Weihnachts DIY Ideen Schreibtisch Papier Basteln

Die Weihnachtszeit ist eine magische Zeit – Straßen und Häuser sind durch glitzernde Lichter wie verzaubert und die ganze Familie kommt im Urlaub zusammen, um gemeinsam gemütliche Abende zu verbringen. Weihnachten ist außerdem die Zeit des Selbermachens: Plätzchen und Lebkuchen werden gebacken und verströmen ihren köstlichen Duft im ganzen Haus. Das Weihnachts-Menü wird geplant, selbst gekocht und die Tisch-Deko natürlich auch selbst gebastelt. Und für besonders liebe Menschen überlegt man sich schon im Voraus, ein Geschenk selbst zu machen. Ganz gleich ob gestrickt, genäht, gebaut oder gebastelt – etwas Selbstgemachtes ist immer besonders persönlich und macht die größte Freude. Für diese besinnliche Zeit im Jahr haben wir 8 Weihnachts DIY Ideen zusammengestellt, die Sie bei der Planung Ihrer DIY-Projekte unterstützen. Sie werden sehen – Selbermachen ist nicht nur für die Kinder ein wahrer Spaß!

2 kreative Weihnachts DIY Ideen mit Kindern

Kinder lieben Weihnachten! Die wunderbare Stimmung, die leckeren Plätzchen und die gemeinsame Zeit, die die ganze Familie zusammen verbringt. Um die Kleinen mit viel Spaß zu beschäftigen, eignen sich tolle Weihnachts-Bastel-Projekte, die man gemeinsam umsetzen und gleich zur Dekoration verwenden kann. Mit Textilfarben, Malstiften, Knöpfen, Kleber, Schnur, Tannenzapfen und Zweigen können Kinder unter den wachsamen Augen von Erwachsenen kindgerechte, hübsche und ganz zauberhafte Weihnachtsdeko kreieren. Wir hoffen, dass unsere Weihnachts DIY Ideen nicht nur den Kleinen gefallen, sondern möchten die ganze Familie zusammen an den Tisch holen und für den Weihnachts-Bastel-Spaß begeistern! Lassen Sie sich einfach von der Freude der Kinder anstecken – und probieren Sie unsere Weihnachts DIYs.

Weihnachts DIY 1 mit Kindern: T-Shirts mit Christbäumen

Bastelideen Kinder T-Shirts

Mit den Shirts mit Tannendruck ist die Outfit-Frage für die Weihnachtsferien schon fast geklärt!

Westwing Redaktion

Man braucht:

  • ein weißes Baumwoll-Shirt
  • ein Stück Karton
  • grüne und blaue Textilfarbe
  • einen Kartoffelstempel für den Baum
  • einen kleinen Stempel für den Stamm
  • Pinsel und sternenförmige Knöpfe. 

So geht es:

T-Shirt basteln Schritt für SChritt Anleitung
  1. Der Baum-Stempel wird gleichmäßig mit grüner Farbe eingestrichen. Mit einem Plätzchenausstecher schafft man die gleichmäßige Form. 
  2. Platzieren Sie den Karton im Shirt, damit die Farbe nicht auf die Rückseite durchfärbt. Den Stempel gleichmäßig auf den Stoff drücken.
  3. Wiederholen Sie den Vorgang wenn nötig mit einer weiteren Farbschicht. 
  4. Setzen Sie noch weitere Bäume neben den ersten. 
  5. Den kleinen Stempel mit blauer Farbe einstreichen und jedem Baum noch einen Stamm stempeln. Alles gut trocknen lassen. 
  6. Ein Erwachsener näht nun je einen Sternen-Knopf auf die Christbaumspitzen. Nun kann man mit niedriger Temperatur über das auf links gedrehte Shirt bügeln, um die Farbe zu fixieren.

Weihnachts DIY 2 mit Kindern: Der Popcorn Kranz

Popcorn Kranz

Sie brauchen:

  • eine große Tüte Popcorn
  • eine Nadel
  • weißen Faden
  • zwei Pappteller
  • festliches Geschenkband
  • eine Schere und Klebstoff. 

So geht es:

Popcorn Kranz Schritt für Schritt Anleitung
  1.  Aus den Tellern wird das Innere kreisrund ausgeschnitten. 
  2. Die beiden identischen Ringe werden mit den Innenseiten aufeinander geklebt um einen konvexen Reifen zu erhalten. 
  3. Währenddessen kann ein Erwachsener oder ein Kind unter Aufsicht mit der Nadel das Popcorn auf einen langen oder mehrere kurze Faden auffädeln. 
  4. Die langen Popcornketten werden nun um den Papierreifen herum gelegt. In regelmäßigen Abständen kann man die Stränge zur Erleichterung mit einem Kleks Klebstoff befestigen. 
  5. Zum Schluss wird eine hübsche Schleife mit langer Schlaufe zur Befestigung um den Kranz gebunden.

6 Weihnachtsbaum DIY Ideen

Dieses Jahr wird unser Weihnachtsbaum einzigartig, denn eine Tanne muss es nicht immer sein! Für alle, die sich an grünen Nadelbäumen sattgesehen haben, denen eine große Fichte zu teuer ist oder die einfach keinen Platz für einen ausladenden Weihnachtsbaum haben, sind unsere wunderschönen und extravaganten Ideen perfekt. Aus Stoff, Holz und Lichtern können Sie mit wenigen Mitteln einen ganz persönlichen Baum selbst basteln. Für die eigene Wohnung oder auch als Überraschung für einen lieben Freund oder für die Familie zaubert das individuelle Modell ebenso festliche Atmosphäre wie die traditionelle Nordmanntanne. Probieren Sie es aus!

