Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Terrasse mit Teppich, Sitzmöglichkeiten und einem Sonnenschirm sowie schöner Deko

Sommerzeit ist Terrassenzeit! Aber bereits im Frühling begrüßen wir auf der Terrasse die warmen Monate und freuen uns auf unvergessliche Momente im heimischen Garten. Wie Sie Ihren neuen Lieblingsplatz mit der richtigen Terrassengestaltung inklusive Deko, Beleuchtung und gemütlichen Möbeln dazu in Szene setzen, erfahren Sie in unserem Ratgeber!

Ideen und Tipps: Die Terrasse mit Deko in Szene setzen

Auch draußen richtet sich die Terrassen Deko nach Ihrem persönlichen Einrichtungsstil. Möchten Sie Ihre Terrasse in eine maritime Urlaubsoase verwandeln? Dann dürfen Windlichter aus weißem Holz, türkisfarbene Kissen und das weiß-blaue Dekotuch nicht fehlen.

Sie lieben den Bohemian Style? Der verspielte Einrichtungsstil trumpft mit farbenfrohen Wohntextilien auf, die an eine Reise nach Südamerika oder den geheimnisvollen Orient erinnern. Exotische Dekoaccessoires zeugen dabei von der Weltoffenheit und Reiselust ihrer Besitzer und sind wahre Blickfänge im Außenbereich. Ein Bambus- oder Juteteppich in Naturfarben und Mobiliar aus Rattan und Holz schaffen dann ein gemütliches Ambiente.

Darf es denn gerne etwas mehr Glitzer und Glamour sein? Dann sind Dekoelemente im Metallic-Look angesagt! Übertöpfe aus messingfarbenem Metall, LED Lichterketten für besondere Lichteffekte und metallische Tisch-Accessoires gehören dabei zu einem stilvollen Abend auf der Terrasse!

Es werde Licht: Deko Beleuchtung für die Terrasse

Terrasse mit rundem Tisch und zwei Stühlen mit viel Deko

Schönes Licht sowie Kerzen erzeugen eine romantische Atmosphäre und erlauben auch am Abend die Nutzung des Außenbereichs. Die indirekte Beleuchtung mit vielen Lichterketten wirkt zudem charmant. Outdoorlampen leuchten den Terrassenbereich gut aus, und Kerzen sorgen für atmosphärisches Licht. Wählen Sie bei den Kerzenhaltern solche aus Metall: Denn ihre glänzende Oberfläche reflektiert das Licht der Kerze und sorgt für besondere Lichteffekte!

Wer statt einem Candle Light Dinner einen Dinnerabend mit Freunden und Familie plant, benötigt eine gute Ausleuchtung der Tischfläche. Diese gelingt mit Wandleuchten und Stehlampen, die für den Outdoorbereich bestimmt sind. Auch schön: Stellen Sie am Boden große Windlichter oder Laternen auf – diese können Sie dann überallhin mitnehmen, wo Sie sich gerade aufhalten möchten.

Gemütliche Terrassen Deko: Teppiche, Kissen & Co.

Aus einem Kaffeekränzchen auf der Terrasse wird spontan ein Abendessen im Freien? In kühlen Sommernächten freut sich jeder über eine kuschelige Wolldecke im Loungebereich oder am Gartentisch. Legen Sie daher moderne Grobstrickdecken oder warme Woll- und Baumwollplaids für Ihre Gäste und sich bereit. Outdoor Sitzkissen wärmen zudem den unteren Rücken und untermalen je nach Farbe und Material den Stil der Terrassen Deko. Senfgelbe und rostfarbene Sitzauflagen passen zur Terrasse im Retro-, flauschige Fellauflagen zum Scandi-Look, und Baumwollkissen mit Muster verbreiten hingegen Ibiza-Flair. Die richtigen Terrassen Deko Ideen bescheren Ihnen allein durch Materialien und Farben eine Zeit- und Weltreise.  Und wer dachte, ein Teppich sei nur indoor richtig aufgehoben, irrt. Denn im Außenbereich sorgt er für warme Füße und macht aus der Sitzgruppe ein Sommer Wohnzimmer.

Pflanzen für draußen: Deko für die Terrasse

Am allerwichtigsten für Balkon und Terrasse ist in jedem Fall die Blumendekoration! Zum Glück kann man so einige bunte Blümchen in Blumentöpfe, Blumenkästen oder Blumenständer pflanzen – ausgenommen sind natürlich reine Gartenpflanzen.

Eine unter optimalen Bedingungen gezüchtete Kübelpflanze oder hochwertige Blumenzwiebeln bekommt man beim Gärtner oder im Fachmarkt, ebenso wie die passenden Pflanzgefäße. Manch ein Hobbygärtner besitzt sogar einen Pflanztisch für unkompliziertes Gärtnern. Das Beste: Man kann richtig gut mit Pflanzen Sichtschutz auf Balkon und Terrasse schaffen.

Großblättrige Pflanzen wie die Monstera, Teppiche aus Kokosfasern und Holzobjekte verleihen Ihrer Terrasse dann Dschungelflair. Dekorieren Sie stattdessen mit Lavendelbündeln und frischen Blumen in Terrakotta- oder verzierten Keramikvasen, zieht Landhausflair bei Ihnen ein.

Terrasse mit Rattanmöbeln, einer Bambusliege und Pflanzen

Wer sich keines grünen Daumens rühmen kann, entscheidet sich für Blumen- und Pflanzendeko als Muster. Denn ein Zitronenaufdruck auf dem Dekokissen lässt uns vom warmen Italien träumen, das Monsteramuster hingegen vom weltberühmten Beverly Hills Hotel. Und Blumendekor auf dem Tischset vom idyllischen Landleben! Praktisch: Wenn Sie Ihre Blumendeko nicht regelmäßig austauschen möchten, sind Kunstblumen eine gute Wahl!

Mit Terrassen Deko Farbakzente setzen

Terrasse mit einer Palletten-Sitzecke und Kissendeko

Nicht nur im Haus, sondern auch im Terrassenbereich zeigen Farben ihre Wirkung – wir führen Sie daher durch das kleine Einmaleins der Farbenlehre.

Zitronengelb und Weiß wirken frisch und lebensfroh! Sie erwecken somit graue Sitzecken und Outdoorbänke zum Leben. Dasselbe gilt für andere fröhliche Farben sowie mehrfarbige Textilien wie Bezüge, Decken, oder Dekoartikel. Befolgen Sie bei deren Auswahl aber eine Regel: Kombinieren Sie maximal drei verschiedene Farbtöne miteinander, bestenfalls entstammen diese derselben Farbfamilie. Beißen sollten sich die Farben auch nicht, Farbpaare wie Rot und Pink oder Pink und Orange sind daher tabu. Outdoortextilien, Bodenkissen und Teelichter in Koralle oder Pastellfarben wirken durch den hohen Weißanteil ruhig und erinnern dabei an ein frisches Sorbet!

Auch bei der Terrassendeko gilt: Blau wirkt beruhigend, Erd- und Naturtöne erden. Vielleicht finden diese sich in den Couch- und Stuhlbezügen, im dunkelblauen Übertopf oder aber in den hellblauen Tischaccessoires wieder.

Terrassen Deko Ideen: Eine blaue Sommeroase

Machen Sie blau und kreieren Sie Ihre blaue Sommeroase in wenigen Schritten!

Dazu stellen Sie eine Liege auf oder legen eine Matratze an Ihren Lieblingsort im Freien! Achten Sie darauf, dass Ihre Oase vor Niederschlägen gut geschützt ist. Beziehen Sie dann eine Daunendecke mit Bettwäsche im blau-weißen Batiklook und breiten Sie diese auf der Liege aus. Auf zahlreichen Kissen können Sie es sich anschließend bequem machen. Kissenbezüge mit blau-weißem Rauten- und Streifenmuster gesellen sich dabei zu hellblauen Kissen in Muschelform – fertig ist die maritime Oase!

Das selbe Muschelkissen ist auch in Royalblau erhältlich – und macht aus der blauen Entspannungsoase mit anderen dunkelblauen Kissen sowie schimmernden Stoffen ein edles Refugium.

Wenn Sie mit Mustern spielen, kombinieren Sie Kissen in Unifarben dazu, die eine Farbe des Musters aufgreifen: Dadurch wirkt der Look harmonisch. Harmonie ist schließlich genau das, was wir auf unserer heimischen Terrasse suchen.

Terrassengestaltung

Sie haben das Glück und besitzen eine große Terrasse oder sogar eine Dachterrasse? Dann können Sie sich bei der Terrassengestaltung richtig austoben. Man kann seine Terrasse bepflanzen, gemütliche Lounge Möbel aufstellen und ein paar Gemüse-Pflanzen säen. Für das optimale Wohnzimmergefühl draußen dürfen bei der Terrassengestaltung Bilder nicht fehlen. Entdecken Sie die schönsten Ideen für die Terrassengstaltung mit Terrassenmöbeln!

Tipp: Beim Balkon dekorieren ist etwas mehr Kreativität gefragt, da er meist kleiner ist. Neben Balkonblumen gibt es tolle Balkonschirme, Balkonverkleidungen und sogar Balkon Brunnen, die man stilvoll einsetzen kann. Auch Balkonmöbel müssen bei der Balkongestaltung wohl überlegt ausgewählt werden.

Entdecken Sie die schönsten Ideen bei uns!