenen Dekorationen aus Naturmaterialien

Jede Menge DIY Weihnachtsdeko entdecken Sie im Video:

12 weitere Tipps für nachhaltige Weihnachten

  • Den Adventskalender selber basteln – oder auf den Achtsamkeits Adventskalender setzen
  • Auf vegane und faire Bio Schoko Geschenke setzen
  • Ein veganes Weihnachtsmenü zaubern (weitere Rezepte für das Weihnachtsfest gibt es auch in unseren Winter Rezepten von Sebastian Copien)
  • Achten Sie auch beim Glühwein darauf, dass dieser vegan ist (ja – leider ist das bei vielen Weinen oft nicht der Fall)
  • Die Weihnachtsbeleuchtung nur anschalten, wenn man sie gerade wirklich genießt – und bei Lichterketten & Co. natürlich auf LED setzen
  • Nachhaltige Kerzen ohne Erd- und Palmöl kaufen – zum Beispiel aus Bio Sojawachs
  • In nachhaltigen Onlineshops kaufen – entdecken Sie auch unsere We Care Kollektion
  • Sich Ruhe und Entspannung gönnen, auch das ist nachhaltig
  • Weihnachtsdekoration aus Naturmaterialien muss man nicht kaufen – gehen Sie raus in die Natur und sammeln Sie Tannenzapfen & Co., das ist noch nachhaltiger!
  • Auf Lametta verzichten!
  • Kaufen Sie nachhaltige Produkte auf Weihnachtsmärkten – die sind meist selbst produziert aus lokaler Handarbeit
  • Auch an heilig Abend sollten Sie richtig lüften und nicht zu viel heizen – Türen zu schließen hilft zum Beispiel, die Heizung etwas runterdrehen zu können

Wir hoffen, Sie haben schöne und nachhaltige Weihnachten. Ihr Westwing Team!