Groß, größer, Big-Sofas! Wer es im Wohnzimmer so richtig gemütlich mag, kommt mit einer angesagten Couch im XXL-Format voll auf seine Kosten. Die angesagte Sofa-Variante besticht durch ihre extragroße Sitzfläche, auf der es sich mehrere Personen gemütlich machen können – ohne um Platz kämpfen zu müssen. Perfekt für alle, die auf Filmeabende mit der ganzen Familie stehen oder gerne Freunde zum Spieleabend einladen. Bitte b(e)reit machen: Wir stellen Ihnen die sechs schönsten Big-Sofas vor.

1. Big-Sofa mit modularen Elementen


Entspannen wie auf Wolke 7: Das modulare Big-Sofa „Sofia“ lädt mit einer Sitztiefe von 74 Zentimetern und den gemütlichen Schaumpolstern zum Träumen ein. Besonders praktisch: Die einzelnen Elemente erlauben eine individuelle Zusammenstellung der Wohnlandschaft. So lässt sich mit den passenden Modulen auch ein Ecksofa daraus kreieren. Durch die abgerundete, organische Form wird die Couch zum trendigen Hingucker.

Der Look: Durch die softe Beige-Nuance wirkt das Big-Sofa modern und elegant. Es passt daher wunderbar in clean gestaltete Wohnzimmer – zum Beispiel im monochromen Stil zu weiteren hellen Farben. Ein paar Kissen machen die Couch noch gemütlicher. Toll dazu: ein Couchtisch aus Stein!

2. Große Wohnlandschaft aus Cord


Chillen, fernsehen, schlafen: Die XXL-Couch „Lennon“ ist so groß und gemütlich, dass man sie am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte. Die tiefe Sitzfläche eignet sich sogar, um die Couch als Schlafsofa zu verwenden. Außerdem ist Lennon ein echter Verwandlungskünstler: Die einzelnen Elemente lassen sich individuell kombinieren. Zudem gibt es das Big-Sofa in zahlreichen Farben und Materialien wie Cord und Leder.

Der Look: Besonders edel finden wir das große Sofa in Beige-farbenem Cord. Es passt herrlich zu dunklen Böden und Möbeln aus Holz. In Kombination mit einem hellem Teppich, einem modernen Tisch und unterschiedlichen Kissen wirkt die Wohnlandschaft richtig heimelig. Schöner Eyecatcher neben dem Sofa: ein Zeitschriftenständer.

3. Gemütlicher Ottomane im XXL-Format


Füße hochlegen und entspannen – das klappt auf diesem stilvollen Ottomanen Lennon besonders gut. Das Big-Sofa lädt mit seiner Sitztiefe von unschlagbaren 88 Zentimetern zum Abschalten ein – egal ob alleine oder mit der ganzen Familie, denn Platz ist hier genug. Der helle Bezug sieht obendrein schick und zeitlos aus, wodurch sich die Wohnlandschaft problemlos in allerlei Einrichtungsstile integrieren lässt.

Der Look: Machen Sie Ihr Wohnzimmer zu einer einladenden Chillout-Area, indem Sie das große Sofa mit weiteren Sitzgelegenheiten kombinieren. Einen modernen Look kreieren Sie mit angesagten Hockern, noch gemütlicher wird es mit einem passenden Sessel. Ein rechteckiger Tisch nimmt die geradlinige Form der Couch erneut auf. Abgerundet wird das gemütliche Interieur mit einer eleganten Stehpampe, einem Teppich in warmen Farben und einem großen Strauß Blumen.

4. Extragroßes Nierensofa im Romantik-Stil


Design trifft Funktionalität. Das Big-Sofa „Alba“ ist nicht nur supergemütlich, sondern dank seiner geschwungenen Form auch ein echtes It-Piece für die Wohnung. Dank des zeitlosen Romantik-Stils bezirzt die Couch durch ihren ganz eigenen Charme und schafft eine einzigartige Atmosphäre. Besonders cool: Die versteckten Füße sorgen für einen Schwebe-Effekt.

Der Look: Alba spricht für sich und sollte daher im Mittelpunkt des Raumes stehen. Die organische Form kommt im Kontrast zu einem rechteckigen Teppich besonders gut zur Geltung. Toll sieht es aus, wenn sich zwei Sofas gegenüber stehen und durch einen modernen Tisch getrennt werden. Alternativ passt auch der nierenförmige Hocker der Alba-Serie perfekt dazu. Um den romantischen Stil abzurunden dürfen ein großer Kronleuchter und ein paar Kerzen nicht fehlen.

5. XXL-Ecksofa mit vielen Kissen


Kuscheliger geht nicht! „Tribeca“ bietet mit seiner ausladenden Liegefläche genug Platz für den gesamten Haushalt oder eingeladene Freunde. Das zeitlose Design lässt sich vielfältig kombinieren – etwa zu rustikalen Holzmöbeln oder aber auch ganz clean in modernen Wohnungen. Noch nicht groß genug? Dann kreiert der passende Sofa-Hocker als Erweiterung noch mehr Beinfreiheit. Das Beste: Das Big-Sofa kommt mit einer ganzen Reihe an gemütlichen Kissen daher. Entspannung ist hier vorprogrammiert!

Der Look: Das große Ecksofa passt dank schlichtem Bezug und klassischem Schnitt zu so gut wie jedem  Interieur. Besonders schick sieht es aus, wenn die helle Couch als Kontrast zu Holz und dunklen Wänden eingesetzt wird. Ein paar farbige Kissen bringen noch mehr Wärme ins Gesamtbild, genau wie frische Blumen auf dem Beistelltisch.

6. Big-Sofa mit breiten Armlehnen


Hinsetzen, zurücklehnen und entspannen: Auf dem XXL-Sofa „Melva“ werden Sie gemütliche Stunden verbringen – egal ob zum Lesen, Fernsehen oder Schlafen. Die bodentiefe Optik macht einiges her, genau wie die breiten Armlehnen, die einen hohen Sitzkomfort garantieren. Praktisch: Das Modell gibt es als 2-, 3- und 4-Sitzer, wodurch es sich für jede Wohnzimmer-Größe eignet.

Der Look: In kühlen Farben wie Greige oder Hellgrau kommt die Big-Couch richtig toll zur Geltung – vor allem im Kontrast mit bunten Kissenbezügen. Eine Kombi, die wir aktuell besonders mögen: Blau, Weiß und Gelb. Das Trio wirkt sommerlich-frisch und harmoniert toll zu Möbeln aus Holz.


Egal ob Stoff, Cord oder Leder: Mit einem Big-Sofa holen Sie sich die größtmögliche Gemütlichkeit ins Wohnzimmer – und zwar auf stilvolle Art und Weise. Laden Sie Ihre Freunde ein oder veranstalten Sie einen Filmabend mit der Family: Jetzt hat endlich jeder Platz, sich breit zu machen. Wir wünschen viel Spaß beim Entspannen!