schmales Wohnzimmer einrichten Entwurf Details

Das Wohnzimmer ist das Herzstück einer jeden Wohnung, denn dort verbringen wir am meisten Zeit. Hier sitzt man auch mit Freunden oder der Familie beisammen und verbringt gemeinsame Zeit. Daher sollte dieser Raum auch unbedingt gemütlich sein. Ein schmaler „Schlauch-Raum“ stellt einen vor die Herausforderung, den Platz auch wirklich smart zu nutzen. Wir verraten, welche Möbel Sie am besten wo hinstellen, damit Ihr Projekt „Schmales Wohnzimmer einrichten“ klappt. Lassen Sie sich inspirieren:

Schmales Wohnzimmer einrichten: Vorher

Der Raum unserer Kundin war sehr klassisch mit einem Hauch Landhaus Charme eingerichtet. Die eher klobigen, schweren Möbel waren nicht optimal für den schmalen Raum. Besonders die zwei Vitrinen seitlich vom Sofa engten den Raum ein. Ohne Teppich wirkte auch der eckige Couchtisch in der Raummitte unpassend und verloren. Die Möbel waren alle zwar grob im selben Stil, dennoch bildeten Sie kein harmonisches Gesamtbild.

Ein schmales Wohnzimmer einrichten: Unsere Ideen

Modern und luxuriös sowie zeitlos elegant sollte das neue Wohnzimmer unserer Kundin werden. Hauptelement dabei sollte ein hellbeiges Sofa mit zierlichen Beinen werden, das mit passendem Sessel kombiniert wird. Die Idee war, auch sonst leichte Möbel in cleaner Form und in zurückhaltenden Farben zu integrieren. Naturmaterialien sollten für Gemütlichkeit sorgen.

Der Stil: Modern-elegant

schmales Wohnzimmer einrichten Entwurf Sofa
schmales Wohnzimmer einrichten Entwurf Sideboard

Eine moderne Einrichtung beruht auf neutralen Farben und schlichten, leichten Formen. Elegant wird es, wenn man mit Schwarz und Metallic Tönen wie Gold Akzente setzt. Naturmaterial(ien) dazu sorgen für Gemütlichkeit.

Ideen für Farben und Materialien für das Projekt „Schmales Wohnzimmer einrichten“

Neutrale Farben spielen, wie schon erwähnt, die Hauptrolle und werden hier vor allem in Form von hellen Grau- und Beigetönen integriert. Gold und Schwarz schaffen Kontraste dazu. Leichte Stoffe, Holz und Metallelemente kreieren den Mix aus cozy und modern-elegant.

Die Möbel und Deko auswählen

Das Sofa ist das wichtigste Element im Wohnzimmer. Statt eines XL-Modells sollten Sie im schmalen Wohnzimmer besser auf eine zierliche Ausführung in Kombination mit einem Sessel setzen. Grundsätzlich empfehlen sich bei den größeren Möbeln auch eher helle Farben. Wählen Sie mehrere Lichtquellen aus, die sorgen für ein cozy Ambiente. Ansonsten ist die Wanddeko ein bedeutsamer Aspekt, Wandbilder und raumvergrößernde Spiegel dürfen hier nicht fehlen.

Die Keyprodukte des neuen Looks

  1. Sofa Moby zeigt sich ganz dezent und leicht in hellem Beige. Besonders die schlanken Beine machen es zum perfekten Sofa für nicht allzu große Räume.
  2. Sessel Milo ist das perfekte Match zu Moby. Und zwar sowohl was die Form als auch die Farbe anbelangt.
  3. Couchtisch Renee ist durch seine runde Form ideal in der Mitte des Raumes positioniert. Und das nicht nur nach der Feng Shui Lehre, sondern auch rein optisch.
  4. Sideboard Leif mit Türen aus massivem Eschenholz bringt Natürlichkeit in den Raum. Sein Fischgrät Muster verleiht ihm einen eleganten Look.
  5. Metall-Regal Newton nutzt die kleine Wand neben der Tür ideal aus. Hübsche Deko wird hier perfekt in dem zierlichen Gestell inszeniert.

Ein schmales Wohnzimmer einrichten – das Ergebnis

Das Ergebnis ist modern, elegant, stilvoll – genau wie gewünscht. Der Raum wirkt heller und freundlicher als zuvor. Lediglich kleine Details wie Kissen, Spiegel und Teppich haben wir nochmal dezenter als im Entwurf ausgesucht. Dadurch sieht der Raum noch eleganter aus.

Step-by-Step ein schmales Wohnzimmer einrichten

  1. Suchen Sie zierliche Sitzmöbel aus.
  2. Kreieren Sie eine Raummitte mit Teppich und im besten Fall einem runden  Couchtisch.
  3. Setzen Sie Wanddeko smart ein – Sie können zum Beispiel die Spiegel an einer schmalen Raumseite anbringen.
  4. Sorgen Sie für viele Lichtquellen – so wird jeder Raum richtig cozy!

Wir hoffen, wir konnten Sie mit unseren Tipps und Ideen für Ihr eigenes Wohnzimmer inspirieren. Und wenn Sie mehr Wohnideen für Ihr Zuhause möchten, können Sie sich ja auch von unseren Experten individuelle Beratung holen. Viel Freude dabei, Ihr Westwing-Team!


Lese-Tipps: Klicken Sie auch in unsere weiteren Artikel zum Interior Design Service: