Suchen

Bodenkissen & Poufs

Sortieren
34 Produkte
Sortieren
* Dieser Preis entspricht dem niedrigsten Preis innerhalb der letzten 30 Tage vor Preisreduzierung

Bodenkissen: vielseitig einsetzbar für Deine Wohlfühl-Lounge

Du bist auf der Suche nach einer Alternative zu klassischen Sitzmöbeln? Bodenkissen sind unsere Antwort. Sie eignen sich nicht nur als eine stylische Sitzmöglichkeit, sondern können zum Beispiel auch einen Beistelltisch ersetzen. Die Kombination von mehreren Kissen und Sitzsäcken bringt das Flair einer gemütlichen und lässigen Lounge in die eigenen vier Wände. Zudem kannst Du diese auch als Meditations- oder Yogakissen verwenden.

Kurz zusammengefasst: Auf dem Boden lässt es sich wunderbar entspannen und relaxen. Zusätzlich sind die Sitzkissen für den Boden eine super Ergänzung zu Pouf oder Hocker. In unserem Guide zu Sitzkissen für den Boden erfährst Du, auf welche Punkte Du beim Kauf achten solltest und wie Du diese am besten in Szene setzt. Entdecke unsere Produkte und finde jetzt Dein Lieblingsmodell!


Unsere Auswahl an Bodenkissen bei Westwing

Das Angebot auf Westwing beinhaltet für nahezu jeden Geschmack ein passendes Modell. Doch welches ist nun das Richtige? Wir stellen Dir die verschiedenen Arten und ihre Vorteile vor:

Meditationskissen

Schon gewusst? Runde Bodensitzkissen werden auch gerne als Meditationskissen verwendet. Eine stylische Alternative zu klassischen Meditationsmatten. Nebenbei sehen unsere hübschen Modelle mit bunten Mustern auch noch schick aus und unterstützen die Wohlfühlatmosphäre im Raum.

Indoor-Bodenkissen

Bodenkissen aus empfindlichen Materialien, wie Samt oder Fell, solltest Du am besten nur Indoor oder an überdachten Stellen im Garten oder dem Balkon verwenden. Im Winter sind besonders die kuscheligen Schaffell-Bodensitzkissen sehr beliebt. Aber auch eine Kombination aus mehreren quadratischen Indoor-Bodensitzkissen mit Norwegermuster sehen im Winter sehr schick vor einem Kamin aus.

Outdoor-Bodenkissen

Genau wie alle anderen Accessoires und Möbel, kann man auch die Bodenkissen den aktuellen Anlässen oder Jahreszeiten anpassen. Während im Sommer eher Töne wie Gelb und Rot gewinnen, möchte man im Winter eher auf gedeckte Töne, wie dunkles Blau, Schwarz, Grau oder Braun setzen.


Materialien & Füllungen

Wichtig für der Kauf eines Bodenkissens ist die Wahl des richtigen Materials und der Füllung. Möchtest Du zum Beispiel eine kuschelweiche Sitzgelegenheit, die sich individuell anpasst oder suchst ein formstabiles Modell?

Besonders weich und edel sind Bodensitzkissen mit Federn oder Daunen. Um jedoch etwas komfortabler und stabiler zu sitzen, empfehlen sich Sitzkissen mit Schaumstofffüllung. Sitzsäcke sind meist mit kleinen Kunststoffkügelchen oder Kunststoffflocken gefüllt. Diese passen sich der Sitzhaltung ebenfalls sehr flexibel an.

Auch das Material spielt beim Kauf eines Bodenkissens eine entscheidende Rolle. Hier findest Du beliebte Materialien auf einen Blick:

  • Baumwolle: natürlich, strapazierfähig.
  • Kunstfaser: langlebig, pflegeleicht.
  • Leinen: edel, natürlich.
  • Fell: kuschelig-weich, wärmend.
  • Samt: trendy, weich.

  • Für welches Material Du Dich letztlich auch entscheidest, all unsere Stoffe sind qualitativ sehr hochwertig und bieten Dir lange Zeit eine große Freude. Besonders vielseitig sind übrigens Leinen-Bodensitzkissen, da sie sowohl Indoor als auch Outdoor eine gute Figur machen.


    Bodenkissen in verschiedenen Formen

    Es gibt sie sowohl in groß als auch in klein, rund oder quadratisch – die Sitzgelegenheiten sind vielfältig. Bei den vielen verschiedenen Formen kann man schon mal den Überblick verlieren. Wir haben ein paar Tipps für Dich, welches Bodenkissen am besten für welche Einsatzmöglichkeit passt.

