Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Interior Sales bis zu -70% entdecken!

Kleine Blumensträusse in Weckgläsern

Wer heiratet, braucht das nötige Hochzeitszubehör! Dazu zählen natürlich allerlei Kleinigkeiten für Braut und Bräutigam. Aber auch viele schöne Dinge für die Tischdeko und die Gäste. Vom hübschen Brautschuh bis zum Brautstrauß, Sammelkörbchen und Streudeko – wenn alles gut zusammenpasst, kann das ausschweifende Fest beginnen. Diesen Tag wird nicht nur das Brautpaar ewig in Erinnerung behalten!
Was schöne Wohnaccessoires leisten können, wissen die Style-Experten bei Westwing nur allzu gut. Dass Accessoires wie das Hochzeitszubehör für das gewisse Etwas auf der Feier sorgen, wissen alle Bräute ebenso. Wie Sie sich ein passendes Gesamtpaket aus allen schönen Dingen in ihrem Lieblingsstil schnüren, verraten Ihnen die Experten von Westwing. Dann wird die Traumhochzeit nicht mehr lange ein Traum bleiben. Mit vielen schönen Styling-Tipps stehen wir Ihnen zur Seite und Sie brauchen nur noch „Ja!“ zu sagen.

Hochzeitszubehör für die Deko

Unverzichtbar für die Hochzeitsfeier sind so einige Kleinigkeiten. Was für einen gelungenen Tag unbedingt dabei sein sollte, erfahren Sie hier:

  1. Sammelkörbchen

    Viele Gäste bringen zur Hochzeit Geld- oder kleine Geschenke mit. Sammelkörbchen auf dem Geschenketisch oder auch in einer stillen Ecke sind dann ein wunderbares Hochzeitszubehör. Sie geben den Gästen die Möglichkeit, ihre Umschläge an einem dafür bestimmten Ort abzulegen. 

  2. Deko-Artikel

    Sie gehören zu jeder Feier: kleine, symbolträchtige Deko-Elemente mit romantischen Motiven. Dieses Hochzeitszubehör ist in Form von Streudeko, kleinen Aufstellern, Blumenkränzen, Anhängern und vielen weiteren Varianten auf jeder Feier zu finden. Solche Kleinigkeiten ziehen alle Blicke auf sich!

  3. Stoffe und Kissen

    Damit Tische, Stühle und der gesamte Raum in einem einheitlichen Stil auftreten, sorgen Stoffe und Kissen im gleichen Dekor für Harmonie. Sorgen Sie mit schönen Polstern außerdem dafür, dass die Damen sich eine Weile vom Tanzen ausruhen können. So garantieren Sie, dass Gäste in allen Altersklassen möglichst lange auf der Feier bleiben können.

  4. Licht und Kerzen

    Tauchen Sie die Räumlichkeiten in ein warmes, vielleicht sogar farbiges Licht, mit Kerzen und anderen Lichtquellen. Lassen Sie das Brautpaar hell erstrahlen und sorgen Sie mit Kerzenhaltern, Teelichtern, Windlichtern und vielen weiteren Kleinen Elementen für eine stimmige Beleuchtung.

  5. Blumen

    Die florale Dekoration ist einer der wichtigsten Dekoartikel der Hochzeit! So kann ganz leicht der Stil der Party beeinflusst werden. Haben Sie es lieber romantisch-rustikal oder doch edel-glamourös? Für jeden Geschmack gibt es die perfekte Blumendekoration. In Kombination mit passenden Vasen und Übertöpfen entsteht ein harmonisches Gesamtbild.

  6. Auto

    Nicht nur die Location sollte geschmückt sein, auch das Auto muss standesgemäß rausgeputzt werden! Autoschleifen für die Hochzeit sind dafür die perfekte Möglichkeit.

Der perfekte Gastgeber: Hochzeitsaccessoires für die Gäste

Nicht nur das Brautpaar benötigt schickes Zubehör für Ihre Hochzeit. Auch die Gäste sollten mit kleinen Dankeschöns-Geschenken und Aufmerksamkeiten verwöhnt werden. Wir haben ein paar Ideen für Sie zusammengetragen.

Eine gute Hochzeitsfeier dauert gut und gerne bis in die frühen Morgenstunden an. Klar, dass sich die Gäste gerne zwischendurch erfrischen würden. Dafür ist mit selbst zusammengestellten Auffrischungsboxen fürs WC gesorgt. Erstellen Sie, jeweils für Mann und Frau, einen kleinen Korb mit den notwendigen Hygieneartikeln in der Toilette bereit. Von Deo und Handcreme bis hin zu Kaugummi wird es Ihren Gästen nun an nichts mehr fehlen!

Findet Ihre Feier in den Sommermonaten statt? Dann sind Fächer eine super Aufmerksamkeit für alle Hochzeits-Teilnehmer! Dieses nützliche Hochzeitszubehör schafft einen kleinen Windzug und somit für etwas Frische und Erholung an warmen Tagen. Wenn Ihre Hochzeitsfeier im Freien stattfindet, sind kuschelige Decken ein Muss! Denn auch im Sommer wird es nachts frisch. So brauchen Sie sich nicht mehr sorgen, dass Ihre Gäste auf Ihrer Outdoor Hochzeit frieren werden.

Eine schöne Geste sind kleine Dankesgeschenke vom Brautpaar. So zeigen Sie Ihren Lieben, dass Sie die Hilfe und Unterstützung bei den Hochzeitsvorbereitungen und am großen Tag wertschätzen. Diese Aufmerksamkeit muss keinesfalls teuer sein. Personalisierte Kleinigkeiten wie Flaschenöffner, oder einer selbstgebackenen Leckerei reichen vollkommen aus.

Tipp: Für kreative Erinnerungsfotos empfehlen wir eine Fotobox! Mit personalisiertem Hintergrund und witzigen Requisiten werden unvergessliche Momente für die Ewigkeit eingefangen. 

„Something Old, Something New…“

Eine viktorianische Tradition, die mittlerweile auch im deutschsprachigen Raum Gang und Gäbe ist. Der Spruch „Etwas Blaues, etwas Altes, etwas Geliehenes, etwas Neues, ein Glückspfennig im Schuh“ vereint alle Eigenschaften, die die Braut am großen Tag bei sich haben sollte. Die perfekte Gelegenheit für Familie und Freunde die Braut-Accessoires als Überraschung auszusuchen. So werden diese zu einer schönen Erinnerung an den Hochzeitstag.

Hochzeitszubehör für den Tisch

Auf einer Hochzeit wird gut gegessen. Es gilt: Satte Gäste sind zufrieden und haben Spaß! Damit der Rahmen der Feier angemessen ist, sollten Sie auf schönes Hochzeitszubehör für den Tisch auf keinen Fall verzichten. Wir denken an:

  • Blumen und Sträuße
  • Platzkärtchen für die Gäste
  • Menükarten
  • Programmhefte
  • Namenskärtchen für die Tische
  • einen Sitzplan

Und natürlich wirkt eine Hochzeit umso harmonischer, wenn Braut und Bräutigam sich im Stil des Hochzeitszubehörs wiederfinden.

Neben diesen Klassikern gibt es noch allerlei Hochzeitszubehör, das mit Bräuchen verbunden ist, wie beispielsweise das bekannte Strumpfband. Fokussieren Sie sich einfach auf die Accessoires, die am besten zu Ihrer Hochzeit passen. Nur so entsteht ein authentisches Gesamtbild. Werden Sie kreativ und genießen Sie diesen ganz besonderen Tag!