EM-Gartenparty feiern

“Mailand oder Madrid. Hauptsache Italien!” – wer kennt ihn nicht, einen der legendärsten Fußballsprüche von Andreas Möller. Aber nicht nur Italien auch viele andere Länder kämpfen dieses Jahr wieder vom 11. Juni bis 11. Juli um den Europameistertitel. Ein perfekter Anlass für eine EM-Gartenparty mit Freunden und der Familie! Wir haben die besten Tipps und die schönste Inspiration für Deko, Essen & Getränke. Lasset die Spiele beginnen!

1. Planung

Das nächste EM-Spiel steht an und die Vorbereitungen können starten. Überlegen Sie sich zunächst, wie viele Personen Sie einladen möchten. (Wie viele Personen sich aktuell aufgrund der Corona Pandemie privat treffen dürfen, erfahren Sie weiter unten) Schreiben Sie nun eine Einkaufsliste für Lebensmittel und Getränke. Nach Belieben, können Sie auch vereinbaren, dass jeder etwas mitbringt und Sie sich die Arbeit somit untereinander aufteilen.

2. Deko

Die Gäste sind eingeladen, das Datum steht? Dann heißt es ran an die Planung. Und wir starten auch gleich mit den Deko-Vorbereitungen:

Sie besitzen einen großen Garten? Wunderbar – perfekt um eine große Leinwand aufzustellen. So können alle das Spiel verfolgen und mitfiebern. Bauen Sie die Leinwand oder den TV auf jeden Fall schon am Nachmittag auf und testen Sie, ob alles funktioniert. Sonst haben Sie mit Sicherheit verärgerte Fußballfans bei sich sitzen.

Schaffen Sie zudem unbedingt genügend Sitzmöglichkeiten für Ihre Gäste. Achten Sie darauf, dass alle einen freien Blick auf den Bildschirm haben. Gemütliche Kissen und Decken sorgen für extra Cozyness. Für gedimmtes Licht sorgen Sie mit einzelnen Lampions und Windlichtern.

Deko-Tipps: Entdecken Sie hier noch mehr Ideen für Ihre Sommerparty, Poolparty und Gartenparty!

2. Food & Drinks

Was eignet sich zum Fußball schauen besser als ein leckeres BBQ? Im Mittelpunkt des Abends steht ganz klar das Spiel, die Gerichte sollten daher easy und lecker sein. Am besten eignet sich Fingerfood, das Sie nachmittags schon vorbereiten können oder ein BBQ. Denken Sie auch an erfrischende Getränke. Während Männer zum Fußball schauen vor allem gerne Bier trinken, sollten Sie auch genügend Wasser oder gekühlte Weine bereitstellen. Ein besonderes Highlight ist eine selbstgemacht Limonade mit frischer Minze!

Hier kommen unsere Top 10 Food-Ideen für Ihre Gartenparty:


  1. BBQ
  2. Bruschetta
  3. Antipasti
  4. Taccos
  5. Pizza
  6. Burger
  7. Popcorn
  8. Chips
  9. Salate
  10. Marshmallows

4. Inspiration für die Tischdeko

Wer seine Tischdeko nicht ganz im Fußballmotto halten möchte, kann auf Summervibes setzen. Das heißt viele natürlich Materialien wie Bast & Leinen, frische Blumen oder etwas mediterrane Trockenblumen. Auch farblich passen hier sehr schön gedeckte Töne.

5. Die Gäste können kommen

Laden Sie Ihre Freunde am besten schon ein paar Stunden vor Spielanpfiff ein. So können Sie entspannt in den Abend starten und sich zu Beginn noch austauschen. Denken Sie bei späteren Spielen daran, Ihre Nachbarn zu informieren. Besonders große Fußball-Fans können bei Toren schon mal etwas lauter jubeln.

Spieltipp: Wer möchte, kann zum Beispiel auch ein privates Tipp-Spiel veranstalten. Wer am Ende mit dem Spielergebnis richtig liegt, bekommt einen kleinen Preis. So sorgen Sie auf Ihrer Party für ein kleines Extra-Highlight!

6. Und bei schlechtem Wetter?

Plötzlich ist Regen angesagt? Kein Grund Trübsal zu blasen – dann verlegen Sie die private EM-Feier doch einfach nach drinnen. Auch im hauseigenen Wohnzimmer kann so richtig mitgefiebert und gejubelt werden. Es zählt die Spannung, die Freude & das Beisammensein!


EM-Gartenparty mit Freunden: Das ist aktuell erlaubt

Eigentlich sollte die Fußball-EM schon vor einem Jahr stattfinden, doch Corona hat dem ganzen einen schönen Strich durch die Rechnung gemacht. Da die Inzidenzen aktuell in Deutschland sehr niedrig sind, dürfen die Spiele zum Teil auch mit Freunden und der Familie gemeinsam geguckt werden. Größere Public Viewing Veranstaltungen sind aktuell nicht geplant.

In Städten, in denen der Inzidenzwert stabil unter 35 liegt (also 5 aufeinanderfolgende Werktage) dürfen sich im privaten Raum drei Haushalte mit bis zu 10 Personen treffen. Kinder bis einschließlich 14 Jahre, Geimpfte und Genese werden nicht mitgezählt. Informieren Sie sich aber am besten noch zusätzlich nach den speziell in Ihrem Bundesland geltenden Bedingungen. Diese können sich ständig ändern.

Tipp: Hier finden Sie eine Übersicht über alle Spiele!