Bauernhaus meets Industrial – Architektur von Joep van Os

Um den Bauernhof im niederländischen Sprundel in ein Traumhaus zu verwandeln, verwendete der Architekt Joep van Os Materialien wie Holz, Stahl und Beton. Das Ergebnis? Ein Bauernhaus im Industrial-Mix mit authentischen Details. Erkunden Sie mit Westwing dieses architektonische Meisterwerk.

joep-van-os-kueche-mit-treppe

Die Bewohner dieses Kunstwerkes verliebten sich sofort in die attraktiven Ziegelwände und die authentische Atmosphäre des alten Bauernhofs. Ihr Wunsch an den Architekten Joep van Os: ein komfortables Bauernhaus. Die Anzahl der Zimmer wurde festgelegt, vom Rest wollten sie sich überraschen lassen. Der Stil von Joep zeichnet sich durch Einfachheit und Geräumigkeit aus. Dies zeigt sich auch in der Gestaltung des Hauses.

joep-van-os-holzgewoelbe-kollage

Das Bauernhaus war ursprünglich ein Kuhstall und ein Lagerplatz, mit einem kleinen Wohnbereich dazwischen. Der alte Wohnbereich bestand aus einer Küche mit einem großen Kamin und mehreren alten Bettgestellen. Dazu Joep van Os:

Die Bettgestelle aus Holz sind bis heute erhalten geblieben und werden nun als Garderobe und Ablagefläche genutzt. Sie sind nur sichtbar, wenn die Türen geöffnet sind.

joep-van-os-tresen-schwarz-und-holzbalken

Joep van Os ließ die großen Holzbalken wie sie waren. Nun sah alles schon sehr gut aus, aber es waren immer noch Anpassungen erforderlich.

Ich wollte die Höhe der Räume verändern, mehr Holzbalkenstruktur und eine gemauerte Wand, ohne dabei die Scheune in separate Räume aufzuteilen.

 

Dies wurde durch das Platzieren eines weißen Blocks im Raum erreicht und ermöglichte eine natürliche Aufteilung von Essbereich, Küche und Wohnzimmer. Alle wichtigen Elemente, welche die Scheune charakterisieren, wurden somit beibehalten.

joep-van-os-kuechenansicht

Der Blick auf die Landschaft ist wunderschön. Zuerst konnte man sie nur von draußen sehen. Das musste sich ändern. Das ursprüngliche Bauernhaus hatte nur kleine Fenster, die wenig Aussicht auf die Umgebung ermöglichten und nur wenig natürliches Licht hereinließen. Der Architekt entschied die Wand durchzubrechen und hohe schwarze Holztüren einzusetzen. Auch ein langer Ausschnitt am Dach sorgt für mehr Licht und Atmosphäre.

joep-van-os-weisses-buecherregal

Die Küche wurde komplett neu saniert. Die Bewohner wollten eine warme und solide Küche. Das ist van Os gelungen. Die große Landschaft sollte von der Arbeitsfläche aus zu sehen sein. Den Treppenaufgang setzte van Os zwischen die Küche und das Einbauregal.

Die Treppe ist ein schönes Element im Raum aber weniger wichtig als die Küche selbst. Ich wollte den weißen Block in der Küche zum Blickfang im Raum machen. Deshalb befindet sich die Treppe innen und nicht außen.

joep-van-os-wohnzimmer-mit-schwarzer-couch

Der Betonboden im Haus ist derselbe wie der in der alten Scheune. Er gibt dem Haus ein modernes Aussehen und bietet einen stilvollen Kontrast zu den alten Holzbalken. Ihre Möbel wählten die Bewohner selbst aus. Sie passen perfekt zu den Farben des Hauses.

joep-van-os-badezimmer-mit-kachelofen

Am Dachfirst befindet sich das Schlafzimmer mit einem offenen Badezimmer. Die freistehende Badewanne und der Kamin sind echte Hingucker. Das Bad liegt auf einer Plattform, sodass Rohre und Kabel verdeckt bleiben. Außerdem wurde so eine zweite Ebene geschaffen.

Alles in Eiche ist langweilig. Schöner ist der Wechsel von Eichenholz und Fliesen.

 

Als Joep van Os dieses Projekt abgeschlossen hatte, folgten viele Interessenten und potentielle Kunden. Mehr über dieses Projekt von Joep van Os erfahren Sie hier (https://www.joepvanos.nl/).

Fotos: Joep van Os

Sandra Kehrle

Haben Sie schon unsere App?

Zur App
Zur App
Offline