Top Marken bis zu -70% freischalten!

Top Marken bis zu -70% freischalten!

Kunstledercouch in Braun mit Kissen und Decken

Kunstleder gilt als preiswerte, tierfreundliche Alternative zu Echtleder und kommt auch im Interiorbereich immer öfter zum Einsatz. Mit unseren Pflege-Tipps können Sie Kunstleder reinigen, ohne es zu beschädigen. Kunstleder wird industriell gefertigt als Verbindung aus Textilgewebe, Kunststoff und Weichmachern. Nicht jedes Mittel ist zur Reinigung geeignet. Bei unsachgemäßer Pflege kann Kunstleder rissig werden oder ausbleichen. Lassen Sie Ihr Sofa aus Kunstleder in neuem Glanz erstrahlen – mit unseren Tipps & Tricks zur Reinigung von Kunstleder!

Kunstleder imprägnieren – zuverlässiger Schutz ab Tag 1

Kunstleder ist eine gute und moderne Alternative zu echtem Leder. Optisch sind die Materialien auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden, denn sie wirken beide edel und modern. Auch haptisch ist der Unterschied erst nach einem genaueren Betasten zu spüren. Beim Pflegen und Reinigen werden die Differenzen allerdings schon etwas deutlicher. Wenn Sie Ihr Kunstleder Sofa reinigen wollen, erhalten Sie bei uns neben Hausmitteln auch Tipps für spezielle Pflegemittel. 

Damit Sie Ihr Sofa aus Kunstleder bereits ab dem ersten Tag vor Flecken, Schmutz & Co. schützen können, ist die Verwendung eines Imprägniersprays essentiell. Für Kunstleder gibt es spezielle fett- und ölfreie Sprays. Im Gegensatz zu Echtleder besitzt Kunstleder keine Poren, in die fettende Pflegemittel einziehen können. Daher würden solche Sprays nur einen unschönen Film auf der Oberfläche hinterlassen.

Kunstleder Pflege mit Hausmitteln: Diese helfen immer!

Kunstledersofas sind optisch ansprechend, haptisch ein Traum und mit ein bisschen Pflege wird das Schmuckstück auch eine ganze Weile für Freude in Ihrem Zuhause sorgen. Die hilfreichsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Kunstleder Sofa reinigen können, haben wir einmal kurz und knackig zusammengefasst:

  • Kunstleder reinigen mit Feinwaschmittel: Ein kleiner Tropfen Feinwaschmittel reinigt und pflegt das Kunstleder, aber bitte nicht mit Putzmitteln auf dem Material scheuern.
  • Kunstleder reinigen mit Babytüchern: Mit einem Babypflegetuch lässt sich Flüssigkeit besonders gut und streifenfrei von Ihrem Kunstledersofa entfernen.
  • Kunstleder reinigen bei hartnäckigen Flecken: Um stark verschmutztes Kunstleder zu reinigen, bietet sich eine geeignete Bürste an, beispielsweise eine Schuhputzbürste. Danach das Kunstleder feucht in Faserrichtung abwischen und trocknen lassen.

Unser Tipp: Versuchen Sie Ihr Kunstledersofa vor direkter oder indirekter Sonneneinstrahlung zu schützen. Sie vermeiden durch diesen simplen Trick das Ausbleichen von Textil und Farbe!

Kunstleder Pflege mit speziellen Pflegemitteln

Eine gründliche Reinigung und Pflege von Kunstleder sollte grundsätzlich alle drei bis sechs Monate durchgeführt werden. Dabei werden zuerst grobe Verschmutzungen abgesaugt und weggewischt. Anschließend sollten Sie mit einem speziellen Kunstleder Pflegemittel den anhaftenden Schmutz entfernen. Perfekt geeignet sind ein weicher Schwamm oder ein Tuch, mit dem Sie die Oberfläche des Kunstleders nicht beschädigen. Achten Sie zudem darauf, nicht zu viel Druck auf die Nähte auszuüben! Spezielle Kunstleder Pflegemittel aus dem Fachhandel stets dünn auftragen und Ihr Kunstleder Sofa erstrahlt in neuem Glanz.

Handelt es sich bei Ihrem It-Piece aus Kunstleder um ein handliches Modell, dann können Sie das Material sogar ohne Probleme in der Waschmaschine reinigen. Das Kunstleder sollten Sie möglichst schonend waschen. Am besten im Wollwaschgang. Auf keinen Fall sollten sie das Kunstleder schleudern, da das Material sonst Schaden nehmen könnte. Nach dem Waschgang das Kunstleder ganz einfach glattziehen und trocknen lassen.

Weißes Kunstleder reinigen

Ein weißes Kunstledersofa reinigen zu wollen, erfordert manchmal etwas Geduld. Wenn Sie Ihr weißes Kunstleder Sofa reinigen wollen, benötigen Sie spezielle Pflegemittel aus dem Fachhandel. Haben Sie Flecken auf dem weißen Kunstledersofa, sollten Sie es sofort reinigen. Sie können dafür auch etwas Nagellackentferner und ein Wattepad verwenden. Danach sprühen Sie am besten gleich ein Imprägnierspray drauf. Somit können sich Schmutz und Staub nicht mehr so leicht festsetzen!

Kunstleder Sofas & Co.: Hier geht es zu unseren schönsten Produkten  

Wir hoffen unsere Tipps erleichtern Ihnen die Kunstlederreinigung. Stöbern Sie in unserer exklusiven Auswahl an schönen Kunstledersofas, -stühlen und -sesseln! Wie Sie diese am besten reinigen, wissen Sie jetzt!