Britischer Landhaus-Charme

Zauberhafter Landhaus-Charme in Südengland. Entdecken Sie das malerische Cottage von Vicky White und ihrem Mann in der Nähe von London.

Landhaus-Charme Westwing

Das Zuhause des Paares gleicht einem englischen Cottage aus dem Bilderbuch. Es steht am Ende einer Reihe wunderschöner Steinhäuser, in einem kleinen Dorf am Flussufer zwischen Buckinghamshire und Bedfordshire in Südengland.

Landhaus-Charme Cottage England

 “Ich habe dieses Cottage früher schon immer beim Vorbeifahren bewundert”, schwärmt Vicky White.

Landhaus-Cottage im Grünen

Vicky White und ihr Mann sind vor drei Jahren mit ihrem Hund Bertie aufs Land gezogen, um dem stressigen Alltag in London zu entfliehen. „Für uns ist es der perfekte Platz, weil London nicht zu weit weg ist.

Landhaus-Charme in der Nähe London

“Es ist wundervoll die Wochenenden mit Landspaziergängen und Shopping in den kleinen lokalen Geschäften zu verbringen”, begeistert sich Vicky. 

Landhaus-Charme Flur Bank
Landhaus-Charme Esszimmer

Vicky, die leidenschaftlich gerne dekoriert, hatte eine genaue Vorstellung wie das Haus einmal aussehen sollte. Sie liebt es, alte Sachen auf ihre eigene Art und Weise neu zu interpretieren. „Ich mag nichts, was altmodisch aussieht“, erklärt sie . Dementsprechend sind die Wände in verschiedenen Pastelltönen gehalten und das neue Dekor erstrahlt komplett im modernen Landhaus Stil.

Landhaus-Charme Küche Vicky White kocht

“Ich wollte unbedingt eine Landhaus-Küche haben”, betont Vicky White.

Landhaus-Charme Küche
Landhaus-Charme Obstschale

Die typische Landhaus-Küche ist hauptsächlich in gedeckten Blau-und Grautönen gehalten und mit klassischen und handbemalten Schränken ausgestattet. Hübsche Küchenutensilien, verschiedene Textilien und eine ständig wachsende Sammlung hellblauer, asiatisch angehauchter Töpferware, runden die schöne Küche perfekt ab.

Landhaus-Charme Wohnzimmer

“Wir haben alles sorgfältig ausgewählt. Ich werde nie irgendetwas haben, was mir nicht zu 100 Prozent gefällt”, so Vicky.

Landhaus-Charme Wohnzimmer mit Kamin

“Es ist es wichtig, keine Möbel zu haben, die zu groß wirken.”

Das Haupt-Wohnzimmer ist ein heller und anmutiger Raum, der mit Laura Ashley-Sofas, rosa gemusterten Stoffen und einigen Vintage-Stücken ausgestattet ist. Obwohl Vicky gerne das Haus verschönert, sollte die Einrichtung nicht zu überladen wirken.

Kissen Landhaus-Charme

„Es ist schließlich ein Cottage mit gemütlichem Landhaus-Charme, so habe ich zum Beispiel auf Seidenvorhänge verzichtet. Ich bevorzuge Gardinen, die aus Baumwolle, Leinen oder französischem Inlett-Stoff gemacht sind. Außerdem verwende ich keine Tapeten, da die Wände uneben sind, was natürlich auch den Charme des Hauses ausmacht. Du kaufst kein altes Cottage, wenn du perfekte Wände haben möchtest“, lacht Vicky.

Landhaus-Charme Arbeitszimmer mit Sofa

” Chris’ Arbeitszimmer ist eher maskulin eingerichtet. Zum Beispiel steht dort das tabakfarbene Ledersofa und daneben Erbstücke von Chris’ Familie.”

Landhaus-Charme Spiegel und Schreibtisch

 Moderner Landhaus-Charme

„Mich inspirieren Vintage Sachen, denen ich ein neues Design verpasse, damit sie sowohl in ein Landhaus-Cottage, als auch in ein modernes Loft passen. Ich liebe Dinge, die eine Geschiche erzählen“, sagt Vicky.

Landhaus-Charme Stuhl Hundekissen
Landhaus-Charme Dekoration

„Obwohl ich in der Arbeit sehr beschäftigt bin, sehe ich mich immer noch gerne nach passenden Deko-Stücken um. Ich habe einige Lieblingsplätze, wo die Shop-Besitzer bereits wissen, was mir gefällt“, erzählt Vicky.

Landhaus-Charme Schlafzimmer Bett Mahagoni
Landhaus-Charme Sessel
Landhaus-Charme Schlafzimmer Kommode

„Unsere Einrichtung sollte nicht zu sehr im Country-Style sein und altmodisch wirken. Zum Beispiel haben wir ein großes King Size Bett in Mahagoni gekauft, um eine alte Kommode, die wir geschenkt bekommen haben, modern zu kombinieren. Wann immer es geht, erweitern wir unsere Einrichtung oder tauschen Sachen aus“, sagt Vicky.

Fotos: GAP Interiors/David Parmiter

Laura Lorefice

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App