Haus Tannenkamp Sarah von Heugel Eingang Treppe Deko

Reinkommen und durchatmen – schon beim Betreten des Einfamilienhauses fühlt man sich auf Anhieb wohl. Die Influencerin (unter dem Namen Haus Tannenkamp) und Fotografin Sarah von Heugel hat sich zusammen mit ihrem Mann einen skandinavischen Traum geschaffen. Ihre ursprünglich geplante Karriere als Ärztin hat sie an den Nagel gehängt und ist seit nun mehr sieben Jahren als Bloggerin erfolgreich. Ihr Gespür für Ästhetik und ihr Faible für den Nordic Clean Stil spürt man in jeder Ecke. Ruhige Töne, natürliche Materialien und ein einladendes Ambiente sind das Ergebnis. Treten Sie herein und genießen Sie die sanfte Brise. Viel Freude beim Entdecken und inspirieren lassen.

Aus dem Interior 1 x 1: Die Grundbausteine für das Wohnen im Nordic Clean Stil nach Sarah von Haus Tannenkamp

Haus Tannenkamp Einführung Vorstellung text Bild

„Weniger ist mehr“ lautet das Motto bei diesem Einrichtungsstil. Die gemütliche und beruhigende Note steht für Sarah von Heugel dabei absolut im Vordergrund. Mit hellen Farben wie Creme, Taupe oder Wollweiß schafft sie eine zeitlos schöne und wohnliche Atmosphäre. Wenige, aber durchdacht gesetzte Akzente lenken das Auge des Betrachters und schaffen Klarheit im Raum. Liebevolle Accessoires wie Vasen und Kerzen vollenden das einladende Gesamtkonzept.

Die Farbwelt: Ruhig & gedeckt

Haus Tannenkamp Esszimmer Esstisch Massivholz

Um den Nordic Clean Stil perfekt in Szene zu setzen, haben sich Sarah von Heugel und ihr Mann vor allem für typisch nordische Töne wie Weiß, Grau und Graublau entschieden. Hauptsache schön gedeckt und nicht aufdringlich. Mit dunklen Akzenten wie einer schwarzen Wand schafft die Fotografin wunderschöne Kontraste und haucht dem ganzen Stil einen modernen Charme ein. Holztöne vollenden den warmen und gemütlichen Look Ihres Hauses.

Hauptsache natürlich: Die Materialien

Haus Tannenkamp Wohnzimmer Sessel Deko

Holz spielt beim Nordic Clean Stil eine entscheidende Rolle und kommt in Sarahs Haus mehrfach zum Einsatz. Alte Holzbalken, Regale oder Deko-Elemente ­– Holz zeigt sich in den unterschiedlichsten Maserungen und Nuancen. Softe Textilien wie Plaids, viele Kissen und Teppiche lassen die Räume herrlich cozy und wohnlich wirken. Ein schöner und vor allem moderner Kontrast dazu: einzelne Elemente aus schwarzem Metall. Die Influencerin hat sich hierbei für filigrane Accessoires entschieden und setzt so einen dezenten Bruch zum kuscheligen Gesamt-Look.

Die Top 5 Produkte im Nordic Clean Stil passend zu Haus Tannenkamp

Sind Sie auch so begeistert von dem Nordic Clean Stil? Dann haben wir für Sie fünf Highlights, mit denen Sie sich den skandinavischen Charme nach Hause holen:

  1. Kunststoffstühle Max bestechen durch den Mix aus cleaner Sitzfläche und Beinen im warmen Holz-Look.
  2. Deko-Bank Lawas aus recyceltem Teakholz ist im authentischen Vintage Look ein natürlicher und stilvoller Hingucker.
  3. Sessel Becky aus Eichenholz spiegelt den typisch nordischen Mix aus klaren Formen und gemütlichem Design perfekt wider.
  4. Esstisch Ashton aus massivem Eichenholz bietet Platz für Viele und unterstreicht den geselligen und einladenden Charakter eines Esszimmers.
  5. Ecksofa Saint (3-Sitzer) in Hellgrau ist wunderbar zeitlos und fügt sich perfekt ein. Die Kombi aus Grau und Holz ist beim Nordic Clean Stil die Nummer eins.

Wohnen im Nordic Clean Stil über alle Zimmer: Die einzelnen Räume bei Haus Tannenkamp

Lust auf eine kleine Rundtour? Sarah von Heugel gewährt uns einen exklusiven Einblick in ihren Nordic Clean Traum. Viel Freude!

Das Wohnzimmer

Haus Tannenkamp Zitat Sarah Wohnzimmer Naturmaterialien

Das Sofa aus weichem Cord bildet einen traumhaften Mittelpunkt im Wohnzimmer. Definitiv der Lieblingsplatz von Sarah – ob zum Relaxen am Abend, zum Lesen oder Arbeiten. Mit weichen Textilien aus Wolle oder Leinen haucht sie dem Raum noch mehr Gemütlichkeit ein. Der Ton-in-Ton-Look wirkt hierbei besonders harmonisch und erdend. Feine Akzente aus schwarzem Metall und moderne Hingucker in Marmor-Optik bilden einen stilvollen Kontrast dazu.

Haus Tannenkamp Wohnzimmer Sofa Deko Couchtisch

Auf dem Sofa fühlen sich nicht nur Sarah von Heugel und ihr Mann wohl, Hund Trüffel geht am liebsten auch gar nicht mehr runter. Wir können’s verstehen. Elemente aus Holz runden den nordischen Touch gekonnt ab und ein großer Spiegel gibt dem Wohnzimmer noch mehr Weite. Das sorgt für Klarheit und Freiraum.

Das Esszimmer

Haus Tannenkamp Esszimmer Esstisch

Hier kommt Sarah von Heugel am liebsten mit ihrer Familie zusammen. Der Esstisch aus Eichenholz ist ein echtes Unikat und bildet das Zentrum des Raumes. Clean gehaltene Stühle und Keramikgeschirr sehen im Kontrast dazu wunderschön aus. Vor der dunkel gestrichenen Wand ist das Ensemble ein einzigartiger Hingucker im Scandi-Stil. Mit frischen Schnittblumen holt die Fotografin sich die Natur nach Hause und lässt so das Esszimmer ganz besonders erstrahlen.

Das Schlafzimmer

Haus Tannenkamp Zitat Sarah Schlafzimmer

Willkommen in der Ruheoase – dem Schlafzimmer. Sarahs Rezept dafür sind sanfte Beige- und Cremetöne. Gepaart mit klaren Möbeln und einzelnen Holz-Akzenten unschlagbar gemütlich.

Sarah von Heugels absoluter Liebling im Schlafzimmer ist ihr Bett. Mit einer großen Überdecke und einer Holzbank davor zaubert sie sich einen wunderbaren Hotel-Charme.

Genügend Lichtquellen sind gerade bei den Dachschrägen besonders wichtig. Sarah von Heugel hat sich für mehrere kleine Lampen mit warmem Licht entschieden. Im Mix mit dem tonalen Gesamt-Look ist ein absolutes Wohlfühl-Ambiente entstanden.

Shop the look: Der Nordic Style von Haus Tannenkamp für Ihr Zuhause

Ihnen hat der Nordic Style der Fotografin Sarah von Heugel gefallen? Online bei WestwingNow können Sie ab 30 € Bestellwert versandkostenfrei weitere Produkte passend zum Stil shoppen. Wir hoffen, wir konnten Sie inspirieren! Mehr Inspiration von Sarah gibt es übrigens auf ihrem Instagram Account @haus_tannenkamp. Ihr Westwing-Team!