Acapulco Chair Alternative

Wenn es einen Stuhl gibt, der sich an einer ungebrochenen Popularität erfreuen kann, dann der Acapulco Chair. Das Möbelstück ist ein stylischer Allrounder, der sich variabel In- sowie Outdoor einsetzen lässt. Ob im Wohnzimmer oder auf der Terrasse: Der zeitlose Klassiker bereichert mit seinem schicken Design gekonnt jedes Zuhause. Mit der passenden Dekoration wird die Style-Ikone zu jeder Jahreszeit zum modernen Eyecatcher. Sie sind ein Fan vom Acapulco Chair, suchen jedoch nach einer Alternative zum Original? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Alternative des Designklassikers perfekt in Szene setzen.

Acapulco Chair: Das Original

In den 30er bis 80er Jahren galt die Stadt Acapulco als begehrter Hotspot für Stars und Touristen. Angeblich soll ein Franzose den Klassiker in den 50er Jahren geschaffen haben. Auf einem herkömmlichen Stuhl mit solider Sitzplatte war es ihm in Mexiko schlichtweg zu warm. Aus einer Idee heraus wurde schließlich der luftige Acapulco Chair entworfen – inspiriert von den Hängematten der Mayas.

Der Designklassiker aus Mexiko begeistert noch heute durch sein Zusammenspiel aus Form und Funktionalität Interior-Liebhaber. Das Designerstück überzeugt neben der Optik mit einem hohen Sitzkomfort und einer ergonomischen Sitzschale. Das präzise und birnenförmige Design ist dabei einzigartig, sein beständiges Material UV-beständig. Somit wird der Stuhl ebenfalls zur idealen Ergänzung im Outdoorbereich. Ein wahrer Allrounder also, der mexikanische Designklassiker.

Verlieben Sie sich in die Alternative zum Original

Es gibt nur wenige Sitzmöbel, die so vielseitig einsetzbar sind, wie der Acapulco Chair. Jedoch stehen hochwertige Alternativen dem Original in nichts nach. Dank eines robusten sowie UV-beständigen Materials lässt sich der Loungesessel auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten und selbst im Innenraum ideal integrieren.

Interior-Tipp: Nicht nur Erwachsene lieben den Trendsessel. Auch im Kinderzimmer lässt sich die kleine Variante des Designerstuhls perfekt integrieren. Kombiniert mit niedlichen Textilien oder Stofftieren lädt er zum gemütlichen Lesen und Entspannen vom Spielen ein. Das minimalistische Design fügt sich unaufdringlich in jeden Einrichtungsstil ein und harmoniert mit jeder Farbwelt.

Farbenfrohe Loungesessel bringen gute Laune in Ihr Zuhause

Sommer, Sonne, bunte Farben und jede Menge gute Laune! Die farbenfrohen Alternativen zum Acapulco Chair verbreiten echtes Urlaubs-Feeling. Die traumhaften Modelle laden bei sommerlichen Temperaturen zum Entspannen ein. Sorgen Sie mit bunten Deko-Kissen für akzentuierte Highlights auf Ihrer Terrasse, dem Balkon oder im Wohnzimmer. Besonders zur Geltung kommen runde Kissen, da Ihre besondere Form das einzigartige Design unterstreichen.

Funktionalität trifft auf langlebiges Design des Acapulco Chair

Eines der Markenzeichen des Acapulco Chair sind die wetterfesten PVC-Schnüre, die sogar direkter Sonneneinstrahlung standhalten. Gleichzeitig ist das Gestell feuerverzinkt, pulverbeschichtet und daher rostfrei. Durch den luftigen Loungecharakter macht sich das Möbelstück ideal als Blickfang auf der Terrasse.

Viva la Mexico: So setzen Sie den Acapulco Chair in Szene

Egal ob draußen oder drinnen, der Stuhl lässt sich überall stilvoll in Szene setzen. Und das auch unabhängig von den Jahreszeiten. Der Sessel macht sich sowohl im Sommer als auch im Winter fabelhaft. Sinken die Temperaturen und mit ihnen das Tageslicht, bekommt auch der Acapulco Chair sein Winterfell verpasst. Mit kuscheligem Lammfell, Kunstfellen und Wolldecken kann sich schön eingemummelt und überwintert werden.


Sie möchten Ihr Interieur mit dem Flair eines mexikanischen Designs upgraden? Dann lassen Sie sich von den alternativen Modellen des Designer Vorbilds inspirieren.