Kaffeebecher ohne Henkel in Weiß auf Tisch

Die morgendliche Tasse Kaffee ist für viele Menschen ein regelrechtes Ritual: Das Geräusch des Mahlwerks, der Duft der frischen Bohnen und natürlich der herbe Geschmack. Egal, ob Sie Cappuccino, Espresso oder auch Tee bevorzugen: Die Wahl des Heißgetränks ist nur die halbe Miete, um perfekt in den Tag zu starten. Auch optisch sollte der Kaffee etwas hermachen. Dafür braucht es nicht nur einen guten Milchaufschäumer, sondern auch hübsche Tassen, in denen unser Lieblingsgetränk gut zur Geltung kommt. Aktuell haben es uns Kaffeebecher ohne Henkel angetan. Die sehen einfach super edel aus und lassen sich oftmals sogar zum Dekor umfunktionieren. Entdecken Sie die Favoriten unserer Home & Living Experten von Westwing:

1. Empfehlung: Kaffeebecher ohne Henkel – dafür mit einer Message

Sie finden morgens noch nicht die richtigen Worte? Kein Problem. Kaffeetassen mit Schriftzügen übernehmen den Job für Sie. Die Becher können Sie ganz nach ihrem morgendlichen Gemütszustand wählen: Von Tassen mit einzelnen Buchstaben über Namen bis hin zu ganzen Motivationssprüchen findet hier jeder den passenden Topf zum Deckel – beziehungsweise den Becher zur Untertasse.


Besonders schön finden wir die Produkte der Marke Design Letters: Die Tassen sind aus Porzellan und bestechen durch ein stilvolles Monochrom-Design im Skandi-Look. Auch ein tolles Geschenk, um dem oder der Liebsten morgens eine nette Botschaft zu hinterlassen – zum Beispiel mit der Inschrift „LOVE“.


Tipp: Die Kaffeebecher mit Buchstaben lassen sich auch zum Dekor umwandeln. Einfach als Stiftehalter verwenden, eine Kerze hineinsetzen oder darin eine kleine Blume blühen lassen.

Lesetipp: Sie möchten Ihren Liebsten einen “Guten Morgen” wünschen? Wir haben hier die schönsten Guten-Morgen-Sprüche für Sie!

2. Empfehlung: Kaffeebecher im angesagten Wabi-Sabi-Look von Westwing Collection

Von Japan lassen wir uns in Sachen Interior nur zu gerne inspirieren – vor allem, wenn es um schickes Geschirr und Zubehör für die Küche geht. Besonders angetan hat es uns der Wabi-Sabi-Look, den Sie bestimmt auch schon an Bechern, Tellern und Schüsseln gesehen haben – zum Beispiel an den Produkten unserer „Thalia“ Geschirr-Serie.


Kaffeebecher ohne Henkel von Westwing Collection: Die markanten Ränder und die unikale Musterung machen aus einem einfachen Kaffeebecher ohne Henkel einen echten Hingucker, aus dem unser liebstes Heißgetränk gleich noch besser schmeckt. Die zeitlosen Tassen der Westwing Collection bestehen aus hochwertigem Steingut, das spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet ist. Für den perfekt gedeckten Tisch am besten im Set mit den passenden Tellern und Schüsseln servieren.


Gut zu wissen: Steingut ist eine besonders widerstandsfähige Keramik und hält Getränke wie Kaffee und Tee lange warm, ohne deren Geschmack zu beeinflussen.

3. Empfehlung: Schlichte Kaffeebecher ohne Henkel von Stelton

Ähnliche Produkte:

Ohne Henkel, ohne Schnickschnack: Wer Wert auf gute Qualität und minimalistisches Design legt, wird seinen Morgen liebend gerne mit den Kaffeebechern der Marke Stelton beginnen. Die glänzenden Gefäße integrieren sich still und heimlich in jedes Interieur – egal ob Landhausstil, Ethno oder Industrial. Dabei sehen die Produkte keinesfalls langweilig aus, sondern versprühen viel mehr eine unkomplizierte Nonchalance, die gerade in stressigen Morgenstunden einen Moment der Ruhe schafft.


Besonders praktisch: Wenn es doch etwas opulenter sein darf, lassen sich die schlichten Kaffeebecher toll mit buntem Geschirr kombinieren – zum Beispiel zu gemusterten Untertassen. Außerdem können die Artikel problemlos mit anderen Tassen kombiniert werden oder als Ruhepol auf einem voll gedeckten Tisch fungieren.


4. Empfehlung: Handgemachte Kaffeetassen aus Porzellan

Mit diesen Tassen in der Hand trinken sich Kaffee, Tee und Co. fast so, als säße man in einem romantischen Café an der Côte d’Azur. Die Glasur in Weiß mit blauen Sprenkeln und leichtem Farbverlauf erinnert an schaumige Wellen oder einen mit Wolken geschmückten Himmel. Perfekt für einen Moment der Ruhe. Einfach herrlich, wie luftig lecker der Kaffee darin schmeckt.


Die Kaffeebecher ohne Henkel stammen aus der Westwing Collection und wurden in Handarbeit aus hochwertigem Porzellan geformt. Jede Tasse ist ein Unikat, das Sie garantiert nicht mehr hergeben möchten. Die Produkte dürfen außerdem in die Mikrowelle und sind spülmaschinenfest.


5. Empfehlung: Modern und ausgefallen: Die Lieblings-Kaffeetasse von Beatrice Egli

Wer sagt, Kaffeebecher ohne Henkel sollten immer rund sein? In der Küche von Beatrice Egli müssen sie es jeden Falls nicht! Die Schlagersängerin hat uns im Zuge ihrer Homestory nämlich verraten, dass sie ihren Kaffee am liebsten aus den geometrisch geformten Bechern der Marke Broste Copenhagen genießt. Die welligen Formen und Naturtöne erinnern an Muscheln und sanfte Bewegungen des Meeres.


Zum Look: Die Kaffetassen aus Steingut wurden per Hand geformt und mit einer matten Glasur veredelt. Diese verleiht dem Zubehör eine besonders elegante Note. Trotz des auffälligen Designs wirken die Becher keinesfalls aufdringlich, sondern lassen sich ganz im Gegenteil toll zu minimalistischem Dekor in Weiß und Creme kombinieren.


Tipp: Die Becher von Broste Copenhagen gibt es in verschiedenen Farben. Neben Beige hat es uns der Artikel vor allem in Dunkelgrau angetan: Darin kommt die einzigartige Form besonders toll zur Geltung – genau wie ein schöner Milchschaum. Und genau den lieben wir besonders!

Wir hoffen unsere Ideen für Kaffeebecher ohne Henkel konnten Sie inspirieren und Ihre neue Lieblingstasse ist dabei. Viel Spaß damit!