Weihnachtsbaum mit Grußkarten oder auch Fotos DIY

Weihnachtsbaum mit Fotos DIY

Fragen Sie sich auch jedes Jahr wohin mit all den hübschen Grußkarten? Sie sind viel zu schade zum Wegwerfen! Bewahren Sie sie bis zum kommenden Jahr auf und formen Sie einen Baum daraus. Mit Nägeln oder Klebeband werden die Karten auf dem Untergrund befestigt und zu guter Letzt schmücken Sie Ihren Baum noch mit Anhängern, Zapfen, Schleifen und kleinen Deko-Elementen.

Weihnachtsbaum aus Lichtern DIY

 Weihnachtsbaum aus Lichtern DIY

Sie verzichten dieses Jahr auf eine Tanne, haben aber noch all die blinkenden Lichterketten im Keller? Perfekt, denn mit ihnen und ein paar Nägeln formen Sie ein lang gezogenes Dreieck als minimalistischen Baum oder fügen sogar ein paar Zickzack-Linien für die charakteristische Baum-Silhouette hinzu. Am Abend, wenn es draußen nun früher dunkel wird, kann Ihr Lichter-Baum erstrahlen!

Weihnachtsbaum Leiter DIY

Weihnachtsbaum Leiter DIY

Holen Sie Ihre klappbare Holzleiter aus dem Keller, denn sie kann so viel mehr, als nur beim Streichen und Fensterputzen helfen. Schneiden Sie drei Bretter auf unterschiedliche Längen zu und legen Sie diese einfach auf die Leitersprossen. Dann können Sie Ihren Baum wie den Christbaum mit Kerzen, Kugeln und Deko-Teilen schmücken und die festliche Stimmung genießen!

Weihnachtsbaum aus Papier DIY

Weihnachtsbaum aus Papier DIY

Manchmal sind Falten wunderbar anzusehen, wie bei diesem kreativen Weihnachtsbaum. Weißer Fotokarton wird dazu unterschiedlich lang zugeschnitten, einmal zusammengeklappt und die schmalen Seiten mittig gelocht. Links und rechts gleichmäßig auf einen Dübelstab „gefädelt” und nach oben schmaler werdend ergibt sich die Form eines Baums. Jetzt kann der Baum noch von außen gold angesprüht werden und auch der glitzernde Stern auf der Spitze darf natürlich nicht fehlen.

Weihnachtsbaum aus Metall und Band DIY

Weihnachtsbaum aus Metall und Band DIY

So einfach und doch so edel – für den Weihnachtsbaum in der diesjährigen Trendfarbe Pink brauchen Sie lediglich ein Metallgestell in Dreiecksform sowie breites, pinkfarbenes Seidenband. Über Kreuz und um das Gestell herum gelegt entsteht so ein moderner und schlichter Baum. In kleinerer Ausführung kann man ihn auch als Tischdeko perfekt einsetzen. Am Boden wird er durch weihnachtliche Accessoires und kuschelweiches Schaffell ergänzt. Ein ideales Geschenk für Style-Liebhaberinnen!

DIY Weihnachtsbaum aus Holz Idee von Patrizia Philp von Maison Pazi

DIY Weihnachtsbaum von Maison Pazi

Weihnachtszeit ist Bastelzeit. Egal ob mit der Familie, Freunden, den eigenen Kindern oder ganz alleine – Basteln macht Spaß und es entstehen schöne Unikate, die man entweder verschenken oder selber behalten kann. Heute möchte ich euch zeigen, wie man ganz leicht einen super schönen Weihnachtsbaum aus Ästen basteln kann.

Patrizia Philp, Maison Pazi

Das brauchen Sie

  • verschieden große Äste
  • eine Gartenschere
  • eine naturfarbene, etwas dickere Schnur
  • weiße (Sprüh-)farbe
  • Weihnachtsdekoration Ihrer Wahl

So geht es:

  1. Das Holz können Sie ganz einfach beim nächsten Waldspaziergang sammeln. Je nachdem wie groß Ihr Baum werden soll, können Sie längere oder kürzere Äste nehmen. Mein dickster Ast ist 70cm breit, der schmalste 4cm.
  2. Zunächst legen Sie die Äste der Größe nach in die passende Reihenfolge am Boden aus und schneiden sie etwas zurecht. Danach verbinden Sie sie einzeln mit der dicken Schnur. Dabei fangen Sie von unten an, arbeiten sich über links und rechts pyramidenförmig hoch und machen hinter jedem Ast einen kleinen Knoten zum fixieren.
  3. Nachdem das Grundgerüst steht, können Sie die Äste weiß ansprühen oder bemalen. Die Farbe muss nicht absolut perfekt und gleichmäßig verteilt sein, das gibt einen coolen Vintage-Look. Nachdem die Farbe getrocknet ist, können Sie den Baum noch mit Weihnachtsdeko, die Sie Zuhause haben, schmücken und fertig ist der DIY Weihnachtsbaum.
Anleitung Maison Pazi step by step

Noch mehr Inspiration gibt es im Video:

Extra: Gratis DIY Weihnachtskarte zum Ausdrucken

Tipp: Wie Sie Geschenke schön verpacken, erfahren Sie in unserem Artikel dazu!


Lese-Tipps: Super Tischdeko DIYs zu Weihnachten entdecken Sie in unserem Artikel dazu! Natürlich haben wir auch leckere Rezeptideen für Sie!

Wir hoffen, wir konnten Sie mit unserem Weihnachts DIY für Kinder inspirieren. Mehr Winter Bastelideen, auch für Kinder, entdecken Sie in unserem Artikel dazu. Ihr Westwing Team!