    Große Modelle passen zum Beispiel hervorragend ins Wohnzimmer und dienen hier als praktische Erweiterung der Sofalandschaft. Im Schlafzimmer können Sitzkissen am Boden als Sitzgelegenheit beim Schminken vor dem Spiegel verwendet werden. Im Kinderzimmer sind vor allem die Bodenkissen in bunten Farben sehr beliebt.


    Bodenkissen in vielen Farben

    Ob zartes Rosa, klassisches Schwarz oder knalliges Rot – die schicken Bodenkissen gibt es bei uns in vielen verschiedenen Farben. Hast Du Deine Wohnung im Shabby Chic oder im Vintage-Stil eingerichtet? Dann passen hier zarte Töne wie in Grau, Offwhite oder Rosa sehr gut. Auch florale Muster passen zu diesem Stil perfekt. Farbe und Muster sind gewählt, jetzt musst Du Dir nur noch Gedanken um die Größe und das Material Deines Bodenkissens machen. Vom Asia-Style mit orientalischen Mustern bis hin zum klassischen Modell aus Leder – für jeden Einrichtungsstil lässt sich ein Modell finden. Lass Dich von unserer großen Auswahl inspirieren. Ob Du Dich für ein rundes Modell oder ein klassisches, rechteckiges Bodenkissen entscheidest, das ist Dir überlassen. Ein spannender Look entsteht übrigens auch, wenn Du verschiedene Formen miteinander kombinierst!


    Stil-Inspiration für Bodensitzkissen

    Du willst Deine Wohnatmosphäre verschönern oder einen Blickfang in Deinem Zuhause setzen? Bei uns findest Du sowohl Bodensitzkissen in schlichtem Design als auch mit auffälligen Mustern. Unser Produktsortiment reicht von zeitlosen, einfarbigen Modellen bis hin zu ausgefallenen Kuschelkissen in bunten Farben, die je nach Belieben zu verschiedenen Wohn- und Einrichtungsstilen passen.

  • Skandi Stil: Du bist ein Fan des Skandi-Stils? Weiße Sitzwürfel fügen sich hervorragend in diesen Einrichtungsstil ein. Kombiniert mit Möbeln aus hellem Holz und Textilien mit geometrischen Mustern schaffst Du Dir eine Sitzecke im typisch skandinavischen Stil.

  • Orientalischer Stil: Für orientalisch angehauchte Einrichtungen sind Bodenkissen natürlich nahezu prädestiniert. Hier solltest Du vor allem auf Meditationskissen mit exotischen Mustern und in bunten Farben setzen. Kerzen und Windlichter runden das gemütliche Ambiente ab.

  • Moderner Stil: Auch moderne Einrichtungsfans, die vor allem auf Designer-Stücke und glamouröse Accessoires setzen, finden passende Bodensitzkissen für ihren Stil. Wir wäre es zum Beispiel mit einem aus Samt oder Schaffell? Ein Highlight in jedem Wohnzimmer!


  • Die richtige Pflege: Bodenkissen reinigen

    Damit Bodensitzkissen auch lange so schön bleiben, wie sie es kurz nach dem Kauf waren, solltest Du auf die richtige Pflege achten. Bei Outdoor-Bodenkissen lässt sich zum Beispiel meist der Bezug abnehmen und waschen. Baumwolle oder Polyester-Stoffe kannst Du in der Regel ohne Probleme in die Waschmaschine geben und bei geringer Temperatur waschen. Bei unseren Modellen aus Filz gestaltet sich die Reinigung etwas schwieriger. Wir empfehlen Dir Verschmutzung mit einer kleinen Bürste vorsichtig zu entfernen. Ein Sitzsack aus Nylon oder Microfaser-Stoffen, bei dem sich der Bezug nicht abnehmen lässt, kann zum Beispiel vorsichtig mit einem feuchten Tuch gesäubert werden. Beachte auf jeden Fall immer vor der Reinigung die Hinweise auf den Etiketten unserer Bodenkissen.

    Tipp: Damit sich keine Hausstaubmilben festsetzen können, solltest Du Bodenkissen in regelmäßigen Abständen auslüften lassen. Vor allem bei häufiger Nutzung sollten sie auch hin und wieder aufgeschüttelt werden, damit sie wieder in Form gebracht werden.


    Bodenkissen für alle Räume

    Noch keine Idee, wie vielseitig Bodenkissen genutzt werden können? Wir helfen Dir, wie Du damit Dein Wohnen noch gemütlicher gestalten kannst:

  • Wohnzimmer:Als praktische Erweiterung der Sofalandschaft.
  • Schlafzimmer:Für alle Frauen, die sich gerne zum Schminken am Boden vor dem Spiegel niederlassen.
  • Kinderzimmer:In bunten Farben für entspanntes Spielen ergänzen sie Teppiche.
  • Outdoor:Für den Balkon oder die Terrasse zum Relaxen.