Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Orientalische Sitzecke mit Kerzen und Bodenkissen

Der exotische Einrichtungsstil hat Sie schon immer begeistertet? Dann holen Sie mit einer orientalischen Sitzecke doch den Traum aus 1001 Nacht in Ihr Zuhause – oder auf Ihre Outdooroase beim Balkon Gestalten. Mit den hilfreichen Tipps und hübschen Stylingideen unserer Interior-Experten sorgt ein marokkanisches Flair in Ihrem Wohnzimmer für ein ganz besonderes Ambiente. Lassen Sie sich inspirieren und in die farbenprächtige Welt des Orients entführen – hier kommt die orientalische Sitzecke!

Das zeichnet die orientalische Sitzecke aus

  • Gemütlichkeit mit vielen Kissen.
  • Meist sehr niedrige Sitzmöglichkeiten oder sogar Bodenkissen.
  • Ein kleiner Tisch oder ein hübsch verziertes Tablett bieten Platz für Getränke sowie andere Kleinigkeiten.
  • Warme Farben und opulente Muster.
  • Verspielte Details an Deko-Kissen und Teppichen, wie Fransen oder Quasten.
  • Silberne Ornament-Accessoires auf dem Tisch sind praktisch und dekorativ.
  • Farbenprächtige und opulente Blüten in schönen Vasen.
  • Eine filigran bemalte Teekanne.

Step by Step: Die orientalische Ecke gestalten

Orientalische Sitzecke auf Terrasse dekoriert mit Kissen, Kerzen und Pflanzen

Wenn Sie ein paar Grundschritte beachten, ist das Gestalten einer orientalischen Sitzecke nicht sonderlich schwer. Denn im Prinzip sind es nur vier Grundbausteine, die Sie nach Lust und Laune immer wieder ergänzen und erweitern können. Lassen Sie sich von den Tipps unserer Interior-Experten durch den Kreationsprozess Ihrer ganz persönlichen Sitzecke mit Orient-Flair begleiten!

Bodennahe Sitzmöglichkeiten schaffen

Eine orientalische Sitzecke unterscheidet sich von der europäischen Wohnkultur vor allem dadurch, dass sie sehr niedrig gestaltet ist. Gerne wird hier auf großen Bodenkissen relaxt und gemütlich beisammengesessen. Kein Wunder! Schließlich ist das bodennahe Sitzen Teil der Kultur des Orients. Holen Sie sich den orientalischen Charme mit niedrigen Poufs, Hockern oder selbst gestalteten Paletten mit Auflagekissen in Ihre arabische Sitzecke!

Ein buntes Upgrade mit Kissen schaffen

Kissen sind ein Muss für den Komfort in jeder Sitzecke, aber vor allem im Orient hoch im Kurs. Schöne, große Sitzkissen sind das absolute Herzstück in Ihrem persönlichen Komfortbereich. Möglichst in warmen Farben und mit exotischen Mustern verbreiten sie ein extravagantes Flair wie aus 1001 Nacht. Einfach traumhaft! Wenn Sie optisch noch einen draufsetzen möchten, pimpen Sie Ihre Deko-Kissen zusätzlich mit stylischen Quasten und Bommeln.

Den Abstelltisch niedrig wählen

Ein niedriger Beistelltisch aus Metall oder mit bunten Mosaiken verziert, bietet ausreichend Platz für jede Menge Deko, aber auch für die obligatorische Teekanne. Alternativ macht sich auch ein Tabletttisch in Ihrer orientalischen Sitzecke als Ablagefläche sehr schön. Gleichzeitig können Sie hier mit Ihrer besten Freundin auf gemütlichen Sitzkissen den neuesten Tratsch bequatschen. Eins ist sicher: Ein niedriger Abstelltisch ist ein Must-Have zum Gestalten Ihrer ganz persönlichen Wohlfühlzone zum Relaxen und Ausruhen.

Mit einem oder mehreren passenden Teppich(en) ergänzen

Schaffen Sie in Ihrer orientalischen Sitzecke pure Gemütlichkeit! Am besten geht das mit einem oder gleich mehreren orientalischen Teppichen. Im Orient sind flauschige Bodenbeläge in kunterbunten Farben und mit üppigem Dekor ein echtes Muss. Ein Teppich in knalligen und farbenfrohen Nuancen mit Fransen wertet jede orientalische Sitzecke sofort auf. Genießen Sie die ersten kühlen Abende im Spätsommer vor einem flackernden Feuer und versetzen Sie sich in der dunklen Jahreszeit in sonnige Gefilde. Herrlich!

Deko & Co.: Weitere Ideen für die orientalische Sitzecke

Diese Deko-Pieces dürfen auf keinen Fall fehlen:

  • Wandbehang oder Wandteppich
  • Kissen, Decken und Plaids mit opulentem Dekor
  • Hängematten
  • Schalen und Tabletts aus Metall für Tee, Süßigkeiten und andere Kleinigkeiten
  • Kerzen im üppig dekorierten Glas
  • Windlichter, Laternen, orientalische Lampen oder Hängeleuchten
  • authentische Keramik und Glaskunst

Ein orientalisches Dinner überzeugt durch die leckere und außergewöhnliche Kombination sämtlicher Gewürze. Dieser kulinarischen Vielfalt sollte auch die Tischdeko Ihrer Dinner-Party in nichts nachstehen. Wir zeigen Ihnen, wie der Marrakech-Style auf Ihrem Esstisch Einzug halten kann: