Nachtlichter für Babys auf Regal

Das erste eigene Kinderzimmer ist schon etwas ganz Besonderes. Und auch wenn der Raum von den Eltern mit viel Liebe eingerichtet wurde, kann das kleine Familienmitglied hin und wieder nicht einschlafen. Vor allem die Dunkelheit bereitet vielen Babys und Kindern Angst. Mit einem Nachtlicht fürs Baby, welches eine sanfte Atmosphäre erzeugt, finden auch die Allerkleinsten gut in den erholsamen Schlaf. Unsere Interior-Experten haben Ihnen die schönsten Nachtlampen zusammengestellt. Lassen Sie sich von den Tipps und Ideen inspirieren!

Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Baby-Nachtlicht

LED-Nachtlicht, Nachtlicht für die Steckdose oder doch der Projektor mit XXL Sternenhimmel? Wenn es um ein Schlummerlicht für Ihr Baby geht, haben Sie die Qual der Wahl. Bevor mit dem Shoppen begonnen wird, sind oftmals noch viele Fragen offen. Wir haben Ihnen die Wichtigsten davon beantwortet.

Ab wann ein Orientierungslicht für die Nacht sinnvoll ist, hängt von der Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten Ihres Kindes ab. Babys unter einem halben Jahr haben mit dem Begriff „Angst“ noch gar keine Berührungspunkte. Hier dient ein Nachtlicht vor allem den Eltern, wenn diese das Kleine nachts im Halbschlaf wickeln oder füttern. Bei vielen Kindern sind ab Ende des zweiten Lebensjahres die kognitiven Fähigkeiten soweit entwickelt, dass Angst beim Einschlafen eine Rolle spielen kann. Solange Ihr Nachwuchs sich bei Dunkelheit fürchtet, ist ein Schlummerlicht als Einschlafhilfe eine tolle Idee. In der Regel sind die Kinder hier zwei bis sechs Jahre alt.
Grundsätzlich sollten Nachtlichter für Babys eher dezent sein und weder Geräusche machen noch bewegte Bilder erzeugen. Schließlich soll ein Schlummerlicht beim Schlafen unterstützen und dem Kind nachts Sicherheit geben.
Das klassische Nachtlicht schenkt dem Babyzimmer eine sanfte Beleuchtung, die den Nachwuchs trotz Licht nicht am Schlafen hindern sollte. Vor allem Kinder, die bei Dunkelheit Angst haben, profitieren von einem Schlummerlicht. Aber auch für die Eltern kann eine hübsche Nachtlampe von Vorteil sein. Wenn Sie nachts nach Ihrem Sprössling schauen, müssen Sie nicht mehr das grelle Licht einschalten. Das Nachtlicht spendet genug Helligkeit, um im Dunkeln etwas sehen zu können. Und dennoch lässt es sich anschließend direkt wieder in Bett kuscheln und einschlafen.

Die besten Nachtlichter für Ihr Baby

Wussten Sie, dass die Farbe des Nachtlichts den Schlaf des Kindes beeinflussen kann? Schlummerlichter mit Rottönen strahlen Wärme und Geborgenheit aus, was das Wohlbefinden steigert. Auch Orangetöne sind für die Nacht toll. Ebenso beruhigend wirkt auch ein Nachtlicht für Babys, welches einen leichten Grünstich aufweist. Blau und Weiß wirken hingegen aufputschend und können den Schlaf des Babys negativ beeinflussen.

Nachtlampe im Babyzimmer: Das sollten Sie beachten

  • Tipp 1: Wenn Sie sich für eine Nachtlampe mit Stecker entscheiden, sollte vor allem das Kabel lang genug sein. Denn die Steckdose für das Schlummerlicht oder den Projektor darf nicht in der Nähe des Babybettes sein. Alternativ können Sie auch ein Verlängerungskabel verwenden.
  • Tipp 2: Die Lichtstärke ist eines der wichtigsten Kriterien beim Nachtlicht fürs Baby. Ein grelles Licht lässt Ihren Nachwuchs schlecht schlafen. Entscheiden Sie sich für ein Schlummerlicht, welches schummrig ist und an Mondlicht erinnert, das das Babyzimmer durch die zugezogenen Gardinen leicht erhellt. 
  • Tipp 3: Babys unter einem halben Jahr brauchen noch kein Nachtlicht. Wenn Sie aber nun Ihr Kind nachts versorgen möchten, hilft ein wenig Licht ungemein. Daher sollte die Lampe nur nach Bedarf eingeschaltet werden können.

Nachtlicht fürs Baby mit Steckdose vs. LED Baby Nachtlicht

Ob Sie sich für ein klassisches Nachtlicht mit Stecker entscheiden oder ein LED-Nachtlicht wählen, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Letzteres überzeugt vor allem mit seiner praktischen Handhabung und lässt sich auch auf Reisen super easy einsetzen. Wenn Sie sich für ein Baby-Nachtlicht für die Steckdose entscheiden, sollten Sie wie schon erwähnt darauf achten, dass das Kabel lang genug ist.

Nachtlichter für Babys online kaufen bei Westwing

Sie sind noch auf der Suche nach einem hübschen Nachtlicht? Ob für die eigenen vier Wände oder als Geschenk – im Onlineshop von WestwingNow finden Sie eine schöne Auswahl an verschiedenen Nachtlichtern, die sich für Babys und Kleinkinder eigenen. Klicken Sie sich ganz bequem vom Sofa aus durch unser Sortiment. Ab einem Bestellwert von 30 Euro ist der Versand sogar kostenlos. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Shoppen und natürlich einen erholsamen Schlaf und süße Träume für die ganze Familie!

Lese-Tipp: Auch für etwas ältere Kinder kann ein Nachtlicht etwas Tolles sein. Für Tipps & Ideen einfach in den Artikel dazu klicken!


P.S.: Auf der Suche nach weiteren Ideen zum Gestalten des Babyzimmers? Dann klicken Sie sich durch unseren Guide und lassen Sie sich inspirieren!